Muss Boot Device (Crucial M4) bei jedem System auswählen

Arcane Lynx

Cadet 4th Year
Registriert
Aug. 2008
Beiträge
67
Hallo,
seit kurzem habe ich das seltsame Problem, dass mein Rechner beim Starten jedes Mal ins Bios geht und ich angeben muss, von welcher Platte er booten soll. Einstellungen dort wieder speichern bringt genau nichts.

Das hat nun schon ein Jahr ohne Probleme in der Konfiguration funktioniert. Hab keine Hardware oder sonst was geändert. Lediglich vor einiger Zeit den PC ab und woanders auf gebaut.

Könnte die SSD vielleicht nen Schaden haben?
Ist eine Crucial M4 128GB, die über den SATA 3 Port auf einem AsRock Z86 Pro3 angeschlossen ist.

Danke schonmal und lg
 
Werden andere BIOS-Einstellungen übernommen?

Evtl. ist ja einfach die BIOS-Batterie tot...
 
bios zurücksetzen wirkt manchmal wunder.

und ansonsten mal alle anderen platten abstecken
 
Kann eigentlich nur an einer defekten Batterie liegen. Lassen sich auch andere BIOS-Settings nicht speichern?
 
Ja, es war die Batterie. (Bin erst gestern zu gekommen die zu tauschen)
Besten Dank!
 
Zurück
Oben