Neuer PC stürzt willkürlich ab (Grafiktreibermeldung)

frimou

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.683
da hatte der Kollege wohl das gleiche Problem wie du vielleicht helfen dir dort ja auch noch einige Ideen

https://www.computerbase.de/forum/threads/battlefield-3-error-directx-get-device-removed-reason.1244308/

das haben 2 User aus anderen foren noch geschrieben:

Dass hat bei mir geholfen:


1.Gehe in den Battlefield 3 Ordner.
2.Dann in den Installer Ordner
3.Dann in directx
4.In redist
5.Lösche alle CAB-Datei (NUR die CAB-Datein !!!)

Dann gehe bei Origin auf Battlefield 3 nach Updates suchen. Jetzt wird Direct X neuinstalliert.
Seit dem habe ich keine Abstürtze mehr.

http://www.youtube.com/watch?v=3umR5vLcPwo [youtube.com]

-------------------------------------------------------------------------------

Hi,
ich hatte auch einen Directx Fehler, genauer gesagt diesen hier: DirextX function "GetDeviceRemovedReason" failed with DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG: Device hung due to badly formed commands... GPU: "NVIDIA GeForce GTX 650" , Driver 31422.

Ich habe das Problem gelöst:
1.Downloaded euch MSI Afterburner: http://www.chip.de/downloads/MSI-Afterburner_38526644.html [chip.de]
2.Core Clock ins - ziehen. Bei mir habe ich es auf -354 gemacht.

Bei mir ist seit her kein Fehler mehr aufgetreten.
Ich hoffe ich konnte euch helfen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Nasenhaar

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
11
Danke, habe ich versucht. Ohne Erfolg. Infinite crasht mir mittlerweile so fix das ich gar nicht dazu komme das Fenster zu schließen um die GPU/CPU Daten zu beobachten.
 

frimou

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.683
zeigt er dir im DirectX Diagnoseprogramm irgendwas an beim Punkt *Hinweise*? Also sprich Start ---> suchen -----> dxdiag eingeben dann Enter dann unter Anzeige unten Hinweise steht da was in dem Feld? Oder nur (es wurden keine Probleme gefunden)?


// sons spiel infinite mal im fenstermodus dann könntest du rechts MSI Afterburner laufen lassen oder core temp.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nasenhaar

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
11
Gehe ich unter "64-Bit-Version von dixiag" unter Anzeige steht da "Die Datei nvd3dumx.dll, nv..(usw, kann das nicht kopieren.) wurde nicht digital siginiert, d.h. sie wurde nicht in den Microsoft-Windows-Hardware Quality Labs getestet. Wenden Sie sich an den Hardwareherstelle, um einen Treiber mit WHQL- Logo zu erhalten." ansonsten überall "es wurden keine Probleme gefunden.
Ergänzung ()

Nun habe ich wieder einen lizenzierten Treiber und es steht jetzt auch unter Anzeige "keine Probleme gefunden aber ansonsten ändert sich nichts.
Ergänzung ()

Die Grafikkarte ist nicht übertaktet.
 

frimou

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.683
kommen jetzt immernoch verschiedene Fehlermeldungen oder nur die eine wo steht GetDeviceRemovedReason?
 
Zuletzt bearbeitet:

Nasenhaar

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
11
Stehts die selben.

Die 4x 3.4 CPUs sind auf 4.0 getaktet. Habs nun mal damit versucht diese runterzuschrauben. 85%, 80%...70%...rührt sich gar nix. Aber daran wirds auch nicht liegen denke ich.
Ergänzung ()

Langsam keinen Peil mehr....könnte das vielleicht auch an der Raumtemperatur liegen? Ich habe eine Dachgeschosswohnung, sehr viel Licht (Rechner steht nicht im Glutofen, schön schattiger Platz). Draußen hat es spätsommerliche 25 Grad und hier drin gefühlt 33-35. Ansonsten weiß ich jetzt nicht mehr was ich noch rumdoktern sollte. Gestern nen halben Tag probiert. Heute bis jetzt. Frust.:lol:
 

frimou

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.683
da hat gerade eben einer mit dem selben Problem wieder einen Thread eröffnet schau da mal nach
https://www.computerbase.de/forum/threads/battlefield-3-directx-error.1250852/

