News Mehrere HTC-Geräte zum Mobile World Congress?

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.417
Wie die Website Pocket-lint im Bezug auf nicht näher genannte Quellen berichtet, soll der taiwanische Hersteller HTC auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) mehrere neue Produkte einer gänzlich neuen Produktfamilie vorstellen.

Zur News: Mehrere HTC-Geräte zum Mobile World Congress?
 

Padrino

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
67
Das klingt fast nach einem logischen Namensschema bei HTC:

One, two, three

X, S, V, XL

Wenn sich die Geräte dann auch entsprechend unterscheiden, haben sie vllt. aus dem Jahr 2011 gelernt. Wäre wünschenswert!
 
S

soul4ever

Gast
Hmm fand Endeavour und Ville besser, aber nunja, Hauptsache die Geräte werden gut :)
 

tgsn4k3

Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.771
wäre doch mal toll... jährlich eine generation ( one, two, three ) mit 4-5 geräten und dann wars das für das jahr.
 

a.kt.a

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
207
Na Hauptsache die gehen nicht im Monatstakt vor. März = One, April = Two etc
Den Aussagen HTCs zufolge soll es ja nicht so kommen.
Allerdings bin ich da noch etwas skeptisch..
 

timo82

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.477
Das One X soll ja das mit Quad Core und 4,7" sein.


Was soll dann das One XL sein? Das müsste ja noch größer werden :D
 

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
Bitte nicht HTC. Ich dachte der Verein wolle jetzt auf Qualität statt Quantität?
Jetzt fängt es wieder so an? Muss das wirklich sein?
 

P4ge

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.455
Bei den Sensations war es ja auch nen bissel seltsam, XE (vollgepumpt mit Technik), XL so lala mit Technik.

Also mich würde es freuen wenn alle Geräte auf der gleichen Grundlagen Akkutechnik beruhen. Sprich ein 2 Tages Quad-core Akku fürn DualCore Smartphone, dass dürfte doch einige ansprechen.
 

d00d

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
407
Ist doch schön, wie die Modelle endlich übersichtlich benannt sind, so erkennt man auch die Leistungsunterschiede untereinander: Endeavor vs. Ville? Welches ist nun das bessere? One S vs. One XL hingegen ist eindeutig. Jetzt etwas weniger Geräte auf den Markt bringen, dafür häufigere Softwareupdates bringen, ggf. zu einem geringen Obulus á la OS X. Ich beispielsweise wär durchaus bereit, für das ICS Update auf meinem DHD auch nen 10er springen zu lassen.
 

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
Also mich würde es freuen wenn alle Geräte auf der gleichen Grundlagen Akkutechnik beruhen. Sprich ein 2 Tages Quad-core Akku fürn DualCore Smartphone, dass dürfte doch einige ansprechen.
Und wieder einer ohne Ahnung.. Die Tegra 3 Prozessoren brauchen noch weniger Saft als noch der Tegra 2.

Wo fängt es denn bitte wieder so an? Das sind 4 Geräte für mehrere versch. Leistungsklassen.

Schau dir lieber mal Samsung an. Galaxy S2, Galaxy S+, Galaxy S2 V2, Galaxy Y, Galaxy R....
Hat Samsung eine Ankündigung gemacht das sie sich dieses Jahr zurückhalten wollen? Richtig, haben sie nicht. Und HTC fängt wieder an den Markt vollzupumpen. Man hat 2011 gesehen was daraus passiert, und gerade wenn es weiter geht mit dem Abbau der Qualitätssicherung sehe ich schwarz. Irgendwann hört ein Hype auch mal auf.
 
S

soul4ever

Gast
Oh man ich geb es auf. Nur weil Samsung jetzt keine Ankündigung gemacht hat, dürfen sie jetzt machen was sie wollen? Das hat die Flamer vorher auch nicht aufgehalten gegen HTC zu stänkern... :O

Naja mir egal, ich finde es gut was HTC macht.

