Notiz Microsoft Edge: Chromium-Browser erhält eigene Themes

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.702
Mit insgesamt 24 eigenen Themes wird der Browser Microsoft Edge auf Chromium-Basis optisch noch stärker individuell anpassbar. Die Themes wirken sich dabei unter anderem auf den Hintergrund in neuen Registerkarten, Tabs und die Adressleiste aus. Dabei ist das Themengebiet der Individualisierungen sehr breit gefächert.

Zur Notiz: Microsoft Edge: Chromium-Browser erhält eigene Themes
 

Lan_Party94

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
721
Seit meinem ersten Tag am PC und im Internet, habe ich noch NIE ein Theme für einen Browser geladen oder genutzt. :freak:
Wers mag, aber für einen Browser ist es max., wenn überhaupt, nice to have.

Nur das Programm "Wallpaper Engine" will ich nicht mehr missen! Einfach nur geil so ein animierter Desktophintergrund. :freaky:
 

Schredderr

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.525

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.720
Im Grunde finde ich Edge gar nicht so schlecht. Was mir allerdings fehlt sind Schnellstart-Kacheln im neuen Tab und die Möglichkeit einzelne Tabs für immer stumm zu schalten.
Mit dem Rest könnte ich mich vielleicht sogar anfreunden.

Beim Arbeitslaptop wird Edge komplett im Profil gesichert. Damit kann man alle Passwörter, Lesezeichen, ... auf eine anderes Gerät mitnehmen.
 

Lan_Party94

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
721
@Schredderr
Ich habe das "Dunkle Design" bei CB, Smartphone etc. eine Zeit lang verwendet, aber bin zurück zum hellen Design. War überrascht wie schrecklich so ein "Dunkles" Design doch sein kann, haha. Ich kenne viele die es toll finden, aber ich glaube wenn man mal wieder auf das Helle Design zurück kehrt, versteht man nicht wieso man sich für das Dunkle entschieden hatte. :D Jedenfalls war es bei mir so.

Ich nutze nur noch den Blaufilter ab 21 Uhr auf meinem Smartphone, wird Zeit das ich mir für den Rechner was ähnliches raussuche. :daumen:
 

lkullerkeks

Vize-Europameister 2012
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.020

Neo772™

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.438
Finde den Browser einfach nur klasse und die Designs sind nichts zentrales. Aber wenn man ein Arbeitsprofil hat finde ich es schon praktisch auf den "ersten Blick" zu sehen auf welchem Profil ich gerade bin
 

pseudopseudonym

Commodore
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
4.335

toudy2004

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
93
Ich kann wirklich nur sagen, das der Edge ein verdammt guter Browser geworden ist. Ich nutze Privat seit Jahren den Firefox und auf der Firma seit der Umstellung auf Chromium den Edge. Und der gefällt mir richtig gut.
 

Mcr-King

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
5.267
Cool heute Abend mal testen und endlich mal alles auf die neue SSD spiegeln.
 

HessenAyatollah

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
740
Ähnelt immer mehr Chrome (den ich übrigens seit dem ersten Erscheinungstag bis heute nutze).
Minimalistisch und jetzt auch gestylt wie Chrome. Finde ich zwar ganz gut, aber man sollte doch lieber eigene Ideen und Akzente setzen und nicht ein Konkurrenzprodukt in leicht abgewandelter Form auf den Markt bringen. Firefox macht es ja vor!
 

Conqi

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.825
Finde ich zwar ganz gut, aber man sollte doch lieber eigene Ideen und Akzente setzen und nicht ein Konkurrenzprodukt in leicht abgewandelter Form auf den Markt bringen.
Hat Microsoft vor dem Umstieg auf Chromium ja auch getan. War halt kein besonders großer Erfolg und das obwohl der Browser auf jedem Windows 10 PC vorinstalliert war.

Firefox hat auch schon seit Jahren einen sinkenden Marktanteil. Klar ist Konkurrenz gut, alleine um Googles Macht im Zaum zu halten, aber aus Microsofts Sicht hat der Umstieg auf Chromium halt schon Sinn ergeben. Weniger Kompatibilitätsprobleme, mehr Addons, weniger Entwicklungsaufwand.
 

Bjetre2

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
49
Nutze Edge mittlerweile auf allen Geräten. Finde die Anpassbarkeit besser und übersichtlicher als im Chrome. Speziell in Android gefällt er mir gut.
 

Neodar

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
1.020
Seit meinem ersten Tag am PC und im Internet, habe ich noch NIE ein Theme für einen Browser geladen oder genutzt. :freak:
Wers mag, aber für einen Browser ist es max., wenn überhaupt, nice to have.

Nur das Programm "Wallpaper Engine" will ich nicht mehr missen! Einfach nur geil so ein animierter Desktophintergrund. :freaky:

Gerade die riesige Auswahl an Themes ist ein großer Pluspunkt des Firefox, den ich nicht missen möchte.
Mit dem Browser hantiere ich jeden Tag viele Stunden und da will ich nicht auf irgendeine hässliche graue Oberfläche starren.
 

0screamer0

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.283
Gerade die riesige Auswahl an Themes ist ein großer Pluspunkt des Firefox, den ich nicht missen möchte.
Mit dem Browser hantiere ich jeden Tag viele Stunden und da will ich nicht auf irgendeine hässliche graue Oberfläche starren.
Welche Oberfläche? Wenn ich auf Webseiten bin sehe ich nur paar Tabs, Steuer Icons und die Adressleiste würde das Theme daher doch eh kaum sehen, es seiden es Bestände aus vielen kleinen Katzen Bildern :)
 

Dominicus1165

Ensign
Dabei seit
März 2018
Beiträge
225
Was mir allerdings fehlt sind Schnellstart-Kacheln im neuen Tab und die Möglichkeit einzelne Tabs für immer stumm zu schalten
1611342374645.png
1611342390985.png

Also beide Funktionen gibt es doch?! Für stummschalten entweder linksklick auf das Lautsprechersymbol während Ton wiedergegeben wird oder rechtsklick auf den Tab oder Strg+M

Oder meinst du das bspw. youtube.com immer stummgeschalten ist?
Also kein Tab, sondern eine ganze Domain.
 

bluedxca93

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
608
Fehlt nur noch die menubar oder ein ribbon für den browser. Microsoft hat sich da mal etwas sinvolles einfallen lassen. Ein winziger Schritt, aber besser als nix.

B.t.w Am liebsten nutze ich palemoon mit dem aktuellen past modern theme.
 

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
12.036
Seit meinem ersten Tag am PC und im Internet, habe ich noch NIE ein Theme für einen Browser geladen oder genutzt.
Hehehe… Wenn man mehrerere Browser nutzt (als Ordungsfunktion) und das auf mehreren Systemen dann ist ein Theme, eine Grundfarbe, als Hilfe fürs Auge schon ganz nett.
Allein und einfach sind die mitgekommenen Themes durchaus erträglich geworden.
CN8
 

Nero2019

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
1.045
Ich nutze nur noch den Blaufilter ab 21 Uhr auf meinem Smartphone, wird Zeit das ich mir für den Rechner was ähnliches raussuche.
Da kann ich Screen Shader empfehlen, sie senkt die Helligkeit (wie man beim Laptop kennt).
Dark Mode als Erweiterung sieht auf vielen Seiten doof aus, da nutze ich nur wenn die Seite selber sowas anbieten (wie hier).
Auf allen anderen Seiten bin ich mit dem Screen Shader unterwegs und man kann auf gewünschten Seiten ohne alles verwenden (Netflix usw).
 
Top