Netzteil defekt oder andere Ursache?

Benjamin6972

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
1.265
Hallo Liebe Community,

mir ist gestern Abend, während ich Battlefield 4 gezockt habe, der PC abgeschmiert. Das Bild fror kurz ein und kurz danach hat er sich abgeschaltet und hat sich neu gestartet. Als hätte man einfach den Stecker gezogen. Ich habe heute dann Furmark und Prime95 gestartet um den PC voll auszulasten, ohne dass etwas passiert ist.

In der Ereignisanzeige, habe ich nur folgendes gefunden, ohne daraus schlau zu werden:

Die Beschreibung für die Ereignis-ID "1003" aus der Quelle "ISCT Agent" wurde nicht gefunden. Entweder ist die Komponente, die dieses Ereignis auslöst, nicht auf dem lokalen Computer installiert, oder die Installation ist beschädigt. Sie können die Komponente auf dem lokalen Computer installieren oder reparieren.

Falls das Ereignis auf einem anderen Computer aufgetreten ist, mussten die Anzeigeinformationen mit dem Ereignis gespeichert werden.

Die folgenden Informationen wurden mit dem Ereignis gespeichert:

CAgentState::DoPeriodicSuspendResume ****Error in initialize NetDetect, status = 0x2


Die Meldungressource ist vorhanden, aber die Meldung wurde nicht in der Zeichenfolge-/Meldungstabelle gefunden


Jetzt bin ich mir nicht sicher ob es am Netzteil liegt, am ISCT Agent, oder ob es einfach ein einmaliger "ausrutscher" war?!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

miac

Gast
Das Bild "fror" wahrscheinlich kurz ein.

Hast Du mal deinen Speicher geprüft?
 

Benjamin6972

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
1.265
@miac: Ich habe vor gut 2 Monaten einen 12 stündigen Mem-Test durchgeführt, ohne Fehler.
 

Benjamin6972

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
1.265
@BlauX: Stimmt auch wieder, werde es heute Abend testen.
 

mannefix

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.265
Mem test sagt nichts aus. Speicher kann auch so defekt sein. Hatte Corsair gekauft, der Türke hat NoName reingemacht.
Habe es 4 Monate später rausgefunden. Corsair rein und nie wieder Probleme gehabt.

Glaube nicht NT. Sonst würde er garnicht angehen. Neuinstallation gemacht?
Staub rausgeblasen (thermisches Prob,=)
 

Benjamin6972

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
1.265
Also ein thermisches Problem kann ich ausschließen. Die CPU beträgt bei Volllast, wenn Furmark zu Prime95 zugeschaltet wird 65C und die GPU pendelt zwischen 69-72C.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top