Notiz Microsoft Edge: Browser für Android und iOS auch in Deutschland verfügbar

GGG107

Banned
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.765
Für Deutschland mussten noch die Spionage-Funktionen erweitert werden...

Das Teil ist schon am PC uninteressant am Handy ja noch weniger.
Was wäre ein Grund ernsthaft Edge auf den Handy zu benutzen?!
 

GGG107

Banned
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.765
User-Agent Änderung und kann etwas auch direkt in Firefox auf dem PC testen...
 

Depp_vom_Dienst

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.120

Gnageseil

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
40
Also ich konnte den ganz normal aus dem Playstore installieren, schon letztes Jahr. Systemsprache ist Deutsch. Gefühlt ist der flotter als der Firefox.
Edit: Ab dem 31. Oktober
 
Zuletzt bearbeitet:

Numrollen

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.530
Stromsparender und flüssig.

Auf dem PC: Stromsparender und dank addons ruhig benutzbar. Ich finde ich nicht schlecht und nicht mehr mit IE vergleichbar.
 

CaptainEllo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
426
Also ich finde den auf Android auch besser als Firefox oder Chrome. Wobei doch Browser ohnehin mittlerweile mehr Geschmackssache sind.
 

Fonce

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
3.035

Omegaprophecy

Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
142
keine version fürs ipad? was soll das..
 

Nikolaus117

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.668
Finde ich eine super Ergänzung. Fehlt nur noch Cortana auf Deutsch und Bing-Maps dann gibt es JEDEN Dienst von MS auch für andere Plattformen.
Gerade habe ich Microsoft FLOW für mich entdeckt :) super Sache und mit dem Office integration kann da auch Google aktuell nicht mithalten.
https://flow.microsoft.com/de-de/
 

FranzvonAssisi

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
5.517
Browser ist doch einfach absolute Geschmackssache!

Für mich sind Firefox und Chrome total überladen im privaten Gebrauch. Liegen alle auf ner SSD und Edge startet schneller: halbe Sekunde (Edge) vs eine Sekunde (Chrome, FF) - klar, das ist nicht viel, aber es fühlt sich in der Benutzung dann auch besser an.
"Tabs für später speichern" ist meiner Meinung nach eine der besten Funktion, die ich in den letzten Jahren im Browserbereich gesehen habe. Adblocker mal abgesehen :D

Die Developer Tools sind leider noch nicht ganz so gut wie FF oder Chrome, deshalb benutze ich die noch regelmäßig zum Entwickeln.

Lg
 

NIGHTFIL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
343
Der basiert doch genauso auf der WebKit engine wie viele andere Android Browser auch oder nicht?
 

Vitali.Metzger

Captain
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.992
Im mobilen Bereich bin ich mit Yandex + Adguard sehr zufrieden.
 

GGG107

Banned
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.765
Nur den User Agent ändern bringt einem als Entwickler nichts wenn sich Javascript Engine und HTML Renderer anders verhalten.
In Bezug auf was? Geschwindigkeit.
Ist das wichtig als Webentwickler?
Steht im Artikel. Ich frage mich bei manchen Leuten wirklich, ob sie den auch lesen?!
Im Artikel steht nur was von Synchronisation zwischen Edge Profilen. Toll.
Das soll das jetzt das "alleinige" Vorstechungssmerkmal des mobilen Edge sein?!

QR-Reader kann ich mir auch woanders herholen...
Das sind jetzt die Argumente für Edge?
Sehr schwach...
 

Malmi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
265
Nur den User Agent ändern bringt einem als Entwickler nichts wenn sich Javascript Engine und HTML Renderer anders verhalten.
Wenn man die Situation auf iOS kennt, weiß man, dass da die native Webkit-Version genutzt werden muss. Microsoft stellt nur das drumherum. Andere Engines verbietet Apple ja.

Lustigerweise verzichten sie aber auch auf Android, wo sie alle Freiheiten hätten, auf die eigene Engine, und nutzen die von Chrome(Blink/V8). Quasi ein Chrome aus Sicht des Webentwicklers. Nur halt in eine Microsoft-Hülle gekleidet(interessiert für die Webentwicklung nicht). Selbst die User Agent-Änderung ist da schon sehr fraglich. Schließlich sollen die Anpassungen ja zur realen Engine passen. Konnte leider aber noch nicht testen.

https://blogs.windows.com/msedgedev/2017/10/05/microsoft-edge-ios-android-developer/

@GGG107:Ja, die Synchronisation ist wohl der Hauptaspekt der Geschichte. Wenn man unter iOS/Android einen der anderen Browser nutzt, wird man auch geneigt sein das auch auf dem Windows-PC zu nutzen, wenn die Synchronisation für einen persönlich wichtig ist. Dem will man wohl entgegenarbeiten um die Position unter Windows auszubauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

GGG107

Banned
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.765
Plattform übergreifende Sync-Funktionen besitzt die Konkurrenz schon Jahren.
 

PrinceCharming

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
626
Was hatte ich vor einiger Zeit gelesen...? Ach ja: Edge ist ein wunderbares Tool, um sich einen Browser runterladen.
:D
 
Top