Mini Frage: Wie Ram anschließen für Dual Chanel?

ScaryRage

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
266
Guten Tag,
Hab eine winzige Frage unzwar muss ich für Dual Chanel: DIMMA1 und DIMMA2
Oder muss ich
DIMMA1 und DIMMB1?
Nochmal ein Bild dazu:
15454294762702891949418300723283.jpg
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.466
Kanal A und Kanal B

Jeder Kanal hat zwei Plätze. Also das Bild in der Mitte ist deine Wahl. Ist deutlich abgebildet.:daumen:
 

ScaryRage

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
266
Zuletzt bearbeitet:

andredc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
416
Sicher das du [ ][x][ ][x] hast und nicht [x][ ][x][ ] ? bei manchen boards geht es so rum nicht
 

r34ln00b

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.029
Probiere beide Riegel in den verschiedenen Slots aus. Mein MSI Board weist darauf hin, wenn zwei Riegel nicht in den vorgesehenen Slots stecken und damit kein Dual Channel möglich ist.
Wenn zufällige Slots auch nicht funktionieren, müsste man weiterschauen, wo das Problem liegen könnte.

P.S.: Chanel ist der Modekonzern. Bei Mainboards und RAM-Slots meint man meist die Channel. ;)
 

andredc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
416

ScaryRage

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
266
Der Pc ist nicht neu. Hab den letztes Jahr Dezember gekauft. Hab lediglich die AIO ausgetauscht, den Gehäuse Lüfter hinten ausgetauscht und eine neue SSD eingebaut.

PC:
8700k
Msi Gaming Pro carbon z370
Neue AIO: Corsair h115i Platinium 280
Alte AIO: Lepa Aqua Changer 240
Neue SSD: 500GB MX von crucial
Grafikkarte: Asus Strix 1080Ti
Netzteil: bequiet pure power 10 500W
Ram: 16GB Ram ddr4 3000mhz G.skill (dual kit)

Also wie gesagt beide Riegel funktionieren wenn ich nur einen ans Mainboard stecke.
Stecke ich aber 2 rein geht der PC zwar an und die Lüfter drehen sich, dafür ich kriege aber kein Signal zum Monitor und die Tastatur geht auch nicht an usw.. Also wirklich an geht er nicht. Wenn er wirklich an gehen würde würde die Tastatur ja funktionieren und ich würde auch ein Signal zum Monitor bekommen.
 

abcddcba

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
1.943
Nur zum Verstaendnis, du hast nix am RAM geandert, aber nach ca 1 Jahr fragst du nach warum nicht beide RAM Module funktionieren? Respekt!

Mal n BIOS Reset gemacht? BIOS aktuell?
 

ScaryRage

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
266
So hab jetzt gerade erkannt das die rechten beiden Slots anscheinend das Problem sind.
Wenn ich 2 Ram Riegel in die linken Slots einstecke also [x][x][ ][ ] dann geht der pc an. Die beiden weiter rechts funktionieren aber beide nicht.
20181222_044832.jpg

Ergänzung ()

Nur zum Verstaendnis, du hast nix am RAM geandert, aber nach ca 1 Jahr fragst du nach warum nicht beide RAM Module funktionieren? Respekt!

Mal n BIOS Reset gemacht? BIOS aktuell?
Bios Reset hab ich gemacht leider ohne Erfolg. Ich habe die Aio getauscht und eine neue sata SSD angeschlossen. Funktioniert aber beides einwandfrei. Sollte also nicht an der Aio und schon garnicht an der SSD liegen?
 

abcddcba

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
1.943
Ok, aber hat der Speicher jemals funktioniert? Das geht aus deiner Frage noch nicht so richtig hervor.
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
13.597

ScaryRage

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
266
Ok, aber hat der Speicher jemals funktioniert? Das geht aus deiner Frage noch nicht so richtig hervor.
Ja vorgestern noch.
Ergänzung ()

Dann sind die Slots defekt (Board) oder der zweite Speicherkanal der CPU.
Oder die CPU hat nicht überall im Sockel richtig Kontakt, z.B. durchgebogen wegen zuviel Anpressdruck beim Kühler.
Also bleibt mir nur übrig mal zu versuchen die CPU ein wenig zu schütteln und den Kühler nicht so stark draufschrauben? Und dann darauf achten das die CPU sich durch den Druck des Kühlers dann nicht verschiebt? Wenn es dann immernoch nicht geht dann müsste das Mainboard einen Defekt haben?
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
13.597
es kann auch am Speichercontroller in der CPU liegen, das siehst du von aueßn nicht.
Ist aber unwahrscheinlicher als ein Board Problem.
Schau dir auch den CPU Sockel mal genau an ob da Siff reingekommen ist oder was verbogen ist.
 

r34ln00b

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.029
Funktionieren die Module einzeln, wenn du einen der rechten Slots benutzt?
Ist es möglich, dass die Slots einzeln wunderbar funktionieren, aber im Dual Channel nicht?
 

ScaryRage

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
266
Funktionieren die Module einzeln, wenn du einen der rechten Slots benutzt?
Ist es möglich, dass die Slots einzeln wunderbar funktionieren, aber im Dual Channel nicht?
Nein. Heißt also das die beiden Ram Slots rechts nicht funktionieren. Ich denke ich weiß auch schon warum. Anscheinend habe ich ein paar Pins am Mainboard verschoben. Sieht aus wie 5. Die Pins sind total plattgedrückt. (obenrechts die Pins)
20181222_124058.jpg
 
Top