Ich glaube langsam nicht mehr das es ein Temperatur Problem ist, wenns nur n Software Problem ist haste glück im schlimmsten Fall ist es ein Hardware Problem sprich irgendwas inkompatibel, aber das kann ich mir auch nicht vorstellen da es ein komplett PC ist und kein zusammengestellter oder? Eventuell was ich eigentlich auch ausschließe das die Grafikkarte defekt ist. Wie gesagt mal in nem anderen Rechner testen ansonsten nochma Windows neu aufsetzen und Graka Treiber ersma den von der beigelegten CD testen. Ansonsten weiss ich auch nicht mehr weiter. Sonst jemand im Bekanntenkreis der dir da helfen kann? Oder du bringst den PC mal zu Atelco etc... falls du einen PC laden in deiner Nähe hast die da mal nachgucken können. Oder wie du anfangs sagtest zurück schicken wenn du noch das Geld wiederbekommen kannst.

edit// was mir noch eingefallen ist du kannst höchstens noch in der Ereignisanzeige gucken was das für ein Fehler ist da gibt es unten auch ein Beschreibungsfeld wo steht warum das spiel abgestürzt ist.

also du gehst in die Systemsteuerung ----> Verwaltung -----> Ereignisanzeige---> Windows Protokolle ------> Anwendung oder System

dann gehst du mit der Maus darauf wo Fehler steht mach einfach mal ein screen davon und poste den hier.

Vielleicht kriegt man da ja noch was raus
 
Zuletzt bearbeitet:

Nasenhaar

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
11
crash.jpgcrash2.jpgcrash3.jpg
Ergänzung ()

Wenn ich die DX11 Funktionen in jedem Spiel rausnehme läuft alles ohne Abstürze. Das ist schonmal etwas aber wie lässt sich auch dieser Makel beheben? DXDiag zeigt keine Fehler an, ich habe es mit jedem Treiber BETA oder zertifiziert aus diesem und dem vergangenen Jahre versucht. Sobald ich die DX11 Grafikzusatzoption (zb. von Hoch auf Ultra) gibts Crashs.
 

frimou

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.683
Dieses Problem Tritt vermehrt mit Nvidia karten auf Lösung 1: Treiber der Version 310 oder früher nutzen.
BF3 kann überhaupt garnicht mit Werkseitig übertakteten Grafikkarten, die müssen dann auf den Standartwert runtergetaktet werden.

Directx11 hast auch neuinstalliert oder
 

Nasenhaar

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
11
Habe es nun mit den Treibern 306.97, 310.70 & 310.90 versucht. Ohne Erfolg. Mein Karte ist laut Tools nicht übertaktet. Ich benutze Win7 auf dem DirectX bereits vorinstalliert ist. Finde auch keine brauchbaren DL Links unter Win7 dafür.
Ergänzung ()

Vielleicht ist es noch erwähnenswert das bei jeder Treiberneuinstallation vermeldet wird "PhysX-Systemsoftware 9.12.1031 Auf diesem Computer ist eine neuere oder dieselbe Version von PhsyX-Systemsoftware installiert."
 

Nasenhaar

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
11
Ok habe ich auch versucht. Zusätzlich Win7 nochmal neu aufgespielt. Funktioniert alles nicht. Ich gebe jetzt auf & schiebe es auf das Game. Ohne die DX11 Einstellungen funktioniert es ja. Ist zwar schade da die Grafikkarte es locker packen würde und ich auch einige Stunden auf Ultra zocken konnte aber was solls. Falls ich mal mehrere Spiele besitze bei denen DX11 ebenfalls nicht funktioniert melde ich mich wieder ;).

Vielen Dank für die zahlreichen Tipps!
Ergänzung ()

Oh mein Gott ich habs endlich. Das Problem liegt darin das in der NVIDIA Systemsteuerung "Umgebungsverdeckung" ausgeschaltet war. Und in den den beiden Games hatte ich diesen Modus aktiviert....
 
Top