Lohnt sich eine Corsair Force?

Streetfighter69

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
422
Hallo ich binn schon lange am überlegen mir eine SSD Festplatte zu kaufen, ich hatte so an
die Corsair F120 gedacht.

Wie groß sollte man eine SSD Festplatte als System Platte für Win. 7 und evntl. noch paar Spiele nehmen?

Lohnt sich momentan der Kauf einer Festplatte mit Sand Force Controller 1200 oder sollte man lieber warten und eine mit SF 2200 holen?

Merkt man den Unterschied einer SSD Platte im Altagsbetrieb oder bei Spielen?
(hab momentan eine WD Black 640GB im System)




Mein System:
(Asus P5Q-E, E8500 @3,8Ghz, 4Gb Ram DDR2, EVGA GeForce GTX 460 FTW)
 
D

dmNkk

Gast
bei spielen wirst du durch die ssd wohl so gut wie nix bemerken - beim rest jedoch schon. ob du nun auf den neuen controller wartest oder nicht, ist dir überlassen
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
228
Wie groß die SSD sein muss, kommt ganz auf die Programme an, die drauf laufen sollen. Für große Suiten wie CS usw muss man mehr einplanen. Üblicherweise sinds aber nicht mehr als 64 GB, die benötigt werden.
 

thommy86

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.311
Bei Spielen wirst du nur das Laden schneller merken, aber die Spieleleistung bleib gleich wie bei einer HDD
 

Sm0ky

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
184
jo ich selber habe auch die P64 und das langt nur für das System 33GB noch frei. Bei Spielen bring eine SSD schon was bzw je nach spiel ob was von der SSD gestreamt wird (Texturen nachgeladen werden müssen). Ich habe es bei S.T.A.L.K.E.R bemmert das jedesmal wenn er nach läd das spiel kurz stehen bleibt. Auf der SSD Passiert das nicht .

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:

Segelflugpilot

Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.056
80 gb sollte ne ssd in der regel schon haben, die kleineren ssds haben auch eine geringe leistung, der allrounder ist im moment mehr die intel postville, denn die ist sehr ausgereift und hat somit keine fehler.
ansonsten ist die c 300 top
 

Tequxs

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
123
Meiner Ansicht nach sollten mind. 128 GB her. Für das Betriebsystem und dann noch für die Programme die du oft verwendest um die Ladezeit zu reduzieren. Was nützt es, wenn du eine megaschnelle SSD hast aber die Daten für deine Programme alle von einer "langsamen" HDD kommen?
Das eine oder andere Spiel sollte auch drauf passen, wie ich finde. Schon allein um mir dem Laden schneller fertig zu sein als die anderen :D

Zumal die kleinen SSDs nicht so lange halten wie die größen. Wenn du ein paar mal große Dateien hin und her kopierst, werden Speicherzellen bei den kleinen Viechern vllt 3-4 mal beschrieben/gelöscht. Bei den großen vllt 2-3 mal.
 

TheRaven666

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
878
Zitat von Tequxs:
Zumal die kleinen SSDs nicht so lange halten wie die größen. Wenn du ein paar mal große Dateien hin und her kopierst, werden Speicherzellen bei den kleinen Viechern vllt 3-4 mal beschrieben/gelöscht. Bei den großen vllt 2-3 mal.

Und? "Wenn du ein paar mal gr0ße Dateien hin und her kopierst" nutzt sich deine SSD deswegen auch nicht schneller ab. Meine Güte, lass das Faß zu. Du willst jetzt nicht ernsthaft wegen einem Schreibzyklus 'nen Diskussionsvorgang vom Zaun brechen, oder? Von Wear-Leveling fang ich jetzt garnich erst an.
 
Q

quityper

Gast
Zitat von Streetfighter69:
Hallo ich binn schon lange am überlegen mir eine SSD Festplatte zu kaufen, ich hatte so an
die Corsair F120 gedacht.

-> #51 ff https://www.computerbase.de/forum/t...um-teurer-als-c300.874378/page-3#post-9588311

Wie groß sollte man eine SSD Festplatte als System Platte für Win. 7 und evntl. noch paar Spiele nehmen?

-> SSD nur für Windows 7, Spiele auf normale HDD, ca. 80GB oder gleich 120, 128.

Lohnt sich momentan der Kauf einer Festplatte mit Sand Force Controller 1200 oder sollte man lieber warten und eine mit SF 2200 holen?

-> https://www.computerbase.de/forum/threads/sammelthread-kaufberatung-und-fragen-zu-ssds.803645/

Merkt man den Unterschied einer SSD Platte im Altagsbetrieb oder bei Spielen?
(hab momentan eine WD Black 640GB im System)

Ja, beim meinem Kollegen besonders bei vielen gleichzeitigen Programm/Thread-Zugriffen (IOPS).
Das ganze Systen reagiert flotter und viel flüssiger.

