Neue CPU Q6600 ?

Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
129
Moin ich will mir jetzt eine neue Cpu hollen weil meine ist voll kake habe derzeit die E6300 und wollte fragen ob es sich lohnt mit meinem System die Q6600 zu hollen .

1.Mainboard: Asus P5B-Deluxe Wifi Ap
2.Arbeitsspeicher: 2Gb Ram PC-800
3.Grafikkarte: 2 mal X1950 pro
4.580 Watt Netzteil
5.Kühler : OCZ OCZTVANQ Vanquisher
6. Will jezt von XP auf Vista umsteigen
 

|MELVIN|

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.658
Dazu müsste man wissen, wozu du den PC benutzt. Wenn du ihn hauptsächlich zum Spielen verwendest lohnt der Wechsel definitiv nicht. Deine CPU ist für so gut wie alle Spiele ausreichend, deine Grafikkarten dürften quasi immer limitieren. Außerdem solltest du durch Übertakten noch einiges an Leistung herausholen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chamillionaire

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
129
Ja ich will die cpu aber nicht übertakten ich habe mit 3dmark06 test gemacht und das einzige problem war die cpu richtig kake deswegen will ich mir jetzt die Q6600 hollen damit auch alle neuen games voll speed zoggen kann .
 

ahgeprof

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.514
Wenn es dir ums Spielen geht, würde ich von einem Q6600 abraten.
In diesem fall lohnt eher ein DualCore, da vier Kerne kaum unterstützt werden!

Daher würde ich zu einem 8400 tendieren, der hat absolut genug Leistung zum Spielen.
Dieser hat auch wesendlich mehr Power als ein Q6600.

GPU sollte auch gewechselt werden, da sonst der beste Prozessor nichts bringt!
 
Zuletzt bearbeitet:

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.435
meinster, ich glaube du verstehst nicht, was man dir hier sagt! die CPU ist nicht das problem, sondern die grafikkarte!

was ist so schlimm daran die cpu ein wenig zu übertakten, da dies mit deiner eigentlich sehr gut gehen sollte!

die aktuellen spiele und auch die nächsten neuen spiele profitieren nicht von einem QuadCore! ein schnellerer dualcore ist meist viel besser bei spielen! aber trotzdem ist deine cpu auch in ihrem jetzigem zustand nicht zu langsam sondern deine grafikkarte, wenn überhaupt!

welche spiele laufen denn nicht, die du unbedingt spielen möchtest`?
 

Chamillionaire

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
129
Welche GPU würdet ihr mir dan vorschlagen mit der Q6600 ?
 

schnoesy

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
212
Behalt deinen E6300!

Den bekommste sicher auf 2x3GHz :) (bei 3GHz brauchste keine angst haben)
Und dann noch eine 4870/48850 und gut ist es ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

kusne

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.096
man kauft keine hardware bei ebay, schon garnicht wenn sie dort teurer ist als in einem normalen online-shop: http://geizhals.at/deutschland/a346315.html

bei der cpu würde ich an deiner stelle wirklich diese übertakten, die hat viel potenzial, 3ghz sollten drin sein. ansonsten E8400 kaufen, quad-core ist sinnlos
 

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
Ich würde auch sagen, ordentlichen Kühler auf die CPU und dann auf 3GHz takten, dann eine HD 4870 und gut ist.
 

Chamillionaire

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
129
Jop mach ich auch .

Danke euch ;)
 

Klabaut3rmann

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
347
moin

ich hab die gleiche cpu wie du!! (siehe sig.)

ich hatte se schon auf 3.6 doch dann war ende mit meinem kühler^^

kauf dir ne 4870 und nen guten kühler falls du keinen hast( z.B nirvana nv120 oder wie der heißt) dann laüft die cpu ohne probs mit 3 ghz


mfg ole
 

Chamillionaire

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
129
Zuletzt bearbeitet:
Top