MSI Z77A-G43 3-PIN Lüfter auf 4-PIN Anschluss?

korn4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.822
Hallo Leute!

Ein Kumpel hat ein MSI Z77A-G43 Mainboard und 4 3-PIN Lüfter (restliche Hardware ist i5 Ivy, 7870 Ghz, 450 Watt Cougar, 2x4 GB Corsair RAM etc.).

Da das Mainboard 2 3-PIN Anschlüsse und 2 4-PIN Anschlüsse hat, habe ich je 2 Lüfter an 3-PIN und 2 Lüfter an 4-PIN Steckern angeschlossen (alle Lüfter sind 3-PIN). Es laufen zwar alle Lüfter, aber wenn ich nun ins BIOS im Hardwaremonitor nachschaue sehe ich nur 2 Lüfter und den CPU-Kühler.

Es soll so sein, dass der PC im Idle auch mit den Gehäuselüftern von der Drehzahl her runterfährt (habe CPU-Ziel Temp 55° eingestellt und die Gehäuselüfter auf Auto) und sobald die CPU arbeitet diese hochfahren...

Funktioniert denn mit dem Mainboard ein 3-PIN Lüfter am 4-PIN Stecker? Ich hab nix gefunden wo ich die PWM-Steuerung auf "Spannung" umstellen könnte oder wo ich eine Drehzahl oder ein N/A Für die Fans 3+4 sehe.. Oder ist das bei dem Mainboard so dass der Speed von 1 PWM-Stecker mit 1 3-PIN Stecker zusammenhängt und man die Anschlüsse somit nur paarweise steuern kann?

Danke schonmal!
Ergänzung ()

Keiner eine Idee?
 

korn4ever

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.822
Top