Neuer Plasma TV schon kaputt?

wolf1994

Ensign
Registriert
Juni 2011
Beiträge
214
Hallo!
Ich habe seit kurzem einen Panasonic Stw 50 und bin eigentlich sehr zufrieden. Jedoch ist mir gestern aufgefallen dass ein ca 2 cm langer Streifen am linken Bildschirmrand nicht richtig dargestellt wird. Ich habe so LEDs hinter dem Fernseher angebracht und der Streifen hat dann immer die gleiche Farbe. Sollte ich den Fernseher umtauschen?
LG
 

Anhänge

  • IMG_0407.jpg
    IMG_0407.jpg
    506,4 KB · Aufrufe: 612
Ja.
 
Hä? Was haben die LED Streifen mit dem 2cm Streifen zu tun?

Und auf dem Bild erkennt man gar nix!
 
Hallo! Lassen sich die Bildränder nicht wie bei älteren Röhren-TVs oder Computer-Bildschirmen verschieben bzw. die Bildbreite? Wie ist das wenn Du das Darstellungs-Format änderst, z.B. von 16:9 auf 4:3 oder so? Ist dann der Streifen auch noch da?
 
Leon putze doch mal deine Brille, den schmalen Streifen sieht man sehr wohl

@TE wie lange hast du den Plasma schon?
 
Durch die LED Hintergrundbeleuchtung sieht man den Streifen halt besser, sonst fällt er eigentlich kaum auf.
Das mit dem Format muss ich noch probieren.
Der Fehler sollte aber normalerweise schon unter Garantie fallen oder?
Ergänzung ()

Habe den Plasma seit 2 Wochen..
 
Hi,

wenn online bestellt und innerhalb der 2 Wochen dann zurück und neu bestellen. Sonst den Pana Service anrufen. Da kommt dann ein Techniker zu Dir nach Hause und wenn der nix machen kann (bei Panel eher nicht) und dann wird das Ding mitgenommen und Du bekommst nen älteren als Ersatz. Die bauen dann nen neues Panel ein und Bringen Dir den wieder. Hab selbst den STW50. Schönes Teil.

Gruß

TUllm
 
Genial, diese Plasma-Dinger.
So wie früher bei AEG. Auspacken, Einschalten, Gehtnicht.

Dann doch lieber ein LED-Gerät
 
CPU-Bastler schrieb:
Genial, diese Plasma-Dinger.
So wie früher bei AEG. Auspacken, Einschalten, Gehtnicht.

Dann doch lieber ein LED-Gerät

Viel Spaß bei Clouding, Input-Lag, Panellotterie, etc.
Geh woandrs trollen.
 
@CPU-Bastler
Erzähl nicht solchen Unfug,das kann dir mit jeder Art von Fernseher passieren.Mein Plasma ist jetzt 5 Jahre alt und läuft seit dem ersten Tag wie eine 1.

P.S.: Übrigens hat Panasonic einen hervorragenden Service
 
Zuletzt bearbeitet:
CPU-Bastler schrieb:
Genial, diese Plasma-Dinger.
So wie früher bei AEG. Auspacken, Einschalten, Gehtnicht.

Dann doch lieber ein LED-Gerät


das kann dir mit jedem anderen tv (egal ob led oder plasma) genauso passieren....immer diese schwachsinns hater-beiträge
 
So der Händler, bei dem ich den Fernseher über das Internet bestellt habe und vor Ort abgeholt habe, hat mich zu einer Reparaturfirma weitergeschickt. Muss das nicht Panasonic selber reparieren?
 
KamehamehaX10 schrieb:
Viel Spaß bei Clouding, Input-Lag, Panellotterie, etc.
Geh woandrs trollen.

sign 100%

@TE: Lass das Panel einfach tauschen, wenn es nicht durch den Orbiter verursacht wird. 2cm ist etwas zu hart :D
 
So habe jetzt nochmals nachgeschaut. Formatändern bringt nichts. Jedoch bin ich draufgekommen, dass man den Streifen nur sieht wenn hinter dem Fernseher ein Licht ist, in meinem Fall die LED Streifen. Ist das trotzdem ein Fehler oder technisch so bedingt?
 
Mach sie doch einfach ab und schau ob dein Fehler noch vorhanden ist. Ist mir jetzt nicht bekannt, arbeite aber mit LivingColors.
 
Wenn keine Lichtquelle auf die Rückseite des Fernsehers gerichtet ist, sieht man den Streifen nicht mehr. Muss ich mich damit abfinden?
 
Klingt so als wäre das ein Lichteinfall durch Gehäuseöffnungen, prüf doch mal mit ner Taschenlampe durch welche Öffnung das Licht kommt.
Evtl. kannst du dann deine Beleuchtung so platzieren, dass sie da nicht reinleuchtet.
 
Bei den 2012er Modellen kann es passieren, dass man durch die Rückwand Licht sehen kann - dazu gab es auch bereits im Hifi-Forum mal eine Diskussion, ein Mangel am Gerät wäre das für mich nicht, denn der Streifen ist ja ohne Lichtbogen hinter dem Gerät auch nicht sichtbar.

Prüf, wie beschrieben, ob bei anderer Montage der Streifen noch da ist oder eben mitwandert, so wirst du bei Panasonic denke ich kein neues Panel bekommen ;)
 
Sensus schrieb:
@CPU-Bastler
Erzähl nicht solchen Unfug,das kann dir mit jeder Art von Fernseher passieren.Mein Plasma ist jetzt 5 Jahre alt und läuft seit dem ersten Tag wie eine 1.

P.S.: Übrigens hat Panasonic einen hervorragenden Service

das PS. kann ich nicht bestätigen. Ich hatte 4 Wochen lang nen VT50 Plasma. Nach 2 Wochen ging irgendwas kaputt und das ganze Bild hatte einen grüngelblichen Stich. Der Mitarbeiter vom Panasonic Service kam vorbei und meinte das Bild wäre normal. Er war aber der einzige der das meinte. Er stellte mir den Kontrast und die Farbe runter und ging wieder. Die Einstellung ging aber überhaupt nicht. Zum Glück hatte ich bei amazon noch das Rücksenderecht. Nun hab ich einen Sony HX755, und wenn das Bild des Plasma normale gewesen sein soll hat aber der Sony den VT50 bildtechnisch um längen überholt. Ne der war kaputt.

Panasonic ist nicht mehr das was es mal war. Hatte 2009 nen PZ80 und der lief. Die 2012er scheinen anfällig wie sonst noch was zu sein, und einen fehlerfreien Panasonic Plasma zu haben scheint sehr schwer zu sein.
 
Zurück
Oben