Leserartikel LG OLED48CX8LX - Die Eierlegende Wollmilchsau?

Tronx

Captain
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.122
@GrovyGanxta Bei mir liegt es am Nvidia Treiber, leider ist es noch nicht gefixt. Schuld ist GSync wenn Fenster- und Vollbild aktiviert ist. Wenn es nur auf Vollbild gesetzt ist, ist es weg. Hatte nie wieder Probleme.
 

Fliqpy

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.002

Fliqpy

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.002
Dann ist aber im Fenstermodus kein G-Sync an gewesen.
 

Tronx

Captain
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.122
Natürlich, ich habe hier ein Monitor mit eingebautem FPS Counter-Anzeige, die steht jetzt immer auf 120HZ bei Vollbild. Wenn Fenster Modus mit aktiviert ist, verändert sich ständig die FPS Anzeige in Fensteranwendungen und dann bekomme ich die Probleme, zwar nicht immer sofort aber sie kommen, vor allem dann, wenn man Youtube etc anschaut.
 
Zuletzt bearbeitet:

GrovyGanxta

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.101
@Tronx
mein gsync ist schon eine ganze weile aus..

naja~ formatierst, installierst nur das nötigste und eben die neusten treiber.
lässt windows updaten und surfst irgendwann mit edge oder eben chrome..

spiele laufen alle stundenlang rund und sauber.. 4k 120hz..
dann aber chillst du bloß im browser und schaust 4k videos an.
schließt nen tab oder so und dann hängt sich zuerst der mauszeiger auf und dann gibts "kein signal".

irgendwann gibts nen reboot.. kann aber dann sein das garkein signal mehr an den monitor kommt.
ist halt richtig witzig. dann startest du wieder neu und dann gibts ein signal.

tust du aber nichts mit den browsern machen dann is alles fein..
gta4-5, rdr2, snowrunner, hzd, forza horizon 4, ac valhalla.. alles kein ding.

der browser läuft aber für eine weile, manchmal hast du glück und er läuft tagelang..
dann haste wiederum pech und es crasht gleich 2x an einem wochenende.


auch gsync über hdmi an den CX48 ist auch keine fehlerfreie sache..
hatte ich damals nie genutzt mit meiner 2080ti.

aber die 2080ti hat mir noch nie im idle den dienst quittiert.
 

GrovyGanxta

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.101
in den treibern ist gsync aus.
werde mal das mit der hardware beschleunigung versuchen.
 

abduladarula

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
227
Nun gibt es hier ja einige die den CX als Monitor-Ersatz verwenden. Könnt ihr den TV noch uneingeschränkt empfehlen?
İch würde meine PS4 Pro und später die PS5 und halt meinen Gaming PC damit betreiben. Also er wird nur zum Zocken genutzt.

İch sitze aktuell vor einem 35 Zoll 100 Hz Monitor mit vllt 60 cm Sitzabstand. Daher denke ich wäre mir der 48 Zoll OLED auch nicht zu groß.
 

MADman_One

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.217
Ja, also ich gebe ihn nicht wieder her. Nie was besseres gehabt, bin restlos begeistert. Ich nutze ihn auch ausschließlich für Games und Filme. Browser und Anwendungen dagegen laufen immer auf dem zweiten Monitor.

Ob 48" für Dich passt oder doch zu groß ist kannst Du nur selber rausfinden, das ist einfach individuell unterschiedlich. Auch hängt viel von der Art der Spiele ab die man zockt, besonders bei eher geringem Sitzabstand. Für die Immersion in Simulationen und RGPs ist es einfach traumhaft. In einem kompetitiven, schnellen Shooter wo man möglichst viel gleichzeitg im Blick haben muss, kann es aber problematisch werden, weil selbst wenn sich nur die Augen etwas bewegen müssen, kann das manchem schon zuviel Zeitverlust sein. Ich persönlich spiele halt keine schnellen Shooter mehr, daher habe ich dieses Problem nicht, mein Sittzabstand beträgt ca. 1 Meter. Die Bildqualität und das Schwarz ist der Wahnsinn, wenn man das mal gesehen hat kann man nicht mehr zurück ;)
 

Creeping.Death

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.487
Ich benutze ihn tatsächlich hauptsächlich für die Arbeit im Homeoffice und würde nie wieder auf ein Dual-Screen-Setup zurück wechseln wollen.
 

0ssi

Commander
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
2.637
İch sitze aktuell vor einem 35 Zoll 100 Hz Monitor mit vllt 60 cm Sitzabstand. Daher denke ich wäre mir der 48 Zoll OLED auch nicht zu groß.
Der 35" ist bestimmt 21:9 oder ? Das entspricht ca. 27" 16:9 von der Bildhöhe also 48" ist deutlich größer
aber immer wieder lustig wie Leute meinen etwas könnte zu groß sein weil der Schreibtisch zu klein wäre
obwohl man den mit einem simplen Brett und 2 Metall Winkeln problemlos in der Tiefe vergrößern kann.
 

abduladarula

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
227
Der 35" ist bestimmt 21:9 oder ? Das entspricht ca. 27" 16:9 von der Bildhöhe

Ja ist 21:9. Der CX kommt definitiv bei mir an die Wand und sollte ich dann noch Probleme mit dem Abstand haben, werde ich den Tisch in der Tiefe erweitern.

