Neue Grafikkarte oder anderes Prob?

Kellerassl

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
13
Hallo!

Mein System:
Intel Q6600 @ 2,2 Ghz
DDR2 Geil 4GB Speicher
Geforce BFG 8800GTS
Gigabyte P35 DS3 re2.1
Betriebsystem: XP SP3
Monitor: 22 Zoll (also Spiele mit 1680x1050 Crysis & Co)

Meine Frage ist jetzt, zahlt es sich aus ne neue Graka zu kaufen oder sollte ich mir lieber erst na be abdre CPU kaufen?

Eine andere Frage wär noch Übertakten. Ich hatte meine CPU ma auf 3,2Ghz ohne Probs übertaktet, nur schaff ich es jetzt irgendwie nicht mehr^^.
Hat wer ein paar Tipps wie ichs wieder schaffe^^ bzw. kann ich was an meiner Graka machen?


Wenns darauf hinausläuft das ich mir ne neue Graka kaufen soll hät ich so an ca 200€ gedacht.

Hab mir die GTX275 rausgesucht. Jetzt habe ich aber gelesen das diese sehr laut sein soll bzw. alle neuen Karten. Sind die ca so laut wie meine 8800GTS oder lauter? Sorry kann mit den ganzen Dezibel Angaben nicht wirklich was anfangen. Oder gibt es bei bestimmten Herstellern leisere Karten?

Das nächste Prob is hallt das ich nich soviel Platz im meinen Gehäuse hab. Die GTX275 wär das wirkliche maximum wenn die überhaupt noch reinpasst.

Hoffe irgendwer kennt ne Antwort auf meine Fragen und kann mir helfen

Sorry für die zig Rechtschreibfehler ;D und ich hoffe das war das richtige Forum für das Thema.

Grüße Kellerassl
 
Zuletzt bearbeitet:

_DJ2P-GER_

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
5.612
Hast du eine alte GTS mit G80 und 320MB bzw 640MB oder eine G92 mit 512MB.

An der CPU würde ich erstmal nix machen. Auch wenn ein Q6600 nicht mehr das neuste Modell ist, wenn du die CPU ein bischen übertaktest reicht die noch locker. Wenn dir dein Rechner nicht mehr schnell genug ist oder du Performanceprobleme in manchen Spielen hast, würde ich höchstens eine neue Graka kaufen.

Wo liegt denn genau das Problem? Hab das noch nicht ganz durchschaut:D

Aber, dass du jetzt nicht mehr auf 3,2GHz kommt liegt wohl nicht an der Graka oder sonst was (oder hast vllt was Relevantes wie zB Ram oder MB getauscht)... wahrscheinlich bist da nur mit den Settings durcheinander gekommen oder so.

PS: Willkommen im Forum:schluck:
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Die GTX275 ist verhältnismäßig leise und ne super Karte.
Leiser als die HD´s.
Wenn du eine nimmst würd ich dir die empfehlen.
Die könntest du auch mit deinem jetzigen System betreiben, aber nur wenn du übertaktest.
Welchen Kühler hast du für deinen Prozessor?
Evtl. Wärmeleitpaste hart geworden?
 

Kellerassl

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
13
Also meine jetzige is ne 8800GTS G92 mit 512mb.

Mein CPU Kühler ist ein Scy The Mugen (glaube der war das, ein riesiges Teil^^)

Jo mein Prob is einige Spiele mit 1680x1050 ruckeln und wenn ich dann noch AA oder (das andere^^ weiß grad ned auswendig) dazuschalte dann ruckelt es schon relativ stark.

Hat vlt jemand ne Ahnung wie ich meine CPU übertakten könnte, damn probier ich erst ma das und wenn das nichts hilft, die 275GTX von welchen Hersteller könntet ihr mir die empfehlen, die auch ned wie ne Turbine ist^^.


Danke für den Wilkommensgrüß ;D
 

simpel1970

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
16.261
Meine Frage ist jetzt, zahlt es sich aus ne neue Graka zu kaufen oder sollte ich mir lieber erst na be abdre CPU kaufen?
CPU ist noch vollkommen ausreichend. Die kannst du getrost drin lassen.
Die Graka, wenn es eine G92 ist, reicht auch noch zum zocken. Wenn du die neuesten Spiele in höchster Auflösung und mit max. Details spielen willst, dann müsstest du dir eine neue Grafikkarte zulegen. Die 275er wer eine gute Wahl.
Wenn du allerdings kein Hardcorezocker bist und aktuelle Spiele auch in mittelmäßiger Detailstufe zockst, kannst du die Karte noch behalten. Dann lohnt sich ein Neukauf nicht.

edit: war ich etwas zu langsam...

