News Linkworld Azza Cast: Showgehäuse klappt seine Seite auf

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.857
Halboffene „Show“-Gehäuse sind normalerweise kantig und nach hinten geneigt. Nicht so das Cast, das auf den ersten Blick wie ein fast normaler Midi-Tower aussieht. Seine Tricks sind zwei Flügeltüren, die Seitenteil und Deckel respektive Seitenteil und Boden umfasst, sowie eine Außenhülle, die das Modifizieren erleichtern soll.

Zur News: Linkworld Azza Cast: Showgehäuse klappt seine Seite auf
 

Rumguffeln

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
2.026
mal ehrlich .. was soll das darstellen ?
ist für mich next level unnötig

richtige cases gibts deutlich bessere und showcases gibts deutlich hübschere
 

MDomi

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
171
Warum bekommt sowas ein CE?
 

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.438
Was ist das? Ne größere Brotbox ?
Na jedenfalls steht da nicht "Gaming" bei.
 

Zibbe

Ensign
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
148
Wer sowieso seinen Rechner offen läst ist das eine Optiom, aber 170€ für weniger Gehäuse ist mir zu Teuer
 

Shelung

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
6.203

Zibbe

Ensign
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
148
Der PC und Hardware Markt ist sowieso Irre da sind Preise drin die niemand Bezahlen kann und möchte und 170€ für ein halbes Gehäuse sind ein gutes Beispiel
Ergänzung ()

Ich habe noch im Keller ein altes und 20 Jahre altes Gehäuse wenn man den Linken Deckel weglässt kann ich es ja als Historisches Model für 200 € verkaufen Hi Hi
 

ScorpAeon

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
750
Das staubt und verdreckt doch alles, dann jeden Tag den Staub von den Innereien wegpusten oder putzen, nein Danke. Dabei sieht es nicht einmal besonders cool aus. Wenn man wenigstens mit einem Motor den Corpus öffnen und schließen lassen könnte wäre das ja noch etwas zum "angeben".

Dieses halboffene finde ich maximal für ein Labor ohne Schmutz oder Staub sinnvoll, nicht für den Privatanwender. Aber jedes Modell findet seine Käufer, wahrscheinlich besser diese Nische besetzen als das X-te Gehäuse mit dem X-ten fehlerhaften Belüftungssystem zu einem horrenden Preis zu releasen.
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.751

MiniM3

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
770
Sieht bissl aus wie ein Briefkasten.
Als showcase nehme ich lieber ein core p3 von thermaltake.

Finde die azza Pyramide aber schlimmer als das hier, hübsch ist es ja
 

Fliz

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.506
Offene Gehäuse bedeutet immer Dreck wird durch die Lüftung angesaugt und setzt sich fest. Spätestens alle halbe Jahre muss der Kasten dann gesäubert werden.
Und für den Preis hat der hässliche Kasten auch sonst nichts zu bieten.
 

Shelung

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
6.203
Das staubt und verdreckt doch alles, dann jeden Tag den Staub von den Innereien wegpusten oder putzen, nein Danke.
Nicht jeder wohnt in ner Wüste?!

Seit Jahren jetzt immer dieser alberne Kommentar.
Ich hab jetzt schon mehreren Jahre Benchtable, Offene Gehäuse und ITX ohne Filter allgemein.
Auf dem Tisch wohlbemerkt.

Da dauert es trotzdem Wochen bis Monate bis da genug staub ansetzt das ich was wegblasen könnte.
Das sind dann 2 Minuten Arbeit mit Druckluft.

Und das Problem baben merkwürdigerweise hunderttausende nicht.
Nixht jeder hat ein Staubproblem in seiner Wohnung, noch hat jeder die selben erwartungen an ein Case...
 
Zuletzt bearbeitet:

Palomino

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.431
Das staubt und verdreckt doch alles, dann jeden Tag den Staub von den Innereien wegpusten oder putzen, nein Danke.
Eigentlich nicht wenn man ein sauberes zuhause hat. :evillol:
Das hängt aber stark vom Platz ab an dem es steht, auf dem Boden würde ich dir schon eher zustimmen. Aber sonst wird sich da nicht mehr Staub ansammeln als bei jedem anderen Gehäuse auch. Und gerade im Betrieb sorgen ja die Lüfter dafür dass der normale Staub aus der Luft weggeblasen wird.
 

