News LG V10: Smartphone mit zweitem Bildschirm als Statusleiste

Daniel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
468
Mit dem V10 setzt LG auf ein zweites Display. Dieses ist jedoch nicht auf der Rückseite zu finden, sondern dient unter anderem als Statusleiste für die Vorderseite. Darüber hinaus hat der Hersteller das Smartphone mit viel Technik gefüllt, soll aber laut aktueller Planung nicht nach Europa kommen.

Zur News: LG V10: Smartphone mit zweitem Bildschirm als Statusleiste
 

desnatavo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
441
Finde die Idee und das Design eigentlich ganz ansprechend. Aber seid dem LG G2, bin ich sehr vorsichtig in Sachen LG Smartphones. Das müsste schon echt super werden, damit ich es bei der Wahl berücksichtige.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.161
Finde die Idee und das Design eigentlich ganz ansprechend. Aber seid dem LG G2, bin ich sehr vorsichtig in Sachen LG Smartphones. Das müsste schon echt super werden, damit ich es bei der Wahl berücksichtige.
?
Gerade seit dem G2 werden doch die Smartphones von LG immer besser. Da G4 steht mMn zusammen mit dem S6 auf dem Android-Podest und sticht problemlos Nexus, Sony und HTC aus.
 

Popey900

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.539
Schönes Gerät.

Mal sehen wann ein Hersteller ein Top Smartphone im 4,5" Bereich ala z5 Compact rausbring, mit edler verabrbeitung :freak:
 

ClashHexmen

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.491
Müsste das nicht mit einem AMOLED noch viel einfacher sein? Da sollte es doch möglich sein nur die Pixel leuchten zu lassen die man gerade braucht. Oder sehe ich das falsch?
 

DeLiKanLi61

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
91
Würde ich auch sagen... AMOLED wäre doch hier viel angebrachter.
 

EmViO

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.295
Finde die Idee und das Design eigentlich ganz ansprechend. Aber seid dem LG G2, bin ich sehr vorsichtig in Sachen LG Smartphones. Das müsste schon echt super werden, damit ich es bei der Wahl berücksichtige.
Hä? Sicher, dass du das so meinst? Denn grade seit dem G2 geht LG doch richtig vorwärts und macht super Smartphones zum guten Preis.
Das G3 war dann der erste Schritt in Richtung Wertigkeit bzw. Haptik und das G4 ist dann etwas Verfeinerung.
 

Lilz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.415
Schickes Design, ordentliche Hardware, austauschbarer Akku, erweiterbarer Speicher, gute Kamera, Status-LED...
also alles was man(ich) braucht, nur ist es leider viel zu groß.... schade. Das zusätzliche Display ist vllt nett.. müsste man mal schauen. Aber ich glaub die Status-LED reicht für das meiste.

Ist das Smartphone dank MIL-STD-810 dann wasserdicht? Ich befürchte nur abweisend, bin abern icht sicher..

Edit: ach, hier sind auch wieder die Tasten auf der Rückseite, darauf könnte ich auch noch verzichten. Das perfekte Smartphone für mich gibts leider immer noch nicht ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.845
Das mit dem Zusatzdisplay ist doch spätestens seit dem Samsung Edge nen alter Hut, nur das es Samsung in meinen Augen weitaus ansehnlicher hinbekommen hat ! Und das G4 ist sicherlich auch nicht besser als die Konkurrenz von Sony ! Schon mal das neue Xperia Z5 Premium in der Hand gehabt ?
 

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.161

legan710

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.766
gegenüber einem größeren AMOLED hat die gewählte Variante mit zwei Displays den Vorteil, den vorhandenen Platz besser auszunutzen. Der zweite Bildschirm geht nicht über die gesamte Breite sondern nutzt die 'Lücke' neben der Doppelfrontkamera.

Ich vermute die gewählte Kamerakonstruktion mit zwei Objektiven ist zu groß um sie wie gehabt über dem Display und neben den anderen Sensoren/Lautsprechern zu verbauen.
 

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.684
Schön LG allerdings sollte man dann auch ab 3300mha einsteigen sonst ist der akku unter einem tag weg wie bei diesem ding. Next
 

sNiPe

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.095
Überall steht, dass das Ding 4GB Ram haben soll, ihr seit die einzigen die was von 3GB schreiben.. Außerdem ist eine Markteinführung in Deutschland derzeit nicht geplant..
 

Taigabaer

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.480
Sogar austauschbarer Akku + SD-Karte, ich bin begeistert!

("Leider" hab ich dank meines n7000 immer noch keinen rationalen Grund auf irgendein Smartphone umzusteigen. Und ich brauche einen genauen Stift.)

PS: Amoled hätte den Nachteil bei der Statusleiste, dass sich die Zeichen mit der Zeit dort "einbrennen".
 

TNB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
365
Austauschbarer Akku und SD Karte :) Warum kommt das nicht bei uns? Muss ich wohl ein Gerät aus den USA mitbringen.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.788
Interessantes Konzept.

Aber 160mm in der Höhe ist schon recht viel, bei 155mm sollte Schluss sein, was sich trotz 5,7" durchsetzen lässt.
Das ist eben der Tribut für das 2. Display und die Rand nach unten sind auch nicht gerade klein.

Von der Hardware hingegen nichts besonderes, wenn ihr ehrlich bin kann man eigentlich die komplette 808/810 Generation in die Tonne treten, ich hoffe Qualcomm packt es mit dem 820 wieder.
Apple zeigt wie man SoCs bauen kann, ähnliche Single Core Leistung und dann dennoch 4 Kerne und ab gehts :D

Dass es nicht nach Deutschland kommt ist natürlich schade, andererseits, das Zenfone 2 kommt auch erst diesen Monat nach Deutschland und ich habe es schon seit Mai, sofern es schon irgendjemand nach Europa bringt ist so ein Import ja ganz einfach und im Zweifel aus Asien was natürlich etwas mehr Umstand ist + EUSt etc., das wird sich dann kaum lohnen.
 

EMkaEL

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.083
Top