Neuer Gaming PC

Pfand

Cadet 1st Year
Registriert
Juni 2008
Beiträge
15
Hi,
ich habe mir die faq zum idealem gaming pc durchgelesen, mich auf anderen Seiten und diesem Forum ein wenig schlauer gemacht, da ich mir einen neuen Gaming-PC kaufen will.
ich brauche nur noch
-Motherboard
-CPU
-CPU Kühler
-RAM
-Grafikkarte
-Netzteil
- und ein Gehäuse.
(-und eine Maus aber ich weiß schon welche.)
Den Rest hab ich bereits.

Ich habe mir 2 PCs zusammengestellt:


Hier fehlt mir noch eine gute GraKa.

oder



Nun meine Fragen :
-Welche GraKa zum erstem System ?
-Welches der Systeme ist besser ?
-Was sollte verändert werden ?
 
Den zweiten schon mal gar nicht.
Was für ein Monitor bzw, welche Auflösung nutzt du?
Willst du die Möglichkeit haben zu Übertakten, wenn ja nur ein wenig oder bis zum Anschlag?
 
Core2 Duo E8400+BOX 2x3,00Ghz 6MB 1333 (#20956) 123,90 Euro
AnTec Twelve Hundred (#701064) 127,95 Euro
Netzteil Enermax 525W PRO82+ EPR525AWT (#310655) 73,88 Euro
775 ASUS P5Q Pro GSAF 4D2 FSB1600 P45 (#11922) 93,99 Euro
OCZ Vendetta 2 S775/754/939/940/AM2 (#260508) 33,90 Euro
DDR2 4096MB KIT PC 800 A-DATA CL5-5-5-18 (#35288) 52,99 Euro
PCIe 512MB HD4870 Asus (#502549) 203,48 Euro 203,48 Euro
SATAII 640GB WD Caviar Blue WD6400AAKS 16MB 7200 U/MIN (#407335) 60,81 Euro
DVDB SATA LG GH20NS schwarz/grau Retail Sec.Disc (#351409) 25,60 Euro
Gesamtbetrag Brutto 796,50 Euro

Falls du extrem übertakten willst, entsprechende oben Aufgelistete Teile austauschen:
Noctua NH-U12P S775/AM2/AM2+ (#260497) 52,90 Euro
DDR2 4096MB KIT PC1000 G.Skill CL5-5-5-15 (#35260) 66,15 Euro
S775 ASUS P5Q-E GSAF 4D2 FSB1600 P45 (#11923) 112,90 Euro
neuer Gesamtbetrag Brutto Gesamtbetrag Brutto 847,57 Euro

Erstellt bei VV-Computer
 
ich nutze die Auflösung 1152x864
ich will nicht übertakten

warum is den der 2te ein geht gar nich ? (sry aber ich hab nich viel ahnung)

und der pc sollte schon high-end sein :)
 
beim 2ten rechenr:
1. ist da ein quad cpu drinnen und da du ein gaming pc willst wäre ein core duo besser!
2. borad vollig oversized auser du hast vor sli zu betreiben und bist dir über die vor und nachteile bewusst. ( haha das sage ich als cf nutzer)
3. der vollig überteuerte nutzlose ddr3 ram der dir kaum voretile bringt und somit ist das board auch sinnfrei
4. bei deiner auflösung höchstens eine hd 4850!! auser du überlegst dir einen größeren monitor anzuschaffen

kauf zu deiner ersten config noch ne hd4850 hinzu sofern du die auflösung beibehälst, oder nimmst wie gesagt die 725eur config aus der faq und bestellst bei den genannten händlern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mein Vorschlag wäre das System in #4, allerdings mit der Änderung der Grafikkarte zur Wahl der HD 4850 und der daraus resultierenden Netzteilverkleinerung auf die 425W - Version des gleichen Typs.

Da du aber bereit warst über 1100€ auszugeben, würde ich dir raten das System in #4 zu nehmen, zusammen mit dem 24"TFT HP w2408h WS PV oder 22"TFT LG Flat. L227WT-PF WS
 
Das System 1 mit Intel Core 2 Duo E8400 ist klar die bessere Wahl.
-Je nach Geldbeutel empfehle ich dir was ne Graka angeht, ein Nvidia GTX 260 oder 280-er Modell.
-Optional ein ATI 4850 oder 4870-er Grafikkarte, ob du nun Nvidia oder ATI bevorzugst ist reine Geschmackssache, mir persönlich ist Nvidia sympathischer.
-Von den Herstelleranbietern ist es so gut wie egal, ob XFX, ASUS oder ähnliches. Die unterscheiden sich nur vom Zubehör das vernachlässigbar ist.
-Da kannst ruhig nach dem Preis gehen.

