Notiz Mafia: Definitive Edition: Erster Story-Trailer zum Remake

Hylou

Captain
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
3.138
Ich habe Mafia 1 geliebt.
7x durchgespielt und viel gemoddet...
Aber puh, 40€ für das remaster? Ich freue seit der Ankündigung riesig.. werd aber wohl auf das erste Angebot warten, da 40€ echt viel Holz sind...
Es ist ein Remake - kein remaster.
Bei einem Remake wird das Spiel von Grund auf in neuer engine neu gebaut. Siehe Resident Evil 2/3
Bei einem Remaster bleibt es idR bei der Technik identisch nur aufgehübscht. Siehe C&C Remaster

Wenn das Game gut und vollständig Remastered ist und nicht so wie bei Resident Evil 3 die Hälfte fehlt, ist es die 40€ wert.
Das Remake wurde genau gemacht wie das original, zumindest von der Entwickler Seite aus :D
Damals war es eigentlich ein anderes Spiel was dann in Resi 3 umgetopft wurde um schnell einen Nachfolger rauszudrücken
Beim Remake ging es wohl auch etwas zu fix :D
 

Elwies

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2020
Beiträge
388

TheManneken

halb rin
Moderator
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
7.826
@Elwies
Gegen technische Fortschritte sag ich ja gar nichts, aber Tommy ist jetzt eine komplett andere Person und gerade der Ur-Tommy gefiel mir sehr. Versteinerte blasse Gesichter hatten die Charaktere im Original alle. Sieh' dir mal Paulie an, der war im Original Jeo Pesci nachempfunden, Darsteller in zahlreichen legendären Mafia-Filmen. Er hat sogar dessen deutsche Synchronstimme bekommen. Wo ist Joe Pesci hin? Zugegeben, das kann Gründe haben, die nicht vermeidbar waren.

Ich finds ungewohnt. Ich werde mich natürlich drauf einlassen. Aber ich habe mich gefreut, Tommy, Paulie und Sam aufgefrischt wiederzusehen und stattdessen sinds halt drei Kerle, die ihre Namen tragen. Wobei... Vielleicht ja auch das nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.304
Ich habe mich bisher sehr drauf gefreut, aber der Trailer macht mir Angst. Ich habe nichts wiedererkannt. Muss ihn vllt. ein weiteres Mal schauen, aber irgendwie ist das ein ziemlich schlechter Start.
 

andy484848

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
754
@Elwies
Gegen technische Fortschritte sag ich ja gar nichts, aber Tommy ist jetzt eine komplett andere Person und gerade der Ur-Tommy gefiel mir sehr. Versteinerte blasse Gesichter hatten die Charaktere im Original alle. Sieh' dir mal Paulie, der war im Original Jeo Pesci nachempfunden. Wo ist Joe Pesci hin? Zugegeben, das kann Gründe haben, die nicht vermeidbar waren.

Ich finds ungewohnt. Ich werde mich natürlich drauf einlassen. Aber ich habe mich gefreut, Tommy, Paulie und Sam aufgefrischt wiederzusehen und stattdessen sinds halt drei Kerle, die ihre Namen tragen. Wobei... Vielleicht ja auch das nicht.
Ja den gleichen Eindruck hatte ich zu erst auch. Aber ich freue mich trotzallem über ein Remake. Weil das Spiel an sich hat definitv nach all der Zeit eine Auffrischung verdient.

Zum Thema Charaktere: Hier kommt es glaube ich drauf an ob man den Titel in Deutsch oder Englisch gespielt hat. Neben wir mal als Bsp. Paulie. Selbst wenn sie ihne wie früher designt hätten. Die deutsche Synchro würde eine andere sein, da der Synchronsprecher in Rente ist. Und ich glaube es ist besser ein "neues" Gesicht mit einer neuen Synchro zu versehen, als "Joe Pesci" mit einer komplett anderen Stimme. Das würde zumindest mich persönlich mehr stören.
Btw. die neue Englische Syncro von Tommy finde ich übrigens sehr Geil, besser als das Original(Englisch)
 

wickedgonewild

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.711
Die Erwartungshaltung ist hoch. Kaufen werde ich das Remake in jedem Fall, ich denke aber nicht, dass er dem Original hinsichtlich Feeling und Atmosphäre das Wasser reichen kann.

Als Fan des ersten Teils kann man da nur befangen sein und wenn das Heiligtum beschmutzt wird, dann wird das Remake zerrissen, soviel steht mal fest.
Wie von anderen schon geschrieben ist der Soundtrack elementar, der MUSS praktisch 1:1 ins Remake übernommen werden (nicht aus der digitalen Version von Mafia, da sind es schon andere Songs).
 

Elwies

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2020
Beiträge
388
@Elwies
Ich werde mich natürlich drauf einlassen.

