Mining lohnt sich wieder?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

HerrRossi

Fleet Admiral
Registriert
Apr. 2014
Beiträge
11.425
Ich habe gerade mal ein bisschen auf whattomine rumgeklickt und gesehen, dass man mit einer 2080ti am Tag $2 Profit machen kann, selbst bei den hiesigen Strompreisen.

Meint ihr, es würde sich lohnen, ins Mining zu investieren und zu minen oder ist das nur ein kurzes Strohfeuer? Um die Anschaffungskosten zu decken muss das alles ja schon ein paar Monate funktionieren, sonst macht man Verlust.
 
Stichwort "Kawpow" ja das kann sich auch bei unseren Strompreisen lohnen. Reich wirst du davon aber nicht + bei dem aktuellen Wetter echt unschön wenn man das zuhause machen möchte :)

EDIT: Ok Hardware nur dafür anschaffen würde ich nicht raten. Wenn dann etwas nehmen was geeignet ist und bereits vorhanden. (GTX 1070 1660, meinetwegen noch 1060)
 
Wenn du eine PV-Anlage hast, lohnt es sich etwas mehr, weil du untertags selbst den Strom billig produzierst.
Aber ich glaube trotzdem nicht, dass es sich insgesamt lohnt. Und in kürze erscheint die NVidia 3xxxx.
 
ich hoffe es wird sich auch NIE wieder lohnen :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cpt.Willard, Alvoy, mental.dIseASe und 21 andere
HerrRossi schrieb:
Um die Anschaffungskosten zu decken muss das alles ja schon ein paar Monate funktionieren, sonst macht man Verlust.
Zumal der Kurs auch identisch bleiben müsste genau wie Stromkosten und das ist halt ein Glücksspiel.
Die Schwierigkeit steigt ja stetig, daher wird die Rechnung eh nicht aufgehen auf Langzeit.
2€ pro Tag ist imho auch nicht rentabel.
 
Bei 2€/Tag wäre es sinnvoller, du nimmst einen kleinen Nebenjob an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Strahltriebwerk, Zerstoerer, mental.dIseASe und 6 andere
Für 60 Euro über 1000 Ausgeben ist schon sehr spekulativ.
 
eine vega 56 oder 64 macht fast genausoviel auf nicehash minergate oder cudominer,
und klar lohnt sich das ueber nacht bei billigen strom.
 
HerrRossi schrieb:
Ich habe gerade mal ein bisschen auf whattomine rumgeklickt und gesehen, dass man mit einer 2080ti am Tag $2 Profit machen kann, selbst bei den hiesigen Strompreisen.

Meint ihr, es würde sich lohnen, ins Mining zu investieren und zu minen oder ist das nur ein kurzes Strohfeuer? Um die Anschaffungskosten zu decken muss das alles ja schon ein paar Monate funktionieren, sonst macht man Verlust.
Solange der BTC Kurs so hoch bleibt ziehen auch die altcoins nach.
Eine 2080TI würde ich aber definitv nicht anschaffen, außer du hast die Möglichkeit dauerhaft 0,1€ pro KWh zu zahlen oder du hast eine PV Anlage. Selbst dann würde es dauern bis du die 2080TI drin hast.

Wenn du wirklich Hardware anschaffen willst, dann guck dich nach gebrauchten VEGA Karten um oder hol dir eine 1660 irgendwas. Für den Preis einer 2080TI kannst du auch, sofern du den Unterbau gebraucht kaufst, ca. 3-4 1660er laufen lassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maxon
wahli schrieb:
Bei 2€/Tag wäre es sinnvoller, du nimmst einen kleinen Nebenjob an.

Ich führe den Riesenschnauzer meiner Nachbarin aus, da diese gerade eine Hüft-Op hatte. Dafür bekomme ich
meinen Zeitaufwand in Naturalien abgegolten, wie z.B. super leckeren Kohlrouladen, Sauerbraten etc.
Mir macht es großen Spaß mit diesem cleveren Biest unterwegs zu sein und lächerliche 2€ pro Tag sind damit
dicke kompensiert.

