Lüftungskonzept für mein System

anti-th

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
11
Hey an alle.

Hab vor mein System etwas leiser zu machen. Mein System besteht aus folgende Komponenten:

CPU: Intel Core 2 Duo E6750 (Kühler:Ninja 2 (noch ohne Schraubenset, das kommt aber bald noch))
Graka: Palit/Xpertvision HD4780
MB: GigaByte GA-EP35-DS3
Gehäuse: Sharkoon Revenge Economy Edition
Frontlüfter: Aerocool 140mm Fan Streamliner - black (dahinter sitzt die Festplatte)
Hecklüfter: Aerocool 120mm Fan Turbine 2000 - black

Kann ich meine Graka mit nem Arctic Accelero S2 bzw. S1 betreiben? Wenn ja, auf was sollte ich dabei achten?

Um mein System leise zu bekommen, möchte ich folgende Lüftersteuerung verwenden (Klick mich)
Sollte doch ausreichen, um den CPU-Lüfter und die Gehäuselüfter zu regeln. Falls noch ein Lüfter auf dem Grakakühler nötig ist, kann ich den ja auch noch mit regeln.

Wollte euch nun fragen, ob ich iwas übersehn hab und ob das alles ok ist was ich mir da ausgedacht hab^^

Gruß
anti-th

Edit: Meinungen und Tipps nehm ich gern an x)
 
Zuletzt bearbeitet:

StoneJ

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.874
ist alles ok, Accelero S1 Rev. 2 passt auf die 4870 und die lüftersteuerung bleibt dir überlassen, welche du nehmen willst
 

Chuck Norris123

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.225
Auf der 4870 reicht ein passiver S1 bzw. S2 sowieso nicht, als Gehäuselüfter empfehle ich dir welche aus der Enermax Twister Serie. Die rote Grundplatte des Standartkühlers sollte bei der 4870 nicht heruntergenommen werden, wenn du den Lüfter tauschst, sonst läuft sie dauernd heiß.

mfg Chuck

EDIT: Willkommen im Forum
 

~merdock~

Ensign
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
144
Hi,
von der Lüftersteuerung kann auch ich nur abraten. Hatte mir die mal gekauft aber gleich wieder zurück
gegeben, da diese ein Brummen erzeugte was lauter als die Lüfter war.
Hab mir dann die Scythe Kaze Master 5.25" gekauft und bin voll zufrieden.
 

anti-th

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
11
Ok, danke schon mal für die Antworten. Werde wohl die paar Posts über mir empfohlenen Lüfter nehmen.
Suche aber immer noch eine Lüftersteuerung. Sollte möglichst in 3.5"er passen und 3-4 Lüfter per Drehknopf oder so regeln können :freaky:
Der Grakalüfter sieht auch gut aus, den werd ich wohl auch nehmen.
Ich lass mir damit aber erstmal paar Wochen Zeit.
 

Chuck Norris123

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.225
Also für nen 5,25 ist das ne gute Lüftersteuerung:

http://geizhals.at/deutschland/a264358.html

und die besten Lüfter der Serie mit Steuerung wären wohl die Enermax Twister Magma

Wenns optisch mwhr hermachen soll und immer noch leise sein soll (sogar leiser als Magma), dann die Cluster

Die Everest aus der Serie sind scheinbar nicht so empfehlenswert.

mfg Chuck
 

anti-th

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
11
Also es müsste schon ne 3,5"er sein. Momentan sind nämlich so ziemlich alle 5.25er unter meinem Laufwerk voll mit übriggebliebenen Kabeln. Wollte die Steuerung deswegen unten ins 3.5er einbauen, da ich sowieso kein Diskettenlaufwerk hab.
Habe mir deswegen diese ausgesucht:
http://www.caseking.de/shop/catalog/Silent-PC/Luefter-Controller/Silverstone-SST-FP33B-Fan-Controller-black::4459.html
Wenn ich dann schon mal dabei bin bei Caseking zu bestellen, welche Wärmeleitpaste würdet ihr mir vonder Seite empfehlen? Klick mich
 
Zuletzt bearbeitet:

Flanker

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
653
ich bin zwar ein großer Fan des Accelero Kühlers, aber die HD4870 verbraucht so um die 160Watt bei Volllast und deshalb entpfehle ich, wie Andy1103 den Scythe Musashi.
Von manuellen Lüftersteuerungen halt ich Abstand.
Bei dem Gehäuse ist es auch sinnvoller, mit schweren Bitumen-Folien den Körperschall zu bekämpfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

anti-th

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
11
So, ich hab jetzt mein finales Konzept. Ich kauf mir 2 Enermax Everest, kauf mir nochn Adapter dazu und lass sie auf 5V laufen. Grakakühler wird der von Scythe, dem liegt ja ne Lüftersteuerung bei, falls ich die überhaupt benutzen werde. CPU Lüfter lass ich wohl vom Mainboard regeln. Dann noch bisschen Dämmung ans Seitenteil und fertig:D
Werde also keine Lüftersteuerung benutzen (außer vllt die, die es zum Grakakühler dazu gibt)

Danke an alle für die Hilfe!
 

Chuck Norris123

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.225
Dann viel Spass damit, aber die Everest sind auch schon bei vollgas super Silent.
 

A7R3YU

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
665
Ich kauf mir 2 Enermax Everest, kauf mir nochn Adapter dazu und lass sie auf 5V laufen.
na ob das so funktioniert
ich weiß ja nicht wie der everest genau arbeitet aber der teilt sich ja schon den strom je nach
gemessener temperatur an

er geht davon aus 12V zu bekommen, merkt, es sind nur 22°C also dreht er nur 500rpm
gibst du ihm nur 5V weiß er das ja nicht was als ergebnis hätte, dass er 200rpm macht oder eher garnicht läuft :freak:

oder?!
 

anti-th

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
11
Das werd ich ja dann rausfinden, nachdem ichs ausprobiert hab.
Wenn das so ist, wie du beschriebene hast, dann lass ichs bei 12V.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top