Das ganze interessiert mich auch, kann aber momentan nur verweisen:D, da ich immer noch keine habe, aber auch am Schauen bin.
 

Tequxs

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
123
Jetzt erst recht. Es kommt halt drauf an, was er damit macht. Nur Office kein Ding. Und nun komm mal wieder runter. ;)
 

Streetfighter69

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
422
Es heißt immer bei einer SSD sollte nicht mehr wie 80% voll sein weil die sonst an Leistung verliert stimmt das?
Also momentan binn ich bei Win 7 mit Programme bei ca. 30Gb, Spiele sollen sowas wie Crysis, Stalker, Metro 2033 drauf.
 

Segelflugpilot

Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.056
10 % sollten in der regel frei bleiben, wenn es für kurze Zeit nicht so ist, ist das aber auch nicht so schlimm.
Wie ich oben schon gesagt habe, du solltest ab 80 Gb aufwärts nehmen.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
79.555
hängt von der SSD ab.
Intel bricht ein wenn sie bei 80% angekommen ist.
Indilix kackt ab wenn sie voll ist
Sandforce ist es egal, die brechen sowieso ein wenn sie ein mal vollgeschrieben worden sind.
Die Frage ist: Merkst Du es? Ich z.b. merke da gar nix.

Pauschal-Regeln gehen das Haus.

Aber ganz unter uns. Was passiert wenn die SSD auf der der Windows ist vollgeschrieben wird? Na, na, na? Dein Windows kackt ab.
Also wirst Du sie nie voll schreiben. Wozu also diese dämliche "ich lass XX% frei" Pauschalität? In der Realität wirst Du Deine SSD nicht vollschreiben weil sonst Dein OS abkackt. Und schon ist alles im Lot, besonders wenn es eine Sandforce ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.527
120Gb ist schon eine sinnvolle Größe, aber eine Corsair Force würde ich nicht nehmen und schon garnicht, wenn es in einem mobilen Rechner eingesetzt werden soll oder man auch sonst Sleep verwendet. Da gibt es zuverlässigere SSD wie die Intel Postville oder schnellere wie die C300 und die ganzen neu erschienenen. Die 270MB/s aus der Werbung erreichen die SSDs mit Sandforce Controller mit realen Daten ja allesamt nicht.
Ergänzung ()

Zitat von HisN:
hängt von der SSD ab.
Intel bricht ein wenn sie bei 80% angekommen ist.
Indilix kackt ab wenn sie voll ist
Sandforce ist es egal.
Richtig, die Sandforce bricht in der Schreibleistung immer um 30% ein, nachdem die Pages einmal vollgeschrieben wurden, egal wie voll die SSD ist. Die Intel mit TRIM aber eigentlich nicht wirklich, sofern sie nicht deutlich über 80% gefüllt ist oder man mehr schreibt, als vorher frei war ohne der Idle GC Zeit zum arbeiten zu lassen. Hier mehr dazu.
Zitat von HisN:
???
Zitat von HisN:
Aber ganz unter uns. Was passiert wenn die SSD auf der der Windows ist vollgeschrieben wird? Na, na, na? Dein Windows kackt ab.
Also wirst Du sie nie voll schreiben. Wozu also diese dämliche "ich lass XX% frei" Pauschalität? In der Realität wirst Du Deine SSD nicht vollschreiben weil sonst Dein OS abkackt. Und schon ist alles im Lot, besonders wenn es eine Sandforce ist.
Eben, der Schreibleistung ist ja nach dem ersten Schrieben der Gesamtkapazität dann sowieso um etwa 30% eingebrochen und sinkt nur dann noch weiter, auf etwa 50% der ursprünglichen Transferrate, wenn viele nicht oder schlecht komprimierbare Daten geschrieben werden. Das gibt sich aber nach einigen Tagen wieder und man kommt wieder auf die 70%.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
79.555
@Holt
Ich hab zu viel "Leben des Brian" in meiner Jugend gesehen.

Menschen genannt Römer gehen das Haus.
 

Streetfighter69

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
422
Welches ist denn die C300 Hersteller Controller?:)
Ich wollte dann auch gleich auf die SSD Festplatte Win. 7 64Bit draufmachen muss man dabei bei denn SSD Festplatten was beachten?
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
79.555
Da sind Marvell drinne.
Win7 macht alles für Dich richtig, das einzige was mir jetzt einfällt ist Controller auf AHCI.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.527
Ja im BIOS am besten gleich AHCI aktivieren und dann installieren. Mehr ist bei Win7 eigentlich nicht zu beachten, sofern man seine SSD nicht so klein gekauft hat, daß man jetzt im Wettbewerb um die kleinste Windows Installation einsteigen muß.
 
Top