MS DOS unter XP

Sorata-Kun

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
369
Hallo,

ich möchte einen PC mit XP Prof. formatieren, und komplett neu aufsetzten. Jedoch klappt das ganze mit CD Unterstützung nicht wirklich und ich habe keine Ahnung was ich noch machen kann um Windows zu formatieren und neu zu installieren.

Gruß

SK
 

Catalystman

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.215
eine windows startdiskette erstellen

mit ihr booten

und dann das eingeben "A:format C:"

dannach neustarten und von cd booten und xp neu draufmachen

falls er wieder nicht von cd booten will, wieder mit der startdiskette booten und dann auf dein cd laufwerk gehn ( bei einer hd D: bei 2 hds E:,......) und dann setup.exe eingeben
 

Sorata-Kun

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
369
Ja ok, habe ich gemacht, aber ES FUNKTIONIERT NICHT! *seufz*
Er wechselt zwar auf C: aber er kennt weder den Befehl "Formart C:" noch "fdisk" noch sonst etwas... keine Ahnung was ich noch machen kann!
 

Tea&Fruit

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
589
Das ist klar, dass er Format nicht kennt, weil das ganze nur eine Minimal-Start-Diskette ist und zwar OHNE DOS. Wenn du Windows plattmachen willst, mach's doch ganz einfach: Von CD booten, die entsprechende Partition löschen (wozu denn formatieren?) und eine neue mit der gleichen Größe erstellen und zack! formatieren mit NTFS (nicht schnell!), schon kannst du Windows neu draufbügeln.

Das du die reihenfolge der Boot-Laufwerke ändern kannst, weißt du aber, oder? Einfach CD als erstes booten lassen, dann startet er Setup von der Win-CD.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sorata-Kun

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
369
Das wollte ich auch schon probieren, aber die Option des "löschens" oder der Partition formatieren kahm nicht. Windows hat sich einfach ein zweites mal auf die Partition installiert...
 

Sorata-Kun

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
369
Ich mache ja schon von CD Booten, aber ich bekomme dann nur die 2 installierten OS angezeigt um meine Auswahl zu treffen, in diesem Fall 2 mal XP. Normal müsste doch aber kommen :" Windows mit CD unterstützung starten" oder irgend was anderes. Es ist eine WinXP Prof. CD. Langsam kein bock mehr auf den kram. Kann ich die HDD noch irgendwie anders platt machen?
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.030
Klar kann man das, z.B mit PQ Magic, das kostet allerdings Geld.
Oder du nimmst ein Tool aus meiner Sig :p. Besonders der Link zur UBCD ist interessant. Das ist eine CD mit allen möglichen Programmen für HDDs drauf. Du kannst sie entweder komplett runterladen, oder du suchst auf der Seite den Punkt "Partition Tools". Darunter sind Links zu finden zu den Programmen die man auch einzeln runterladen kann. Damit achst du deine Festplatte bestimmt platt.


Zum CD starten: Er startet nie von alleine von der XP CD (es sei denn die Festplatte ist leer), er sagt "bitte eine Taste drücken um von der CD zu starten". Wenn du nichst machst startet er von der Festplatte. Also einfach mal mit eingelegter CD neu booten und ständig t.B. "t" drücken. Dann sollte er starten, vielleicht kannst du die Meldung nicht sehen oder sie geht zu schnell weg.

Und du hast doch die Bootreihenfolge geändert, oder?
 

Sorata-Kun

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
369
ich bekomme im CD setup nicht die Auswahl "Partition löschen" Er fragt nur nach reparieren oder installation abbrechen! Ich versteh das nicht... habe das schon so oft gemacht....
 
Top