News LG startet Verkauf des OLED-TV im Februar

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267

Ironic11

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
145
Damit ist der Anfang ja gemacht. Finde diese Technik sehr interessant, und sie ist in vielen Bereichen gut einsetzbar.
Wenn Geräte in einem erschwinglichen Preisrahmen erhältlich sind, werd ich mir die definitiv mal genauer anschauen.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.534
Klar ist der Preis hoch aber schrecken tut mich der nicht bei so einer Größe und OLED. Schön dass endlich passive Pol-Filter 3D Fernseher mit "echtem" Full HD rauskommen :-) Darauf hab ich gewartet. Für HFR 3D und 4K ist man damit auch gewappnet. Die klassischen LCD Pol-Filter Fernseher mit 4K sollten ja auch demnächst rauskommen und werden preislich hoffentlich ein gutes Stück interessanter. Sollten bei 55" ab 2000 möglich sein, oder sogar drunter. Je nach early adopter Aufschlag.
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.310
der preis geht eig... bei LCD/Plasma waren die preise ein vielfaches höher...

ich denke mal in zwei jahren können wir 30" monitore mit mind. 2560x1440 für ca 1500-2000€ kaufen :)
 

nanoworks

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.207
Mit OLED können endlich 120Hz+ Bildschirme gebaut werden, ohne das man dabei Abstriche bei der Bildqualität machen muss. Diese Technik wird richtig klasse.
 

dussel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
79
Wow 4mm dünn, da hab ich bei Größe ja Angst den durchzubrechen.. :(
 

Silveran

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.709
super tecknik aber viel zu teuer noch, glaub sie arbeitn und forschen schon ewig drann ( anfang mit 11" zoll und so,..) bis die techik auch erschwinglich ist dauerst noch 2-3 jahre mind,..
 

hurga_gonzales

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.776
Absolut die richtige Richtung. Nun muss es schnell gehen und Großbildfernseher mit 4K Auflösung mit mindestens 60" müssen erschwinglich werden.
 

xTr3Me

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
175
OLEDs gibt es schon seit über 10 Jahren, die Marktreife haben die größeren Bildschirme bisher nie erreicht. Das man den Fernseher nur in einem Land anbietet und das zu einem sehr hohen Preis bestätigt eigentlich nur die Probleme bei der Fertigung. Ich denke bis wir OLEDs mit der Verbreitung der heutigen LCD Technik sehen vergehen noch 10-20 Jahre, wenn es denn reicht... es gibt ja auch einige weitere, interessante Techniken die noch viel früher auf den Markt kommen könnten.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.880
Finde den Preis garnicht so abgehoben für die neue Technik dazu noch 55 " bin mal auf den Stromverbrauch gespannt sollte ja noch weniger sein wie bei aktuellen Geräten, dazu kann ja das Display nicht mehr brechen wenn ich das richtig in erinnerung habe.

Lebensdauer interesiert mich auch da LG ja Farbfilter verwendet, das die Oleds alle gleich lang halten zumindest habe ich das mal gelesen.
 

Blaexe

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
7.646
Die OLEDs werden mehr verbrauchen als aktuelle LCDs - sie sind in vieler Hinsicht sogar Plasmas deutlich ähnlicher.
Und wenn OLEDs in 4k dann 400W verbrauchen, will ich das geheule mal hören...

@DvP: Der hier genannte Fernseher beherrscht auch nur ganz normales Half-Full-HD-3D.
 

Joshua2go

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
789
Denke mal auch das OLED mehr Strom verbrauchen wird. Da leuchtet ja jede LED eigenständig und das bei 8 Millionen Stück. Da kommt schon was zusammen. Kann man ja kein Egde draus machen.
 

seebear

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
587
Einfach noch ein paar Jahre warten!!!!!!!! Mein erster 15" TFT kostete 8000.- DM. Mein erster 20" TFT 8000.-DM. Eine kaputte Bandscheibe + Unabhängigkeit ist teuer. Aber es zeigt die Preisentwicklung auf, und das warten können Geld spart.
 

Diablokiller999

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.752
Mein LCD frisst grad alle 3-4Std. ne kWh aus meiner Tasche, wird wohl Zeit für ne neue. Aber bis OLED zu den Preisen heutiger Glotzen zu haben ist, kaufe ich mir wohl lieber was Aktuelles anstatt die nächsten 4-5 Jahre weiter ausgelutscht zu werden^^
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.534
Was sind passive Pol-Filter? Und warum soll dieser TV mehr Full HD haben als andere?
Ich muss dir aber jetzt nicht die ganze Technik erklären oder :-P Dieser TV hat nicht mehr Full HD als andere aber bei Pol-Filter TVs ist normal jede Zeile nur für ein Auge zuständig, also halbe vertikale Auflösung. Hier sind genug Zeilen vorhanden um für jedes Auge ein Full HD Bild zu erstellen. Hier werden natürlich dann auch nur 50% der Spalten gebraucht.

@DvP: Der hier genannte Fernseher beherrscht auch nur ganz normales Half-Full-HD-3D.
Warum? Er hat doch genügend Zeilen.

Update:
Ich bin die ganze Zeit davon ausgegangen, dass das auch ein 4K Gerät ist, aber ich finde nix zur Auflösung. Sollte das nicht der Fall sein, hat der TV natürlich die gleichen Nachteile wie ein klassischer Pol-TV, jedoch die Vorteile von Oled (keine Hintergrundbeleuchtung nötig, kein Backlight Bleeding, unendlich hoher Kontrast, etc).
Aber wie oben schon gesagt...ich freue mich auf die klassischen LCDs mit 4K und Pol-Filter Technik.
 
Zuletzt bearbeitet:

Atlan3000

Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2.163
OLED! Super endlich haben sie es geschaft die alte Röhre vollständig zu ersetzen. So wie Röhren damals vergilben konnten, können OLED sich nun auch mit der Zeit zersetzen und dadurch schlechter werden, das nenn ich wirklicher Rück.. äh Fortschritt. ;)
 

Kingmuh

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
194
Das Problem ist, dass der OLED TV von LG eigentlich nur ein Zwischenschritt ist. Er ist ein LCD TV mit OLED Hintergrundbeleuchtung anstatt mit LEDs oder CCFL. Der OLED TV von Samsung ist dagegen ein echter RGB OLED. Leider befürchte ich, dass man Beim Samsung Modell die Gleiche Technologie wie in Handys benutzt, was heißt das die Haltbarkeit bescheiden sein dürfte. Nur durch ein sehr kluges Steuerungssystem wären starke Farbverfälschungen zu vermeiden.
 
Top