News Neue Screenshots zu Unreal Tournament 2007

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Schon im nächsten Jahr wird es aller Voraussicht nach so weit sein. Dann werden uns die Entwickler von „Epic“ den neuesten Teil der „Unreal Tournament“-Reihe auf den Tisch servieren. Mit im Gepäck ist eine brandneue Engine, die bei Erscheinen wahrscheinlich alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen wird.

Zur News: Neue Screenshots zu Unreal Tournament 2007
 

ToNkA23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
435
Ha, endlich wieder ein Aufrüstgrund ;)
 

herby53

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.383
Super Grafik, aber was hat die Unreal-Engine 3 für Hardware-Anforderungen um in 1024 * 786 / 1280 * 1024 mit allen Details und AF / AA spielen kann?
 

G.reloaded

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.751
Gähn....

wen interessieren denn schon vorgerenderte Bilder...ich glaube soetwas erst wenn ich einen PC mit dem Spiel laufen sehe...

Aber wenns denn so wird wäre es ein Meilenstein...
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.286
Ich weis ned... grade die Explosionen find ich hässlich :D
 

LeXtra

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
94
Ich denke das es nicht so gute Hardware bruachen wird, sieht zwar schon gut aus, aber so unwerfend kommt mir das gerade nicht vor. Die Zombis in Doom3 sind auch so Detailiert wie der General auf dem Bild. =)

Edit: Hab noch die Restliche Screenes gesehn sieht wirklich Top aus. Aber wenn es gut progged sein wird, wird es auch auf "normaler" Hardware gut laufen.


Gruss
 

Christoph

Lustsklave der Frauen
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Dieser Detailreichtum zusammen mit HDR wird es schon richten. Bewegt sieht das sicher nochmal besser aus als auf Stillleben.
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Ausnahmsweise sehen die Bilder nicht vorgerendert aus. Nicht das ich dem Braten traue, aber die sehen zumindest schon aus als ob sie aus dem Spiel wären (was dann auch die Explosionen erklärt :p). Und das ist schon recht beeindruckend, aber ist ja auch noch ein Jahr hin. Mal schauen was die Konkurrenz macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

[VII]

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
242
also das ist meiner meinung nach net gerendert. sondern ingame...finde es net schlecht...aber ob es sooooo ein sprung ist ... muss man wohl abwarten
 

h0munkulus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
474
siehe "gears of war".
ein xbox 360 titel der auch auf der unreal3 engine basiert und imho sogar von epic entwickelt wird. denke das wird die grafik der next-gen konsolen sein. diese detailstufe + HDTV auflösung, mehr wird wohl auch die ps3 nicht liefern (imho).
für den pc könnte das bedeuten, das bei release solcher spiele erstmals ein multi-gpu system für max.details gebraucht wird. bis heute kann man mit den neusten single-gpu lösungen noch jedes spiel in max. quality spielen. also vielleicht braucht man dann nen high-end sli/crossfire system um max-details rauszuholen.

d.h. aber auch, dass die so hoch gepriesenen next-gen konsolen nichtmal im jahr 2006 die grafikkrone in sachen "computerspiele" behalten kann und der pc auf gleicher höhe bleibt und dann 07 schon wieder davonzieht. aber das ist lediglich meine vermutung, mal sehen was uns die zukunft bringt.
 
G

Green Mamba

Gast
@GIGA reloaded
Man sollte vielleicht auch mal ein wenig weiter denken. Wenn solche Screenshots veröffentlicht werden, kannst du davon ausgehen, dass irgendjemand diese Bilder später mit dem Spiel vergleicht. Kommt dann raus das vorgerenderte Bilder veröffentlicht wurden...
Das kannste dir ja dann ausrechnen. Warum also sollte ein Unternehmen so ein Risiko eingehen?
Außerdem ist auf den Bildern rein gar nichts zu sehen was nicht auf aktuellen GPU´s möglich wäre. ;)

Ich finde die Screenshots wirklich genial. Exellente Schattenalgorithmen, wunderbare Explosion, und ein Detailreichtum der bislang ungesehen ist. (wenn man von den kompletten Scenen ausgeht)
Zudem noch schönes HDR, welches nicht allzu übertrieben wirkt. Die Explosion im Hintergrund sollte man sich mal in Bewegung vorstellen. Das Mündungsfeuer vom Panzer ist damit ja nicht zu vergleichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

_Grisu

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.234
Grafik ist nicht alles.
Hoffentlich ist es auch auf nicht high-end Rechnern spielbar und hat weniger Fehler als Bugfield 2.
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.286
Zitat von Shir-Khan:
Die muss man wahrscheinlich in Bewegung sehen, damit die gut rüberkommen. Auf einem Screenshot kann man das wohl nicht wirklich beurteilen...
mag sein. aber irgendwie erinnert mich die explosion an die zeiten, wo Descent noch auf jeder Heft-CD beilag ;)
 

Christoph

Lustsklave der Frauen
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
@ 14

Nein, die basiert mittlerweile auf DirectX (9.0c). Ob es auch noch einen OpenGL-Port geben wird, weiß ich allerdings jetzt nicht so genau.
 

t1mo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
43
"PCGH (12/05) ::

Benötigte Hardware für die höchste Detailstufe inklusive 4x FSAA und 8:1 AF :
3-4 GHz
1024 Mb Ram
Nvidia 6800 GT/Ultra oder 7800 GT/GTX SLI


MIndestanforderungen :
2,8 GHz
512 Mb Ram
Geforce 6 Karte"


Ob ich das mit meiner x800xt spielen kann ? : //
 
Top