Linux Mint-Upgrade von 17.3 auf 18 mit Dualboot und nVidia-Treiber

Trefoil80

Commodore
Registriert
Dez. 2009
Beiträge
4.803
Moin zusammen,

auf meinem System plane ich, mein Linux Mint Cinnamon von 17.3 auf den 18er-Zweig zu aktualisieren.
Warum? Weil ich Bock drauf habe :-)

Wilde Pakete habe ich nicht installiert. Muss ich irgendwas Besonderes bezügl. Dualboot mit Windows 8.1 oder den proprietären Linux-nVidia-Treibern (390 ist installiert) beachten?
Installierter Kernel ist 4.4.0.111.

Würde sonst einfach die vier Befehle gemäß dieser Anleitung
https://games4linux.de/upgrade-anleitung-von-mint-17-3-nach-mint-18-verfuegbar/
ausführen.

Auf meinem Linux-Notebook hat das super geklappt, allerdings waren dort keine Extra-Grafiktreiber und Dualboot involviert.

Vielen Dank für Eure Erfahrungen.

Viele Grüße
Trefoil
 
Zuletzt bearbeitet:
Dualboot ist völlig egal, das ist nur bei WindowsUpdates relevnt.
Die nvidia Treiber wurden hoffentlich via Paketverwaltung installiert und nicht via nvidia.com.
 
Zurück
Oben