News Motorola One Action: Smartphone trifft auf Action Cam und Android One

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.309

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.561
Finde ich sehr interessant mit der gedrehten Kamera und auch sehr sinvoll, sowas hätte mir schon eher gefallen, den Preis finde ich auch sehr gut, könnt mein G4 beerben..
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.952
Interessantes Gerät mit ordentlichen Specs. Android One ist auch löblich... Allerdings: warum keine vernünftige Schutzart der 60er Klasse, so ist es als "Action Cam" nur bedingt zu gebrauchen.
Shoutout auch an HTC (Desire) oder Xiaomi (A3), man kann durchaus ein Full HD Display für diesen Preis verbauen ;)
 

Ghost916

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
198
Wieso wird nicht erwähnt ob Kabelloses laden möglich oder nicht möglich ist? Ist diese Funktion immer noch so exotisch?
 

nlr

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.309
Ist nicht möglich, wäre ansonsten in der Tabelle vermerkt.
 

HaZweiOh

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.091
Sehr cool, ohne Android One kaufe ich definitiv kein Smartphone.

Trotzdem kommt bestimmt gleich wieder das übliche

"Mimimi, der illegal staatlich subventionierte Chinaböller ist aber noch billiger. Mir doch egal, wenn die Industrie deshalb drauf geht. Wenn das Monopol da ist, zahle ich halt das Dreifache!"
 
Zuletzt bearbeitet:

just_fre@kin

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.220
Jetzt mal unabhängig der Schutzklasse: ein weiteres, stimmiges und vor allem preisgünstiges Gerät aus dem Hause Motorola. Dort traut man sich wenigstens ein bisschen "exotischere Sachen" zu (siehe auch: Motorola G7 Power). Das Design ist sowieso sehr hübsch und mit Android One kauft sich der Konsument eine gehörige Portion Sicherheit.
 

7hyrael

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.702
wenn die Smartphone-Hersteller der Menschheit etwas gutes tun wollen, werden die Kamera-Sensoren quadratisch und hochkant-Videos verhindert... am Besten wird diese Unart auch gleich noch beim Fotos machen mit dem Smartphone vorgebeugt....
 

usb2_2

Captain
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.557
@nlr kannst du vielleicht für das one Vision die blaue Dual Sim Variante für 270€ verlinken? Die wird wohl eher gekauft und ist aufgrund des Preises der bessere Vergleich.

Die Idee gleich im Breitbild zu filmen finde ich persönlich ja sehr gut. Dann ist man die nervigen hochkant Filmer los. Ob andere nachziehen werden?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: nlr

Coeckchen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
287
Sehr cool, ohne Android One kaufe ich definitiv kein Smartphone.

Trotzdem kommt bestimmt gleich wieder das übliche

"Mimimi, der illegal staatlich subventionierte Chinaböller ist aber noch billiger. Mir doch egal, wenn die Industrie deshalb drauf geht. Wenn das Monopol da ist, zahle ich halt das Dreifache!"
Der Industrie isses auch Egal wenn der ganze Planet drauf geht (Arbeite selbst in sonem Unternehmen, bzw war noch nie in einem das darauf wert gelegt hat).
Umweltschutz wird ganz ganz ganz klein geschrieben und ohne Staatliche auflagen die nur auf den Druck der Bevölkerung zustande gekommen sind (wobei damit heute auch viel Geldmacherei betrieben wird, siehe den Brandschutzschalter der bei jedem 2. Klassigen Bohrmaschinenmotor losgeht und dessen Effektivität gar nicht nachgewiesen wurde und trotzdem zur Pflicht für Neuanlagen wird)...

In ner Globalisierten Welt machts auch kein großen unterschied ob ich den Heimischen Kapitalisten supporte oder den ausländischen, letztendlich stecken beide ihr Geld in Aktien oder i-welche andere Erfundenen Vermögenswerte um damit letztendlich noch mehr Geld zu machen das dann von dir kommt. Ob als Kunde, oder am Band, du verlierst.
 

knorki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
385
Erscheinungsdatum unbekannt?
Edit: Laut Amazon 30. August
 
Zuletzt bearbeitet:

Karl S.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
294
OLED Bildschirm und 6GB RAM und ich wäre mega begeistert. So immer noch ein schönes Gerät. (:
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.964
Das dauerhaft horizontale Videos aufgenommen werden ist eine der besten Neuerungen im mobilen Bereich seit Jahren.
Sollte von allen anderen Herstellern übernommen werden.
Bei Fotos verstehe ich (teilweise) warum man Senkrecht aufnimmt. Aber Videos sind zu 98% Mist deswegen.
 

Bierliebhaber

Ensign
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
150
Sehr cool, ohne Android One kaufe ich definitiv kein Smartphone.

Trotzdem kommt bestimmt gleich wieder das übliche

"Mimimi, der illegal staatlich subventionierte Chinaböller ist aber noch billiger. Mir doch egal, wenn die Industrie deshalb drauf geht. Wenn das Monopol da ist, zahle ich halt das Dreifache!"

Oha, dieses mal kam das übliche "mimimi Xiaomi böse" sogar noch früher als sonst. Sogar der blödsinnige Böller-Vergleich wurde erwähnt, damit unbedarfte glauben, man bekomme was qualitativ minderwertigeres. Nur ist das Geweine hier völlig schwachsinnig, immerhin bietet das Motorola hier (im Vergleich zu den zuletzt kritisierten HTC und XIAOMI A3) Features, die es sonst nicht gibt und es scheint zu dem Preis wirklich ein solides Gesamtpaket zu sein. Aber erstmal rumheulen. Besonders absurd wirds hier natürlich, weil Motorola ja zu Lenovo gehört. Dreimal darfst du raten, wo die sitzen...

Ich finde es immer top, wenn die Hersteller eigene Lösungen finden. Die Kamera wäre für mich kein Kaufargument, aber immerhin setzt man sich so ab und vielleicht setzt man neue, sinnvolle Trends. Zwar haben andere da die mMn wichtigeren Trends gesetzt (z.B. Xiaomi mit den "randlosen" Displays, für die Zukunft Samsung und Huawei mit den faltbaren Displays) aber wenn Motorola hier eine Nische findet und der ein oder andere Käufer sich über ein "Actioncam-Smartphone" zum vernünftigen Preis freut ist doch alles prima.
 

shortex

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.397
Also für 250 takken spricht sowas mich sehr an ! TOP und P/L absolut super :)
 
Top