Bevor gleich noch mehr flames kommen: Ich hatte letztes Jahr das Sensation und S2 und aktuell nutze ich Sony, also nix mit Fanboy !
 

P4ge

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.455
Muss da Soul4ever vollzustimmen.

Das ist wirklich nen guter Kurs, gut ja es ist ein extremer Cut aber ein guter.

Eine Serie: mit derzeit 4 Modellen selbst wenn es auf 6 wächst wäre es noch OK.

Wie sehen denn die Alternativen derzeit aus:

Apple .... nunja minimalismus halt ;)
Samsung Link da hat Soul auch recht, erklär mal nen Anfänger die Unterschiede.
Motorola, vom Namen her kann man die per se nicht unterscheiden, ok ein MS 2 wird wohl neuer sein als ein MS 1 ^^
Sony stellt sich doch auch nen Bein, klar die Reihe heißt Xperia, aber was wie jetzt besser ist.

Ich finde HTC hat schon die richtige Richtung eingeschlagen. Ok vom Alphabet geht der Laie aus das ein XL mehr haben könnte als ein X allerdings, sieht dieses Schema um Längen besser als das alte aus.

Und wieder einer ohne Ahnung.. Die Tegra 3 Prozessoren brauchen noch weniger Saft als noch der Tegra 2.
Lol verstehst du es nicht. 1 Akku für alle Modelle. Was bringt es denn den Tegra 2 zu nutzen, um gleichzeitig zu sagen, hey der braucht weniger strom also nehmen wir den kleineren Akku.
Tegra3 (SmartPhone /QuadCore)= Laufzeit 2 Tage
Tegra2 (Smartphone / Dual core)= Laufzeit 2 Tage

Es wäre doch viel schöner wenn die Akkulaufzeit verbessert wird als das Aussehen dessen. Toll du hast die Leistung, was ist dir lieber Rohleistung an der Steckdose oder Effektivleistung für Unterwegs.
 
Zuletzt bearbeitet:

timo82

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.477

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
Oh man ich geb es auf. Nur weil Samsung jetzt keine Ankündigung gemacht hat, dürfen sie jetzt machen was sie wollen? Das hat die Flamer vorher auch nicht aufgehalten gegen HTC zu stänkern... :O
So meinte ich das nicht, aber HTC ist damit im letzten Jahr mehr oder weniger auf die Schnauze geflogen, der Ruf hat stark gelitten gerade in der öffentlichkeit. Samsung hat dieses Schema "400Geräte pro Quartal" schon immer, aber da funktioniert es, versteh es wer will.
Ich finde es halt schade, anfangs hatte HTC Top Qualität, nur diese wurde immer weiter abgebaut. Sieht man daran wie Fehlerbehaftet Desire S und die Sensation Reihe waren/sind. Bei Samsung sieht es anders aus.

Muss da Soul4ever vollzustimmen.

Das ist wirklich nen guter Kurs, gut ja es ist ein extremer Cut aber ein guter.

Eine Serie: mit derzeit 4 Modellen selbst wenn es auf 6 wächst wäre es noch OK.
Da stimm ich dir zu, wenn sie sich auf 4, evtl auch 6 oder gar 8 Geräte im Jahr beschränken könnten sie wieder an die alten Qualität ranreichen. Meine Angst ist halt wenn sie so früh schon mit vielen (4) Geräten aufschlagen, das es das ganze Jahr so weitergeht. Ich hoffe jetzt ist mein Post oben ein wenig erläutert.

