MS-6532 + 1024MB Ram Probleme

beckssquad

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
252
hallo, ich habe folgendes board: MS-6532

http://www.msi.com.tw/program/products/mainboard/mbd/pro_mbd_detail.php?UID=39

und hatte zu wenig arbeitsspeicher. nun habe ich geschaut ob das board 1024mb ram, 1 modul 133er unterstützt. laut hers teller (link) steht dort nichts wieviel mb das board unterstützt. nur 133 soll keine prob machen. max 3072 MB

Problem:

mit dem neuen modul, wird im bios angezeigt, startet windows nicht, mit dem alten 256mb + 1024mb modul, komme ich bis zum willkommens-bildschirm. dann neustart. wenn ich automatischen win-neustart bei fehler ausstelle sagt er,

0x00000007E DMusic.sys Fehler und ne bluescreen

nur das 256mb modul, alles läuft 1A.

habt ihr ne idee?

evt. Bios update?

09/29/2001-i845-W627HF-6A69VM4BC-00
 
Zuletzt bearbeitet:
T

-=TeuTaTes=-

Gast
Wo hast du dal 1024er Modul her? hört sich so an, als ob es Defekt währe.
Note: As 845 chipset does not properly support the PC100 memory, it is strongly recommended to install PC133 DIMM modules for better system performance and stability. We do not guarantee the system stability when installing PC 100 DIMM modules.
oder ist es sogar nur ein PC100 Modul?
 
Zuletzt bearbeitet:

beckssquad

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
252
hi, danke für die schnellen antworten.

ja, es ist 100% nen PC133er modul. versuche nen biosupdate, wenn das nicht funzt geb ich das modul zurück. echt komisch
 
Top