News Motorola One Vision: Updates, 48 Megapixel und 21:9-Display für 299 Euro

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.417
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
6
Schade, eine höhere IP Zertifizierung und schon wäre das Teil gekauft, um es als Rad Computer zu nutzen. Die Größe gefällt mir gut, schön schmal - wenn auch breiter als mein XZ1 Compact..
 

KinetiK

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
126
Wo bleibt da der Haken? Oder sieht man hier tatsächlich ein sehr gutes P/L-Verhältnis?
 

heyjan

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2018
Beiträge
56
Wieder keine Klinke... Bin ich der einzige der den Klinkenanschluss bei allen aktuellen Releases vermisst? Ich hab 300€ Sennheiser Kopfhörer und möchte diese auch am Handy verwenden. Bluetooth ist einfach Mist für Audioübertragung.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.375
21:9 gehört auf den Schreibtisch, nicht in die Hosentasche.

An ein löchriges Display werde ich mich auch nicht gewöhnen können.
Und wie das mit den Updates bei Motorola gehalten wird haben wir ja beim Oreo-Update fürs Moto G4 gesehen.

Was mich überrascht ist mal wieder ein Samsung-SoC außerhalb eines Samsung-Smartphones zu sehen. Mit A73-Kernen dürfte auch für die Leistungsfähigkeit gesorgt sein, also was das angeht mache ich mir wenig sorgen.

Das Design ist trotzdem nicht so meins, die Ränder sind auf allen Seiten zu dick, erinnert fast ans iPhone Xr, wenn man sich zuvor das Oneplus 7 Pro betrachtet hat wirkt dieses Smartphone hier wie ein Modell von vorgestern.
Natürlich kann man jetzt den Preis als argument nennen, aber es gibt günstigere Geräte, die das besser hinbekommen, daher für mich kein Argument.

Achja und dann wäre da noch die Farbe, kackbraun ist echt nicht schön :D

Warum gibt es da eigentlich so viel zu meckern? Naja vermutlich weil das Gerät wieder auf halbem Wege verreckt ist, sicherlich kein schlechtes Smartphone, es gibt aber auch schönere, bessere...das SoC ist angesichts der UVP aber schon ganz anständig, muss man denen lassen, wenn der Preis absehbar auf 200-250€ sinkt erst recht.

Wieder keine Klinke... Bin ich der einzige der den Klinkenanschluss bei allen aktuellen Releases vermisst? Ich hab 300€ Sennheiser Kopfhörer und möchte diese auch am Handy verwenden. Bluetooth ist einfach Mist für Audioübertragung.
Es hat eine Klinkenbuchse, wenn auch nicht sofort ersichtlich.

Deine Einstellung zu Bluetooth ist jedoch überholt und für Kopfhörer unterwegs will ich nicht mehr drauf verzichten, trotzdem würde ich auch nicht auf die Klinke verzichten wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.375
Ja dann sollen die mal vernünftige Smartphones bauen, dann gäbe es auch nichts zu meckern.

Ich würde das perfekte Smartphone (Mix aus S10 und Oneplus 7 Pro) entwerfen aber mich fragt ja keiner. Wobei ich das auch nicht für 299€ anbieten könnte.
Motorola bietet hier viel fürs Geld, muss man schon sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sikarr

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
653
Ich würde Projekt Ara verwirklichen, jeder müsste nur das kaufen was er auch wirklich braucht. Die Hersteller wollen aber keine langlebigen Geräte, damit lässt sich kein Geld verdienen.
 

krong

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.720
Sehr schöne Mittelklasse. Ich brauch nur "leider" noch nix neues...
 

M@tze

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.709
Verdammt, jetzt muss was anderes gefunden werden, warum es nicht den persönlichen Präferenzen entspricht. ;)

Falls jemandem nichts passendes einfällt, hier eine exemplarische Liste, ausgehend von den bisherigen Smartphone Artikeln (bitte zutreffendes ankreuzen):

  • zu groß / zu klein
  • zu teuer
  • zu dick / zu dünn
  • zu schwer / zu leicht
  • zu wenig RAM / zu viel RAM
  • Loch im Display
  • Kamera zu schlecht / zu viele Kameras
  • Akku zu klein
  • kein QI
  • CPU zu lahm / CPU zu schnell
  • GPU zu lahm / GPU zu schnell
  • Auflösung zu hoch / Auflösung zu niedrig
  • Android generell
  • iOS generell
  • Android nicht uptodate
  • IP Zertifizierung fehlt
  • ...
:p
 

KinetiK

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
126

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.375
Na immerhin. Wenn man es weiß findets man.

Die Erwähnung in der Tabelle fehlt leider, wenn das irgendwie einheitlich gekennzeichnet wäre welches Gerät jetzt eine Klinkenbuchse hat, und welches nicht, würde es das einfacher machen.

Das Gerät kommt mit Android One, steht auch im Text, also kommen die Updates direkt von Google.
Naja nicht direkt, die Updates werden weiterhin vom Hersteller ausgerollt.
Und das kann dauern, viele Android One Geräte bekommen Updates später als man es z.B. bei Samsung gewohnt ist.

Weckt mich bitte, wenn es wieder Smartphones mit 4" - 4.8" gibt.^^
Das Galaxy Fold hat 4,6", soll ich dich wecken, wenn das verfügbar sein wird?
Ansonsten dürfte es schwierig werden, die wenigsten wollen so ein kleines Smartphone.

Und verabschiede dich davon, aus der Diagonale direkt Schlüsse auf die Größe des Smartphones zu ziehen, das hat funktioniert als alle 16:9 hatten, aber jetzt mit 18:9 - 21:9 geht das so nicht mehr, das Gerät hier hat einen 6,3" Bildschirm und hat trotzdem weniger Bildfläche als ein 5,5" 16:9-Smartphone. Ein 21:9-Smartphone mit 4" wäre ungefähr ein Schokoriegel.

Es steht auch im Fließtext, dass Klinke da ist :-)
Ja, im vorletzten Abschnitt, nach dem Bild fliegt der Blick meist direkt auf die Tabelle :D
 

RYZ3N

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
6.888
Das schreit doch förmlich nach einem Test [abseits der bekannten Flaggschiffboliden] und wenn sich der Straßenpreis [wie üblich] recht zügig ein ganzes Stück unterhalb der UVP einpendelt, könnte das One Vision [auch und gerade wegen Android One] die Empfehlung in der Klasse von 250 bis 300 Euro werden.
 

SlaterTh90

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.226
Motorola ist auch immer noch die Firma die man erwartet, nicht so wie Nokia (HMD-Global) oder?

"Nokia" hatte ja letztens so einen Unfall bei Android One, wo auf einmal Nutzerdaten von nicht-Chinesischen Nutzern nach China geschickt wurden. Der Code lief meine ich in der Treiber-Ebene, da wo auch Android One nichts hilft.

Dieses Gerät gefällt mir eigentlich ganz gut, wie die Nokias auch. Die Aktion von HMD hat mir allerdings das Vertrauen in die Marke genommen.
 
Top