Montageproblem

Freezedevil

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
503
Hi,

ich bin grad mal grob am Zusammenstecken meines neuen PCs (CPU ist noch auf dem Weg) und bin dabei auf ein Problem mit der Stromversorgung gestoßen. Bei meinem Gehäuse (Nanoxia Deep Silence 3) wird das Netzteil unten eingebaut weshalb die Distanz für den EPS-Stecker relativ groß ist - zu groß. Weiter als auf dem zweiten Bild komme ich nicht und das ist nicht ausreichen um den Stecker zu verbinden.

http://i.imgur.com/WPpKsE7.jpg?1
http://i.imgur.com/Huk2EBs.png

Der Hersteller des Gehäuses war so weise eine EPS-Verlängerung beizulegen, allerdings scheint mir diese ziemlich unbrauchbar zu sein, da sie von 6-polig auf 8-polig geht und einer der Pole auch noch frei ist. Zudem passt sie physisch auf keiner der beiden Seiten.

http://i.imgur.com/9FIr72A.jpg
http://i.imgur.com/YEshE9C.jpg
http://i.imgur.com/rM9YMZE.png

Meine Frage ist ob ich zu blöd bin oder die Verlängerung tatsächlich unbrauchbar ist und ich mich nach einer anderen umsehen muss. Vielen Dank für eure Antworten.
 

Eisbrecher99

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.279
Das was du da in der Hand hälst, ist keine EPS12V-, sondern eine Verlängerung für ein PCIe-Stromkabel. Zum einen Stimmen nämlich drei der Steckerpins nicht mit EPS12V, als auch eben auch Art der Verlängerung nicht überein, d.h. es gibt bei EPS12V nur 8 auf 8pin-Verlängerungen oder Adapterkabel für ältere Netzteile, welche von 4 auf 8pin gehen.

PCIe-Stromkabel hingegen gibts entweder wiederum als Verlängerung, d.h. von 6 auf 6pin oder 8 auf 8pin bzw. wiederum auch Adapterkabel um 6pin in eine 8pin Sockel stecken zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
14.985
dein Netzteil ist eigentlich falsch rum drinn, der Lüfter vom Netzteil sollte nach unten zeigen, das Gehäuse hat doch bestimmt unten auch eine Öffnung wo Luft rein kommt. wenn du das Netzteil drehst, sollte die länge des Kabels reichen
 

Freezedevil

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
503
@Eisbrecher Ja mir war ja im Prinzip klar, dass das nicht das richtige Kabel ist. Steht aber so in der Teileliste des Gehäuses und daher bin ich stutzig geworden. Vielen Dank für die Bestätigung, dass nicht nicht verrückt bin - zumindest nicht ganz (siehe zweites Statement)

@bisy Das ist mir auch grad aufgefallen während ich auf Posts gewartet hab und mir dachte "ach komm schraubst du das Ding schonmal an" :freak:. Jetzt reicht es gerade so.
Warum muss man sich denn immer erst blamieren bevor man dann doch noch selbst den Fehler findet...

Danke euch beiden.
 
Top