Nein, im Ernst: Bloß nicht wieder diesen Mining Irrsinn anstacheln!


Rumguffeln schrieb:
ich hoffe es wird sich auch NIE wieder lohnen :D

Da bin ich ganz deiner Meinung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BFF, wahli, Fuchiii und 3 andere
Abwarten... wenn der in zwei Wochen immer noch steigt, dann könnte man mal wieder einsteigen. Aber der könnte halt jetzt auch wieder genauso gut fallen. Da haben sich doch locker ein paar Invester ein paar Coins an die Seite gelegt nur damit der Hype wieder losgeht.
 
15.000€ bei konservativen 5% Rendite an der Börse bringen dir auf den Tag gerechnet genauso viel. Und da ist Dividende bzw. Zinseszins nicht mit drin. Und wie gesagt 5% sind schon konservativ.
 
wahli schrieb:
Bei 2€/Tag wäre es sinnvoller, du nimmst einen kleinen Nebenjob an.
Mir reicht mein Job, aber wenn man ein paar Euro nebenbei machen kann, ist das doch auch schön. Mit 5x 5700XT würde man im Jahr ca. 4.000 € Gewinn machen, davon muss man natürlich den Kaufpreis der Karten abziehen. Wobei die ja auch nach Ende eines evtl. ausbrechenden Miningbooms noch einen Restwert haben.

Und ja @Chillaholic der Kurs muss mindestens so stark steigen wie die Schwierigkeit, damit es lukrativ bleibt. Es gibt natürlich wie bei jedem Investment ein Risiko, das ist klar.

Beim jetzigen Wetter ist das natürlich die Hölle, aber der nächste Winter kommt bestimmt :)
 
HerrRossi schrieb:
Mir reicht mein Job, aber wenn man ein paar Euro nebenbei machen kann, ist das doch auch schön.

Dann befasse dich mal mit dem Thema Investieren in Aktien/ETFs. Da verdient man wirklich ein paar Euro nebenbei und gerne auch mal mehr.

Deutschland ist wegen der Strompreise einfach Mist fürs Mining und hier nur ein Hobby mit lächerlichen Renditen.
 
wahli schrieb:
Bei 2€/Tag wäre es sinnvoller, du nimmst einen kleinen Nebenjob an.

Wenn man mit 30-40 Karten mined brauch man keinen Nebenjob
 
wern001 schrieb:
Wenn man mit 30-40 Karten mined brauch man keinen Nebenjob
Das wären bei 40 Karten ca. 2400€ im Monat Rohertrag. Damit müsste man noch den Invest (~ 40.000€ bei 40x 2080TI) begleichen. Von dem was übrig bleibt, kannst du dann deine Investition abschreiben und der Rest darf versteuert werden (wenn man wirklich keinen Job UND kein Arbeitslosengeld/ Sozialleistungen bezieht bleibt man vermutlich unter dem Grundfreibetrag von 9.408,00€ pro Jahr).

Wenn du damit zurecht kommst: Respekt. Ich könnte es nicht.

Erschwerend kommt hinzu, dass das Ganze auch ökologisch der völlige Wahnsinn ist. Man kann ja von Friday for Future halten was man will, die grassierende Ressourcenverschwendung ist einfach nur noch krank.

MFG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zerstoerer, GERmaximus, mental.dIseASe und eine weitere Person
Zwenki schrieb:
Erschwerend kommt hinzu, dass das Ganze auch ökologisch der völlige Wahnsinn ist. Man kann ja von Friday for Future halten was man will, die grassierende Ressourcenverschwendung ist einfach nur noch krank.
Absolut.
Sowas gehört verboten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cpt.Willard
wenn man erst jetzt kauft. hmm... Pech gehabt.
Ich hab 20x Vega56/64 und 10x Radeon 7 am laufen. Ein paar r9 290, 380 und 480 auch noch
 
Das Geld in Aktien investiert hätte garantiert mehr gebracht, v.a. weil vom investierten Kapital bei den Karten am Ende nichts mehr da ist. Ganz zu schweigen vom Umweltaspekt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mental.dIseASe und new Account()
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben