Monitor wird nicht mehr erkannt

Viper2k1

Cadet 3rd Year
Registriert
Jan. 2010
Beiträge
60
Hallo Leute,

ich habe seit einiger Zeit 2 Monitore an meine Nvidia GeForce GTX260 angeschlossen.
Meinen Hauptmonitor von LG (W2361V 23" 16:9) und einen kleinen von BenQ (FP93G X 4:3)
Bisher lief auch alles Problematisch, wenn man davon absieht, dass er den kleinen, später angeschlossenen Monitor, immer als ersten Monitor erkannt hat (manuell umgestellt).

Vorhin hatte ich noch beides ganz normal laufen, dann für ein Nickerchen heruntergefahren und seit dem wieder hochfahren erkennt er den LG Monitor nicht mehr korrekt. Ganz falsche Auflösung (1024x720 wird als nativ angegeben) die ganzen Desktop Icons sind auf den kleinen BenQ gewandert (dort ist alles ok).
Ich hab dann beide Monitore entfernt und nur den LG Monitor wieder angeschlossen. Trotzdem keine veränderung. Habe die Option 1920x1080 jetzt manuell hinzugefügt.

Beide Monitore sind per Analogem Kabel mit DVI adapter angeschlossen. Gab bisher nie Probleme und auch die Namen und Eigenschaften wurden zuvor erkannt.

Vielleicht kann mir jemand erkären woran das jetzt so urplötzlich liegt und wie ich das beheben kann. (Auch ohne Treiber, da es ja vorher auch ohne ging)

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen

MfG Marco

P.S. Betriebssystem Win 7
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie meinst du das ohne Treiber?

Und was ist vorher ohne Treiber auch gegangen?
 
Zurück
Oben