News Micron kündigt RealSSDs P200 und C200 an

fuzzifikation

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
148
Ich möchte euch auf einen kleinen Fehler aufmerksam machen:

Die C200 schreibt mit 100MB/s und liest mit 250MB/s (ihr habt es umgekehrt notiert).
 

Hoppihopp

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
56
irgendwie möchte man bei dieser Technologie nicht wirklich zu den early adopters gehören...
Diese rasante Entwicklung, wenn denn auch mal verfügbar, ist schon schwindelerregend
 

astrix

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
838
Auch wenn viele wollen, dass die SSD's die HDD's sofort ersetzen sollen wird es eine lange Übergangszeit geben. Daher kann man sich schön Zeit lassen mit dem Wechsel. Hab eine 250 iger und eine 500iger HDD, das wird erstmal noch jahre dauern, bis ich was neues benötige. Von daher sehe ich alles gelassen entgegen. Mit den Schreib-Lesegeschwindigkeiten bin ich dennoch überrascht, wenn sich das bewahrheitet.
 

Faranor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.361
kling schon ganz gut, und wennd ann überall die massenproduktion anläuft giebts für mich ne neue system und zockerplatte^^
 

Turbo007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.869
die preise für die alten SATA2 platten fallen ständig durch den neuen standard (SSDs), deshalb wird man sich noch schnell ein paar alte platte kaufen, denn so schlecht sind sie ja nicht
aber in 2-3 monaten werden wahrscheinlich die ersten SSDs so günstig dass sich sich auch jeder kaufen kann, aber es ist erfreulich zu hören dass immer mehr hersteller SSDs bauen, wodurch wieder ein Preiskampf in gange kommt
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.608
Juuti, ein weiterer Hersteller, der die anderen "unter Druck setzt".

Vielleicht wird es was zu Weihnachten.
 

Das MatZe

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
238
na da bin ich ja mal gespannt .... ich hoffe das in näherer zukunftschön schnelle 32gb modelle kommen ..... als bootlaufwerk fürs OS und vllt auch noch ein oder 2 spiele is sowas ideal wie ich finde.
//edit// zumindest solange die größeren modelle noch so teuer sind^^
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
21.520
2x 64GB SLC wäre schon okay, ich glaub von den MLCs is die Zugriffszeit einiges höher. Mal sehn was die Tests zeigen!
Wenn MLC wieklich so hohe Geschrindigkeiten bietet würde ich mir eventuell 4x64 GB holen, ich denke beim Booten und öffen von Programmen wird Lesen im Vordergrund sein, logisch oder...
 

mumpel

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.517
Ja, 32 GB für System und Anwendungen würden mir völlig reichen. Bis heute dachte ich, ich warte noch auf die OCZ Core. Aber wenn ich jetzt lese, dass die Micron 250 MB/s (!) schafft, dann würde ich wohl die nehmen - wenn sie denn dann irgendwann bezahlbar ist.

Glaubt ihr, die ist tatsächlich so schnell? Gab's da nicht mal einen SSD-Vergleichstest, wo gerade die Microns so dermaßen langsam waren - deutlich unter ihren eigenen Angaben? Oder wie rum war das?
 

drmaniac

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
478
tja, wieder keine Angaben zur Lebensdauer und Co. bei den MLC Versionen.

Das bedeutet sicher nichts gutes. Die OCZ Teile sterben ja auch wie Fliegen wenn man sich im 3dcenter und forenlux mal reinliest.

Die Entwicklung ist sicher zu beführworten und 250MB/S Read und Write ist schonmal eine dicke Hausnummer :)

....

wegen dem Speed: kann sein ja, sind ja nur bessere ControllerChips (und mehr davon) zu implementieren ,) Intels für Mai angekündigten SSDs sollten auch fast so schnell sein...

MTron hat 260/230MB/S angekündigt für 1Q09 (und denen nehme ich das auch ab, das sind keien Labor Werte, meine MTrons der 7000Serie erreichen genau das, wie sie angegeben sind)

.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
21.520
kann ich 2x250MB/s oder gar 4x250MB/s über ein 0815 Mainboard SATA2 Controller im Raid0 ausnützen? Brauch ich da keinen PCIx 4x Controller?
 

xbasti07x

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
80
Ich schein ja der einzige sein dem des aufgefallen is!
Des is des erste mal dass es ne SSD mit 256 GB gibt,
wenn ich mich nicht täusche^^.
Richtig geil mit 250 gb kann man schon richtig gut was installieren
 

blackboard

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
777
Es geht voran mit den SSDs...allerdings hätten mich die Preise zu den SLC-Versionen schon stark interessiert:( Mit der Technologie ist da wirklich ein heißes Eisen im Feuer!

MLC-Chips sind ja als OS-Platte quasi nicht zu gebrauchen, da die vielen Lese/Schreib-Vorgänge des Betriebsystems das Ding schnell in die ewigen Jagdgründe schicken würden:D
 
Anzeige
Top