Neuer PC - aber Treiber lassen sich nicht installieren

Blue92

Newbie
Dabei seit
Nov. 2020
Beiträge
4
Servus!

Ich habe leider ein Problem, das ich so noch nie hatte und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.

Ich habe vor wenigen Tagen meinen neuen Rechner endlich fertiggestellt.
Der PC startet und alle Komponenten werden richtig erkannt - so weit so gut.

Danach hab ich natürlich gleich Windows 10 installiert und wollte mit der Installation der Treiber fortfahren.
Da dann aber die Überraschung- egal wie ich es anstelle, die Treiber lassen sich einfach nicht installieren.
Egal ob über die Treiber CD, die dem Mainboard beilag, oder ob ich sie selbst von der Asus Support Seite lade, die Treiber funktionieren nicht.

Wenn ich die Treiber CD von Asus verwende dann sieht erstmal alles gut aus. Treiber werden installiert und am Ende steht dann auch sowas wie " Installation fertigstellen und Rechner neu starten ". Nach dem Neustart werden dann aber wieder alle Treiber als " nicht installiert" angezeigt und auch im Geräte-Manager ergibt sich das gleiche Bild.

Verwende ich die Treiber von der Asus Seite - dann passiert entweder gar nichts oder es kommt sofort eine Fehlermeldung " Treiber konnte nicht installiert werden".

Auch wenn ich es über den Geräte-Manager versuche und dort den Speicherort des Treibers angebe, klappt die Installation nicht.

Ein automatisches Treiberupdate geht nicht da ja sogar der LAN Treiber fehlt.

Mainboard: Asus x570 TUF Gaming Pro
CPU: AMD 5900x

Ich hoffe hier im Forum kann mir jemand weiterhelfen!

LG
 

[wege]mini

Commodore
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
4.761
die Treiber lassen sich einfach nicht installieren.

Ich kann mir dein Problem nur damit erklären, dass der User den du im Win10 angelegt hast, keine Administrator Rechte hat oder du die Installation von Hardware naher Software per Hand ausgestellt hast.

mfg

p.s.

Führ die Setup.exe von der CD einfach mal als Administrator aus (rechte Maustaste, dann findest du das). Das hilft meist schon.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ponderosa

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.970

Darklord272

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.286
Selbst wenn der User keine Admin Rechte hat würde ihn Windows nach einem Admin Login fragen.

Hol dir erstmal die Treiber für deinen Lan Adapter, der ist von Intel - Intel Ethernet Treiber - ansonsten überprüfe im BIOS einmal ob der Ethernet Adapter oder das WiFi überhaupt aktiv sind.
 

Schatho

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.978
Welche Windows Version wurde verwendet?
Windows sollte die meisten Treiber schon von Haus aus mitliefern.
Danach nur mehr die benötigten installieren für Geräte welche nicht erkannt wurden oder veraltet sind.
 

Blue92

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2020
Beiträge
4
Vielen Dank Euch erstmal für die unglaublich schnellen Antworten! :)
Ich werde heute alles nochmal genau durchgehen und mich dann wieder melden.
 

CrazyT

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.891

AleksZ86

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.781

SimSon

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.232
Lan Treiber am besten auch mal manuell über den Gerätemanager installieren.
Drittanbieter Software würde ich aber niemals empfehlen. Der Weg mit der Support Seite ist schon der beste Weg um an aktuelle Treiber zu kommen.
 

[wege]mini

Commodore
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
4.761
Lan Treiber am besten auch mal manuell über den Gerätemanager installieren.

Auch wenn ich es über den Geräte-Manager versuche und dort den Speicherort des Treibers angebe, klappt die Installation nicht.

Ganz blind ist der junge Mann ja nun auch wieder nicht.

Wie schreibst du denn hier, wenn der Lan Treiber fehlt?

Genauso nutzlos.

mfg
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
19.566
Driver Booster installieren und glücklich werden
So ne Schrott Software braucht man nicht und wer damit nicht umgehen kann verursacht eher Probleme.
Ergänzung ()

Danach hab ich natürlich gleich Windows 10 installiert
Welche win10 Versionsnummer ist denn aktuell installierte?
Das wird dir angezeigt, wenn du winver in die Suchleiste der Taskleiste eingibst und Enter drückst.
Denn ist die Versionsnummer zu alt, ist es klar, dass sich die Treiber nicht installieren lassen
 

Blue92

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2020
Beiträge
4
So das Problem ist nun gelöst!
Danke Euch für die Hilfestellung und schnelle Reaktion!

Das Problem war tatsächlich eine veraltete Windows 10 Version.

Welche win10 Versionsnummer ist denn aktuell installierte?
Das wird dir angezeigt, wenn du winver in die Suchleiste der Taskleiste eingibst und Enter drückst.
Denn ist die Versionsnummer zu alt, ist es klar, dass sich die Treiber nicht installieren lassen

Zur Installation hatte ich einen Microsoft Windows 10 Stick aus dem Jahr 2016 verwendet.
Diese Version ist aber für die benötigten Treiber anscheinend zu alt - auch für den Ethernet Controller Treiber - denn nicht einmal den konnte ich installieren.

Ich habe mir heute also einen USB Stick und meinen Laptop genommen und mit dem Media Creation Tool von Microsoft einen neuen Windows 10 Stick mit der aktuellsten Version erstellt. Nach der Installation wurde der Ethernet Controller direkt erkannt und auch die übrigen Treiber konnten problemlos installiert werden.

Vielen Dank nochmal für eure Hilfe!



PS: Natürlich hat auch die Erstellung des Windows 10 Stick nicht problemlos funktioniert - das wäre ja zu einfach gewesen. Die Erstellung wurde mehrfach mit der Meldung "Problem beim Ausführen dieses Tools" abgebrochen. Mehrere USB-Sticks mussten herhalten welche auch immer wieder formatiert wurden aber naja - letztendlich hat es dann ja doch geklappt :-)
 
Top