Wobei... Vielleicht ja auch das nicht.
1) Na siehste

2) Was da genau kommt kann dir heute sicher noch niemand Vorhersagen. Aber bleib einfach entspannt und stell dir jetzt keine Rätselaufgaben, die z.Zt. unlösbar sind. Das Glas ist halb voll, nicht halb leer. :)
Ergänzung ()

Ich habe mich bisher sehr drauf gefreut, aber der Trailer macht mir Angst. Ich habe nichts wiedererkannt. Muss ihn vllt. ein weiteres Mal schauen, aber irgendwie ist das ein ziemlich schlechter Start.
Nichts wiedererkannt?
Ich auch nicht, Gott sei Dank.

So freue ich mich wenigstens darauf alles noch mal neu zu erleben und zu erkunden. Genau das macht für mich die Spannung aus.
Wenn ich eine einfache 1:1 Kopie wollte, könnte ich doch lieber das Original noch mal installieren, wovon es ja sogar Mods mit 16:9 Support und etwas gepimpter Grafik gibt.

PS: Ich habe bei der Mafia 2 Definitive gleich alles wiedererkannt (ja Kunststück:D) und war um so enttäuschter als nach sehr kurzer Spielzeit wieder der Abspann flimmerte.
Bis auf die (für mich kaum )bessere Grafik, alle s beim Alten. Wie aufregend.

Für mich sind nach wie vor alle 3 Mafia Teile epische Spiele. Teil 3 hat mir sogar am besten gefallen, herrlich der so realistisch zur Schau gestellte 60er Jahre Rassismus und der Soundtrack einfach überirdisch.
Das war noch richtige Musik!
Nicht so ein Stotter, Rülps und raderechender Fäkalien "Gesang" wie von diesen in jeder Hinsicht zurückgebliebenen, bekifften Rapper-Gestalten heutzutage.

Freut euch wieder auf Mafia1, habt ihr ja damals auch hinbekommen, da wusste auch niemand wie gut das Teil am Ende wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.304
Nichts wiedererkannt?
Ich auch nicht, Gott sei Dank.

So freue ich mich wenigstens darauf alles noch mal neu zu erleben und zu erkunden. Genau das macht für mich die Spannung aus.
Wenn ich eine einfache 1:1 Kopie wollte, könnte ich doch lieber das Original noch mal installieren, wovon es ja sogar Mods mit 16:9 Support und etwas gepimpter Grafik gibt.
Nee, von einer exakten Kopie redet ja auch keiner. Aber die Charaktere waren gut, so wie sie waren. Das machte den Charme maßgeblich aus. Augerechnet daran sollte man nicht rumpfuschen. Da gibt es mehr als genug Baustellen, die mit den technischen Mitteln der heutigen Zeit angegangen werden können, auch weit über die Grafik hinaus.
Ich fürchte auch, dass die Synchronsprecher nicht mehr passen werden. Einige sind mittlerweile tot. Aber da haben wir in Deutschland wenigstens einen enormen Pool an erstklassigen Sprechern aus dem man schöpfen kann.
 

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.488
Nichts wiedererkannt? Also habt ihr das gespielt oder nicht? Ich hab alles wiedererkannt. Die ikonische Brücke, das Restaurant mit dem Mordversuch auf den Don, die Farm, die Villa an der Straße, die Rennstrecke, die Kirche in der Innenstadt und natürlich die Werft. Auch die Charaktere fand ich jetzt nicht allzu weit entfernt.

Was mir sehr viel mehr Angst bereitet ist die Spielbarkeit. Wie fühlt sich das Gameplay an. Wenn ihr euch recht erinnert was das Spiel ja eigentlich eine Fahrsimulation. Man konnte Blinker setzen, schalten, tanken fahren und sogar die Kupplung drücken. Erinnert euch mal an die freie Fahrt Extrem Mission mit dem fast leeren Tank...
Das und die Musik sind für mich die wichtigsten Elemente. Wenn die Details stimmen, dann wird das auch was. Für mich sind es eben jene kleinen Details, wo man gemerkt hat wie viel liebe die damals in das Spiel gesteckt haben. Und es hatte einfach Stil. Es war europäisch. Deshalb hasse ich auch die Nachfolger so sehr, weil man da gemerkt hat, dass man nur schnellen Reibach mit dem Franchise machen wollten. Ich hoffe sehr, dass sie sich auch so viel Mühe gegeben haben, aber ich glaube nicht dran.
 

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.304
Nichts wiedererkannt? Also habt ihr das gespielt oder nicht? Ich hab alles wiedererkannt. Die ikonische Brücke, das Restaurant mit dem Mordversuch auf den Don, die Farm, die Villa an der Straße, die Rennstrecke, die Kirche in der Innenstadt und natürlich die Werft. Auch die Charaktere fand ich jetzt nicht allzu weit entfernt.
Klar hab ich das Spiel gespielt, wenn auch vor fast 18 Jahren. Man kann auch durchaus was wiedererkennen, aber das ist nicht soo einfach, wie ich finde. Es hat halt nicht gleich "Klick" gemacht. Ob das am Ende gut oder schlecht ist muss man sehen wenn es fertig ist.
 

