Netzteil zu schwach?

Robsla

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
13
Hallo,
habe mir heute eine GeForce GTX470 gekauft. Hab sie gleich eingebaut und lief soweit ganz gut. Dann hab ich mal ein Spiel gestartet um zu sehen was die Karte so kann. Das ganze läuft dann so 10-15 Minuten. Dann schaltet sich der Computer auf einmal aus. Nach kurzem warten kann ich ihn wieder starten und alles läuft ganz normal.

So mein Netzteil hat 550Watt. Das ist auch die Mindestanforderung für die Karte.

AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 5200+
GeForce GTX470
4 GB Arbeitsspeicher

Also liegt es am Netzteil und wenn ja wieviel Watt bräuchte ich.

Gruß
Robsla
 

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.503
welches netzteil hast du genau? marke?
 

Vulpecula

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.141
Uff... Könnte sein, muss aber nicht. Haste auch schon mal auf die Temperaturen geschaut? Und was für ein Netzteil GENAU hast Du?
 

Nafi

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.131
550W Netzteil sagt erstmal nicht viel.

welches Netzteil ist es genau?


PS: dein Prozessor ist bei der Grafikkarte wohl etwas überfordert. Aber das nur so nebenbei
 

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.323
das Netzteil dürfte locker reichen selbst wen es ein No Name ist
 

Pyroplan

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.680
Eigentlich ist das Netzteil stark genug. kommt halt auf die Marke an.

@first-samurai, da liegts du leider falsch.
von der reinen Watt-Zahl mag das zwar stimmen, doch wenn das zu wenig Ampere auf den 12V schienen hat, dann kannste das locker knicken ;)


btt: allerdings glaub ich nicht dass der dann erst nach 15min abschmiert, wenn das NT zu schwach ist.
starte mal Furmark und prime95 gleichzeitig, eig sollte der da instant ausgehen, wenns am NT liegt^^
 

Micha83411

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.354
@Robsla ich würde auch eher auf die Temperaturen tippen aber netzteil ist auch gut^^
Zumal die grafikkarte bei der CPU Null sind macht , da ist die cpu eine vollbremse^^ aber wie soll man das auch wissen wenn man nicht drin steckt-.,
 

Robsla

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
13
Ist schon 3 Jahre alt. Ist von Tronje. Finde leider kein genaue Bezeichnung. Hat damals 30 Euro gekostet:p

Und was die CPU angeht die wird noch getauscht. Bin grad am nachrüsten.
 
Zuletzt bearbeitet:

zenturio xy

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.718
@Robsla: Kannst du endlich mal antworten? Wie sollen wir dir helfen? :mad:

Edit: Dann ist es ja kein Wunder, oder? Kauf dir ein gescheites NT von bekannten Marken... Das NT wird gerne unterschätzt, obwohl es eines der wichtigsten Komponenten im PC ist...
 
V

vibe_seeker

Gast
Um deine Frage zu beantworten: Es ist sehr wahrscheinlich dass das Netzteil schuld ist. Kauf dir ein Markennetzteil in der Größenordnung 400-500W von Cougar, BeQuiet, Seasonic, Enermax usw.
 

Robsla

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
13
Danke für die Info.

Ach und wo ihr alle schon so fleißig schreibt. Welche CPU wäre denn zu empfehlen.

Mainboard
MSI K9N SLI Platinum

Gruß Roblsa
 
Zuletzt bearbeitet:

AudiRS6+

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
982
Also da kann man schon mit ziemlicher Sicherheit sagen das dein Netzteil überfordert ist.


550 Tronje Watt = 200 Enermax Watt


Lieber etwas vernünftiges um die 400 Watt kaufen.



Edit: Da war ich wohl zu langsam...
 

MichiFlyer

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
726
Jetzt disst doch das Tronje Netzteil nicht so...^^ Habe selber ein Tronje 580W und an dem hängten:
Intel Core i3 530@4,00GHz
4GB TakeMs DDR3-1333@1452MHz
MSI Cyclone GTX 460 1GB
2 x Laufwerke
LED
2 x HDD

Laut meinen Tevion-Strommesser sind es unter Last 300Watt Verbrauch gewesen! Also geht da schon was! Des Ding muss ja trotz 27€ seinen Wert haben...xD:D

Gruß Game Michi
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackCore900

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.674
billig ware geht schnell kaputt , also würde ich lieber ein richtiges Markennetzteil kaufen.

Und bei einem AMD X2 5200+ ist es kein Wunder , dass die Karte auch nicht die ganze Leistung zeigen kann.

Man sollte vorm Kauf einer High-End Karte , erstmal schauen ob sie auch richtig läuft bei einer CPU.
 

MichiFlyer

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
726
Top