Wenns nur einige Spiele sind...macht es dir etwas aus die mit niedrigerer Auflösung zu spielen? Oder willst du max.
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.341
@Kellerassl
Die Ruckler kommen wahrscheinlich durch den "kleinen" vRAM zustande.

Ich denke es sollte eine GTX260² oder HD4870 1G ausreichen GTX275 ist meiner Meinung nach zu teuer und Leistungssteigerung ist nicht so groß.
Bei nvidia Karten ist Hersteller sogut wie egal, da die meisten auf Referenzdesign setzen. Bei ATI würde ich Sapphire empfehlen.

Wie man die CPU übertaktet findest du hier, oder schau im OC Bereich von CB.
 

Kellerassl

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
13
@ simpel 1970:
naja ich bin einer der will alles auf max zocken^^ kann sein das ich da bissl spinn aber naja :D
Danke für die Links werd ich mir gleich ma angucken.

@elkechen: jo sorry hab mich verschrieben hab die eh auf 2,4Ghz

@Arhey: hab leider keine Ahnung was ein vRam ist sorry^^. Naja will mir gleich ne Karte kaufen, die vlt ein halbes Jahr länger hällt.
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.341
vRAM = Video RAM = Grafikkarten RAM ;)
Wenn du nur ein halbes Jahr überbrücken willst, dann hol dir auf keinen Fall was größeres als GTX260 oder HD4870....
 

ZotaC.T

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
841
Das halbe Jahr kannste mit deiner auch überbrücken oder gibts irgend ein Game was du nicht mal @ max spielen kannst?
 

Kellerassl

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
13
Ne meinte ja ich kauf mir lieber ne Graka die 1 1/2 Jahre hällt und nicht 1 Jahr^^

Muss mich auf alle Fälle jetzt erst an diese Stelle für die ganzen Antworten bedanken!!
Hier wird einen total schnell geholfen nicht wie in anderen Foren.
 

ZotaC.T

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
841
Wenn du 1 1/2 oder so habne willst dann aufjdenfall auf die GTX 380 oder HD 5870 warten ;)
 

BlackNoir

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.845
naja tipps die sich auf künftiges beziehen finde ich ned sooo toll ...

also alles ab ner gtx 26x oder ner hd 4870 wird dich ne weile glücklich machen :D

mein tipp nv, ich mag die treiber mehr ;)
 

ZotaC.T

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
841
Im Pc Business ist ne Weile vielleicht 6monate mehr aber auch net ... Leistung der 4870 und 275 ist auch net so besonders.
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.341
Jop passt ;)
Zotac ist einer der besten Grafikkarten Hersteller ;)
Wenn die Leistung nicht reicht kannst dann die Graka auch übertakten.

Hat übrigens 5 Jahre Garantie
 
Zuletzt bearbeitet:
W

westcoast

Gast
bei der zotac ist sogar das spiel grid dabei .
deine cpu würde ich auf 3ghz takten,damit die gtx seine
ganze kraft entfalten kann .
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.439
Also ich kann Zotac nur empfehlen. ich hatte vor 2 wochen auch die idee meine 8800gts 512 raus zu schmeißen, weil mein größerer bildschrim dann doch etwas probleme gemacht hat.

hab meinen q6600 jetzt auf 3GHz laufen ohne vcore erhöhung, sodass ich wenigstens den cpulüfter nicht ganz hochdrehen muss.

ich hab mir wie man sich vll schon denken kann auch ne Zotac geholt, allerdings die AMP! version der 275, die hat nochmal den vorteil, dass se von haus aus schon um einiges noch übertaktet ist, sogar über GTX285 nivaus ;-) sodass sie rein theoretisch auf dem nivau der 285 sein müsste nur halt mit nem etwas beschnittenen ram.

was du mit der normalen 275 zotac evtl ausprobieren kannst, du könntest das bios der 275 AMP! nehmen und einfach mal auf deine normale Zotac drauf flashen. da die beiden karten auf dem referenzdesign basieren sollte das keine probleme geben. natürlich, musst du vorher dein altes bios backupen, falls es probs gibt, damit dus wieder zurückflashen kannst.

hab das bei meiner alten 8800 gts auch so gemacht mit nem bios der übertakteten version und des hat super funkitioniert.

edit: falls de das mal ausprobieren willst, wenn es soweit ist und das bios der AMP! version haben möchtest, dann kannste dich ja bei mir melden, dann les ich das mal aus.
 
Top