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.488
Jo ich habs auch bestimmt sieben, acht mal durchgespielt seit Release und das letzte mal vor etwa vier Jahren. ;)Hab ne Zeit auch mal ein paar Mods ausprobiert. Gibt ein paar gute Fixes, z.B. kann man die Sichtweite erhöhen, bessere Texturen, etc.. Das Spiel hat eine kleine und echt feine Modding Community. Für mich war das schon eines der wichtigsten Spiele in meiner Teenager Zeit. Drum nimmt mich das emotional auch etwas mit. Erst C&C und jetzt das... meine Nerven :smokin:
 

esqe

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
48
Was mir sehr viel mehr Angst bereitet ist die Spielbarkeit. Wie fühlt sich das Gameplay an. Wenn ihr euch recht erinnert was das Spiel ja eigentlich eine Fahrsimulation. Man konnte Blinker setzen, schalten, tanken fahren und sogar die Kupplung drücken. Erinnert euch mal an die freie Fahrt Extrem Mission mit dem fast leeren Tank...
Da bin ich voll bei dir. Es war auch der einzige Teil, der mit Lenkrad spielbar war. Würde mich fast schon wundern, wenn das beim Remake mit drin ist.
 

wickedgonewild

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.711
Ich glaube die Fahrphysik wird sich nicht an der des Originals orientieren. Das kann man heute niemandem mehr verkaufen bzw. würde das den Käuferkreis heutzutage enorm einschränken (was bei diesem Spiel sicher ohnehin der Fall ist). Ich kann mir gut vorstellen, wie irgendein hipper junger Streamer das Spiel auseinandernimmt, hätte es denn eine an das Original anglehnte Fahrphysik (und natürlich noch wegen anderer Punkte).

Am besten wären 2 Modi, allerdings bedeutet das zusätzlichen Aufwand beim Programmieren. Und trotzdem soll das Spiel nicht zu teuer sein. Das wird nix...
 

Logic

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.491
Trailer hab ich die Tage bei der PC Gaming Show gesehen, inkl. dem Interview mit dem Kerl von Hangar13.
Hörte sich grundsätzlich nicht schlecht an, und ich hoffe sehr darauf, dass das Spiel nicht versaut wird.

Schade finde ich aber, dass man kein Gameplay und damit keine Ingame-Grafik sieht.
So ist es wieder ein gerenderter Trailer, bei dem das Spiel die Erwartungen im Anschluss vermutlich wieder nicht erfüllen kann...
 

Lillymouche

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.196
... aber Tommy ist jetzt eine komplett andere Person und gerade der Ur-Tommy gefiel mir sehr.
Die neue Stimme macht auch viel aus, finde ich. Anhand der paar Sätze im Trailer wirkt er abgebrühter, während das Original doch eher einen sehr sympathischen, warmen Ton hatte. Könnte allein dadurch schon eine völlig andere Perspektive als im Ur-Spiel werden.

Optisch sehe ich schon dieselben Grundzüge, gerade in der Augenpartie, aber insgesamt irgendwie mehr Ähnlichkeit mit Vito aus Mafia 2. 🤨

Abwarten, was geliefert wird.

// Hier ist jemand seeeehr begeistert:
 
Zuletzt bearbeitet:

Affenzahn

Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2.263
Die Musik alleine hat (no shit!) Gänsehaut ausgelöst.
Damals, anno-schieß-mich-tot, war ich von Mafia begeistert.
Dürfte ca. Anno 1503 gewesen sein :D
Hab ne Zeit auch mal ein paar Mods ausprobiert. Gibt ein paar gute Fixes, z.B. kann man die Sichtweite erhöhen, bessere Texturen, etc..
Wo find ich nen guten Einstieg zu Modding?

Irgendwie sieht der neue Tommy aus wie der alte Sam und klingt auch ein wenig so.
Der alte Don Salieri hatte so was gemütlich Großväterliches, was dem neuen irgendwie fehlt.
Aber wenn das Gesamtpaket stimmig ist, passt das schon.

Hat ein wenig was von ner Coverversion des Lieblingsliedes.

Ich hoff mal "No Ingame Graphics" heißt dass die noch besser wird als die lätschigen Render im Video, oder? :D
 

Zockmock

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
644
@Fisico
Ja damit meinte ich eher das die Grafik und Story schon sehr gut sind aber das z.B. das Gameplay
bzw. handhabe mit Autos und Waffen etc, nicht zu kurz kommen darf. So rein Gameplaytechnisch :)
 
Top