Lol verstehst du es nicht. 1 Akku für alle Modelle. Was bringt es denn den Tegra 2 zu nutzen, um gleichzeitig zu sagen, hey der braucht weniger strom also nehmen wir den kleineren Akku.
Tegra3 (SmartPhone /QuadCore)= Laufzeit 2 Tage
Tegra2 (Smartphone / Dual core)= Laufzeit 2 Tage

Es wäre doch viel schöner wenn die Akkulaufzeit verbessert wird als das Aussehen dessen. Toll du hast die Leistung, was ist dir lieber Rohleistung an der Steckdose oder Effektivleistung für Unterwegs.
Hast Recht, den Post von dir habe ich in der Tat falsch interpretiert.Motorola ist da für mich immer noch die Top Firma. Atrix mit 1930 mAh, Razr mit 3000mAh. Schade das die anderen Hersteller da nicht nachziehen.

Ich finde es nicht seltsam, dass das Modell, was XL heißt auch das größte Display hat.
Das tut beim lesen schon weh.
Die Sensation Reihe verbinden viele mit unglaublicher Power dank Dual Core.
Dann kommt HTC und baut ein Sensation XL mit größeren Display aber nur nem Singlecore. Diese Logik verstehe wer will.
 

P4ge

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.455
Ich finde es nicht seltsam, dass das Modell, was XL heißt auch das größte Display hat.
XE: 960x540 Pixel bei 4,3"

XL: 800x480 Pixel bei 4,7"

Ich geb dir recht wenn XL drauf steht sollte auch wirklich was "größeres" drin/dran sein. Aber sind wir als Verbraucher es nicht gewohnt, dass wenn etwas als XL etc. beschrieben wird dass dies nicht mehr bedeutet? Bei einem Auto zb. wissen wir ein Seat Altea XL hat größere Abmaßen, der Handyvertrag XL beinhaltet mehr als der X oder XS Vertrag usw.

Bei den genannten XE und XL HTC´s fand ich war das leicht verschoben das XL hat nur nen Single-Core und einfache (720p) Videos. Wer also mehr Technik haben möchte greift zum kleineren Display, das ist halt von HTC etwas dumm gelaufen.
Gleiches haben sie doch mit dem Desire gemacht (HD/Z ...)

Da stimm ich dir zu, wenn sie sich auf 4, evtl auch 6 oder gar 8 Geräte im Jahr beschränken könnten sie wieder an die alten Qualität ranreichen. Meine Angst ist halt wenn sie so früh schon mit vielen (4) Geräten aufschlagen, das es das ganze Jahr so weitergeht. Ich hoffe jetzt ist mein Post oben ein wenig erläutert.
Nunja Anfang des Jahres = Messeauftakt ^^ einzig Apple hält sich da etwas raus.
Aber du hast schon recht, es muss jetzt geschaut werden, wann HTC die 2. Serie rausbringt, sollte dies erst gegen Q3 passieren wäre es denke ich noch vertretbar. Denn die Problematik liegt doch auch darin: Apple lässt seine Iphone´s ca. 1 Jahr am Markt, die Konkurenz muss darauf reagieren, ergo kommt es zu min. 2 Serien pro Jahr.
 
Zuletzt bearbeitet:

MrToastbrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
495
An manchen Stellen habe ich schon gelesen, dass das One XL ein Tablet werden könnte.
Ich würde mich auf ein Tablet mit HTC Sense freuen, mir gefällt die Oberfläche.
 

P4ge

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.455
Ich würde mich auf ein Tablet mit HTC Sense freuen, mir gefällt die Oberfläche.
HTC Flyer ?, Die Problematik hier ist doch auf der einen Seite dem Ipad so ähnlich wie möglich zu kommen, sich aber von der Masse zu unterscheiden. Beim Galaxy Tab sieht man ja wohin das führt.
 
Zuletzt bearbeitet:

MrToastbrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
495

Fireball89

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
Wo ist das Velocity 4G? Sollte das nicht auch zur MWC vorgestellt werden?

Zum Thema Tablets: Den Trend hat HTC total verpennt. Wer bei so einem schnell wachsendem Markt nur ein einziges 7" Modell anbietet, der will wohl kein Geld verdienen.
 
Top