Motherboard kaputt!?

toxelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.089
hiho,

ich habe eben in einen pc, ein asus a7n8x deluxe mit einem 2700+, 512MB geil ram und einer mx440 eingebaut.

netzteildaten:

300w mit 16a auf +12v und 0,8 auf -12v.

ich habe den rechner angemacht und nach 2 sec ging er einfach aus. hmm...dachte an nichts böses und machte es nochmal.

dannach gabs ein *grrrtschhhchhhaaaa* und qualm kam bei der grafikkarte raus. ich machte den pc sofort aus. dananch rochs sehr verbrannt.

ich dachte mir, die grafikkarte sei kaputt. habe nun ne funktionierende diamond s3 geholt (pci) und eingebaut. aber auch da geht der rechner aus. unter dem agp slot war ein kondensator am glühen. aber von aussen sieht er noch normal aus.

schätze mal, dass dieses board kaputt sein wird.

ich habe nochmal das selbe board hier rumliegen, aber angst es nochmal zutesten.

könnte es am netzteil liegen?

was ist denn kaputt? mb oder grafikkarte?

danke schonmal.
 

Foofoo

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
706
Schuld kann vieles sein.Ich tippe eher mal auf die Grafikkarte.Was war das für eine MX440?
Nicht dass du dein Board wegen Unterspannung dadurch zerschossen hast wo meine Vermutung liegt.Du hast eine schwächere Grafikkarte in einem AGP-Slot wo dadurch diese nicht genügend Strom bekam oder an das Mainboard liefern konnte und dein Board ist dadurch mit in die Nirvana gezogen worden.
 
Zuletzt bearbeitet:

toxelchen

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.089
hmmm....habe alle sachen aus dem alten board ins neue gebaut und es geht wieder,

habe aber ein anderes netzteil, 400w von bequit, was eig. vor einem jahr kaputt war, eingebaut und es läuft. :rolleyes:

naja, egal. das neue läuft noch

das alte wird wohl kaputt sein, es ist auch was geschmort.

trotzdem danke.
 
Top