Microsoft Surface Pro 7 und usb-C zu hdmi-Stecker

NeuesSein

Ensign
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
166
Hallo,

kann ich theoretisch ein Kabel mit USB-C zu hdmi-Kabel mit Stecker benutzen oder gehen nur diese kleinen Adaptern mit der Buchse, an der man ein hdmi-Kabel anschließen muss?

Grüße
 

Ray519

Ensign
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
201
In der Praxis ja.

Wichtig ist, das auf der USB-C Seite letztendlich der Displayport Alt-Mode genutzt wird. Da ist dann bei Kabel oder Adapter die gleiche Technik drin.
Insbesondere bei längeren Kabeln kann das sogar besser funktionieren, weil der Hersteller dann seine Adaptertechnik mit dem Kabel in der entsprechenden Länge zusammen testet.
 

wambo12

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
498

NeuesSein

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
166
Danke!
Das Prinzip vom originalen Teil ist doof, weil ich dann noch ein hdmi-Kabel anschließen muss.
 

stfotequila

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
287
Hi,
https://geizhals.de/?fs=usb-c hdmi kabel&hloc=de&cat=kabeladapt
Jetzt habe ich auch endlich mal deren doofe Schreibweise verstanden.
Für 4K (3840*2160) bei 60 Hz benötigst du ein dort genanntes USB-C 3.1 Kabel (auch bekannt als aktiv, HDMI 2.0 oder 4K60).
Mit den USB-C 3.0 Kabeln bekommst du nur HDMI 1.4, dort ist bei 4K 30 Hz Schluß.
edit: warum auch immer habe ich wirre Zahlen bei 4K eingetragen.
Dazu sei gesagt, dass USB 3.0/3.1 respektive die Gen1 bis drölf Bezeichnungen von USB nichts mit irgendwelchen Grafikausgängen zu tun haben.
Sinnvoller wäre "DP über USB-C (USB-C (DP)) passiv/aktiv resp. HDMI 1.4/2.0.
Aber dass das USB-Gremium nichts von verständlicher Nomenklatur hält, ist ja leider allseits bekannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ray519

Ensign
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
201
Woher weiß ich, ob der Displayport Alt-Mode beim Surface Pro 7 benutzt wird?
Wenn der Adapter/Kabel was taugt, gibt der Hersteller sowas an. Auf der anderen Seite wäre die Alternative dazu den HDMI oder MHL Alt Mode zu nutzen. Und ich kenne kein einziges Gerät oder Kabel das das macht, von daher ist die Wahrscheinlichkeit in der Praxis sehr hoch das jedes Kabel mit diesen Steckern schon das Richtige tun wird.... (Mit Ausnahme des von stfotequila erwähnten Bandbreitenlimits).
 
Top