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.797
Ich finde die Frontlösung mal garnicht so schlecht..gerade beim Einbau eines Radis und Lüfter.
clean und schlicht.

wie oft muss man bei den" case die es so gibt die Fornt immer mit Gewalt und druck aus der Fassung ziehen /drücken.
oben zum öffnen hmm...da müsste die seite kürzer sein wo der Lüfter ist.

aber ist ja ein Showgehäuse.
 

Palitore

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
933
Krasses Ding.

Ich finde es ja ganz hübsch, aber die vielen kleinen und großen Kompromisse für dieses Design sind schon fast atemberaubend. Allein, dass man für Kabelmanagement das ganze innere Gerüst aus dem Gehäuse abschrauben und herausheben muss!

Schönes Testvideo von HardwareCanucks btw.:
 

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.797
vielleicht sollte man die oben und unten klappen doch lieber durchsichtig gestalten. plexiglas
Ergänzung ()

Krasses Ding.

Ich finde es ja ganz hübsch, aber die vielen kleinen und großen Kompromisse für dieses Design sind schon fast atemberaubend. Allein, dass man für Kabelmanagement das ganze innere Gerüst aus dem Gehäuse abschrauben und herausheben muss!

Schönes Testvideo von HardwareCanucks btw.:
ich find den preis aber leicht überzogen.. 150euro würd ich besser finden.
aber ich muss mir des teil mal live anschauen..mich juckt es in den FingerN dieses dann zu kaufen...nach nach ein paar änderungen/modding xd :rolleyes:
 

Shelung

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
6.203

Pat_

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
22
Ich finde das Gehäuse sehr ansprechend.
bisschen RGB hier und da...
Der Schlitz an der Seite... sehr gut für die GPU
Das öffnen vom Gehäuse sieht auch angenehm aus
ich denke nur das die Geräuschkulisse bisschen hoch ist wenn so viel offen ist
-> persönlich nur etwas teuer hätte jetzt eher mit 100-120 gerechnet

an den Kollegen der anscheinend zu viel Staub in der Wohnung hat :D putz einfach die Wohnung besser und gründlicher - dann haste weniger Staub im Rechner
ev. solltest dir zusätzlich nen Luftreiniger zulegen -> Empfehlung von meiner Wenigkeit -> Xiaomi Mi Air Purifier Pro
seit der bei mir im Einsatz ist sauge ich ca 2 mal weniger in der Woche und hab Inkl. weniger Staub im PC (ich sauge viel weil ich schwarze Möbel habe xD und unter meiner Wohnung ist noch der Raum für die Trockner aus einem Haus mit 6 Trockner-Einheiten )

und jetzt mal ehrlich: Druckluft inkl. Pinsel + 5 Minuten Zeit = PC wieder "fast" Staubfrei
->> ich putz alle 4 Wochen meinen PC (Aufmachen, GPU ausbauen, Lüfter abmontieren und und und...
ich brauch dafür 30 min und danach ist für 4 Wochen ruhe (hab nen Putzfimmel beim PC)
 

ergibt Sinn

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
1.498
Nicht jeder wohnt in ner Wüste?!

Seit Jahren jetzt immer dieser alberne Kommentar.

Ja und nicht jeder wohnt in einer staubfreien Gegend. Bei mir und bei vielen anderen ist Staub nach kurzer Zeit auf allen Oberflächen.
Dieses unnötige überspitzen wie "Nicht jeder wohnt in ner Wüste?!" deinerseits und gleichzeitigem herunterputzen einer Aussage fällt unangenehm auf.

Zum Thema: Ein Gehäuse mit Klappmechanismus fände ich gar nicht mal schlecht aber mir wäre es lieber wenn es im geschlossenen Zustand auch wirklich geschlossen wäre. Auch farblich ist es entgegen dem üblichen schwarz ganz angenehm fürs Auge.
 
Anzeige
Top