hoffe etwas geholfen zu haben :-)
 
ok danke erstmal
ich hab mich jetzt im groß und ganzem für das erste sys entschieden nur hat mit ein paar änderungen:

Netzteil Enermax 525W PRO82+ EPR525AWT
ASUS P5Q-E
Intel Core 2 Dou E8400 Boxed
Noctua NH-C12P S775/AM2/AM2+
DDR2 4096MB KIT PC 800 OCZ Gold GX XTC CL5-5-5-18
PCIe 1024MB GTX 280 EVGA (seperate PCIe 512MB HD4870 Asus)
SATAII 640GB WD Caviar Blue WD6400AAKS 16MB 7200 U/MIN
AnTec Twelve Hundred

ist das nun noch noch verbesserungswürdig oder mache ich keinen klitzekleien fehler mehr wenn ich das so bestelle ? :)
und ist das mit der seperaten hd 4870 ok ?
 
Bei der Auflösung 1152x864, kannst du auch ´ne 9600GT nehmen oder eine HD4850 maximal, es sei denn du kaufst einen neuen Monitor.
Die GTX 280 würde ich in keinem Fall nehmen, die lohnt erst ab der Auflösung von 1920x1200, für 1680x1050 wäre die HD4870 die interessanteste und zugleich die schnellste Single-GPU-Karte.
Was meinst du mit der seperaten hd 4870?
Der Rest wäre o.k..
 
Also die GTX 260 , 9600GT oder HD4870 wenn ich mir keinen neuen Monitor kaufe ?
Warum lohnt sich es nicht eine GTX 280 zu kaufen ? Man kann doch dann die Auflösung verstellen....
Bei spielen z.B. kann man Gegenstände oder Anderes besser erkennen wenn die Auflösung höher is und ich will ja hauptsachlich spielen.
Warum also nicht eine die ne höhere auflösung kann ?

Ja mit seperate hd4870 mein ich das ich mir 2 Grafikkarten einbaue ... also die Erste wo ich noch nich weiß welche und dann noch eine 2te.

Was heißt Single-GPU ? Oder wozu is das gut ?
 
syr junge aber du kannst nur in der auflösung spielen die dein monitor mitmacht und bei deiner auflösung würde eine 280gtx in der ecke sitzen und däumchen drehen verstehst du das wäre leistung die brach liegen würde und du würdest dein geld zum fenster raus schmeisen.

sli und cf wäre bei dir erst recht sinnlos glaub mir spar dir die kohle kauf dir nen neuen monitor davon und dann eine von den genannten grafikkkarten wie 4850, 4870, gtx 260.

wenn du deinen behälst dann hochstens eine 4850er
 
Mach es so wie in #7 beschrieben ist, du wirst das Geld bei einer GTX280 oder 260 nur zum Fenster heraus werfen, da sie bis zur Auflösung 1600x1200 8xAA/16xAF keinen Sinn ergeben, da andere Grafikkarten ähnlich schnell oder gar schneller sind und dabei noch günstiger. Ab 1920x1200 wären die NVidias erst Sinnvoll.
 
Ok, ich habe mich nun für folgendes entschieden :

Netzteil Enermax 525W PRO82+ EPR525AWT
ASUS P5Q-E GSAF 4D2 FSB1600 P45
Intel Core 2 Duo E8400 Boxed
Noctua NH-C12P S775/AM2/AM2+
DDR2 4096MB KIT PC1000 G.Skill CL5-5-5-15
PCIe 512MB HD4870 Asus
SATAII 640GB WD Caviar Blue WD6400AAKS 16MB 7200 U/MIN
DVDB SATA LG GH20NS
AnTec Twelve Hundred

und einen neuen 20Zoll Monitor, da meiner nur ein schlechter 17er is und mit dem 20er die HD4870 Sinn macht, oder ist ein 20er immer noch zu klein?

Und da ich noch weniger Ahnung von Monitoren habe als von PC Hardware meine Frage:
welchen 20Zoll Monitor, welcher gut aber trotzdem günstig (wenn möglich nich über 250-300€) ist könnt ihr mir empfehlen?

Und noch die 2te Frage um sicher zu gehn , :) :
Die Hardware an sich wäre dann nun endlich so ok ?
 
Ok, danke dir und den anderen die etwas geschreiben haben.
Hat mir sehr geholfen :)
 
Zurück
Oben