Eigentlich könnte ich auch auf den 42" OLED, warten, nur schrumpfen bei mir die Displays immer mit der Zeit denn man gewöhnt sich zu schnell an die Größe. Denke mit 48" bin ich erst einmal bedient.
 

nightyy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
19
Ich benutze ihn tatsächlich hauptsächlich für die Arbeit im Homeoffice und würde nie wieder auf ein Dual-Screen-Setup zurück wechseln wollen.
Nun gibt es hier ja einige die den CX als Monitor-Ersatz verwenden. Könnt ihr den TV noch uneingeschränkt empfehlen?

Kurzes Feedback von mir:

* Homeoffice bisher mit einem 34 Zoll 3440x1440 + 24 Zoll 2560x1440, wollte die multiplen Monitore vom Tisch runter haben, sah einfach nicht akzeptabel aus. Zusätzlich konsumiere ich an dem Platz auch Youtube/Netflix und das übliche Surfen

  • Aufstellung auf Tischplatte mit 90er Tiefe, Display mit nachgekauften Standfüßen etwa 7 Zentimeter von der hinteren Kante entfernt. Weiter nach hinten oder Wand geht nicht, wenn ich die elektrische Höhenverstellbarkeit erhalten möchte
  • De facto also so 90cm Abstand Auge ->> Displayfläche
  • An die Größe absolut gewöhnt. Für Desktop, Streaming und leichtes Gaming (Civ, MWO, keine superschnellen Shooter) der Hammer. Gsync funktioniert sehr gut
  • Schriftschärfe am Desktop ist schlechter als an einem hochwertigen Monitor. Leichtes Fringing an Schriftkanten, v.a. zB Blau auf Weiß - hat hier wer optimale Einstellungen gefunden?
  • Bekomme an intensiven Tagen leichte Kopfschmerzen auf 120Hz/Gsync. Bekomme die nicht bei 60Hz ohne Gsync (Ich vermute, weil die VDI-Blast/VMware-Sitzung als "3D-Anwendung" erkannt wird.

Ich würde das Teil ungern wieder hergeben.
 

Anhänge

  • IMG_20210127_223009.jpg
    IMG_20210127_223009.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 107

0ssi

Commander
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
2.637
Um das Schwarz von OLED wahrzunehmen braucht man Dunkelheit also Lampe und Gehäuse aus.
Wenn es dann zu sehr blendet den Lichtsensor aktivieren durch Energie Sparen auf Automatisch.
Dadurch wird die Panel Leuchtkraft also OLED Licht passend zur Umgebungshelligkeit geregelt.
 

1unknown_user

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
671
Hello,

möchte hier auch meinen C9 in 55" loben den ich hier seit 1 Jahr stehenhaben.
Bis jetzt ist mir nur 1 grüner Pixel aufgefallen.
Der war immer zu sehen.
Nach ca. 2-3 Tagen ist er verschwunden (:
 

MADman_One

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.217
]Bekomme an intensiven Tagen leichte Kopfschmerzen auf 120Hz/Gsync. Bekomme die nicht bei 60Hz ohne Gsync (Ich vermute, weil die VDI-Blast/VMware-Sitzung als "3D-Anwendung" erkannt wird.

Das ist interessant, eigentlich sollte das umgekehrt laufen. Habe keine Erklärung dafür wie höhere Refresh Rate und G-Sync Kopfschmerzen auslösen können, vor allem da es nicht mal eine Hintergrundbeleuchtung gibt die flackern könnte. Seltsam.

Ich persönliche werde niemals mit weniger als zwei Monitoren arbeiten. Egal wie groß der primäre Monitor wird, nur einen Schirm zu haben ist für mich wie nur mit einem Auge zu sehen. Da bekomme ich Kopfschmerzen von und fühle mich eingeengt. Zu meinem 48" OLED hängt deswegen noch ein 34" 21:9 dran.
Am Geschäftsrechner habe ich zusätzlich zu einem 40" noch einen 24" dran hängen.
Aber ist halt alles Geschmackssache, deswegen sage ich auch immer man soll seine eigenen Erfahrungen machen. Bei allem was mit den Sinnensorganen zu tun hat, kann man nicht nach reinen Specs kaufen, jeder Mensch ist etwas anders kalibiert.

Zum Thema Schrift kann ich leider nichts sagen, weil der OLED bei mir ausschließlich für Spiele und Filme zuständig ist, Browser und Anwednungen laufen alle auf dem zweiten Bildschirm.
 

abduladarula

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
227
Gestern habe ich meinen CX48 endlich in Betrieb genommen und da ist mir ein knarksen aufgefallen. Ist das eigentlich normal und legt sich das dann mit der Zeit?

Ich nutze den TV ja ausschließlich für Gaming, sprich PC und Konsole, ohne jegliche Lichtquelle und das auch meistens nur nachts. Kann mir jemand Bildeinstellungen empfehlen? Aktuell habe ich Spielmodus akiv und Energiesparen. Hab mich aber auch noch nicht allzu lange mit den Einstellungen beschäftigt.

Hab mal gelesen man soll vorsichtshalber das OLED-Licht nicht auf max stellen, aber mit dem Energiespar-Modus ist es sowieso auf niedrig.
 

0ssi

Commander
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
2.637
OLED Lichst 100 macht nur Sinn in Verbindung mit Energie Sparen auf Automatisch (=Lichtsensor an).
 
Anzeige
Top