Neues Board für vorübergänglich Amd x2

Aguza

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
33
Hi,
ich hab ein Problem
vor kurz oder längerem hab ich mir ne HD4850 gekauft
Leider funktioniert das nicht so wie imch mir das gedacht habe.
Ich nehme an das es an meinem Mainboard liegt
Asus M2N68-LA(Narra)
und das is glaub ich zimlicher Müll(verbesssert mich wenns nicht stimmt)
und jetzt sollte ein neues her
es darf ruhig bis 100€ kosten.
Das einzige ist:
Ich hab noch nicht vor, mir auch ne neue CPU zu kaufen
also sollte das board auch Am2 unterstützen aber gleichzeitig relativ zukunftssicher sein.
Hier sind ein paar die angeblich auch Am3 komatibel sind
sodass ich später mal nen Phenom oder sowas reinbaun kann

http://geizhals.a
http://preisvergleich.hardwareluxx.de/deutschland/a365735.htmlt/a409261.html
http://preisvergleich.hardwareluxx.de/deutschland/a361784.html

vielen dank schon für die antworten
 

kleinjose

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
410
Die ersten beiden Links funktionieren nicht.

Das Foxconn ist nicht schlecht und bietet ein gutes P/L - Verhältnis.

mfg
kleinjose
 

hongkongfui

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.060
dein altes board ist ein oem-teil, hm?

dann mach dir vorher klar, wie deine gehäusestecker aussehen.
ich hatte in einem hp-rechner das problem, daß nach einem boardwechsel die stecker des gehäuses (kombistecker) nicht auf ein standard-board passten.

ich habe mir aus lauter frust direkt ein neues gehäuse gekauft, denn den kombistecker zu zerschneiden ist knifflig.
 

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.688

Ex0r

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.534
Und bei der Kompatibilität brauchste dir auch keine Sorgen zu machen. Alle AM2+ Boards schlucken ohne weiteres AM3 (ok vll wirdn BiosUpdate nötig). Sogar meine "alte" Asus AM2 Gurke wurde nachträglich noch für AM3 fit gemacht.
 
P

Peiper

Gast
Das MSI KA790GX ist Schrott, kann man leider nicht anders sagen.

Das Gigabyte GA-M52L-S3P uralt.

Das Foxconn ist ganz gut, auch wenn manche wegen dem BIOS meckern.
Aber da würd ich ehr das Sapphire PURE CrossFireX PC-AM2RS790GX nehmen.

Ansosnten wie schon erwähnt eines dieser Gigabyte-Dinger.
 

Aguza

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
33
tschuldigung das mit den links hab ich übersehn

(http://preisvergleich.hardwareluxx.de/deutschland/a365735.html
http://preisvergleich.hardwareluxx.de/deutschland/a361784.html
http://geizhals.at/a409261.html)

danke für die ganzen tollen antworten

und falls das gehäuse nicht passt wird es passend gemacht^^

nur noch ne frage
ich hab das nicht ganz verstanden
ich kann meinen AM2 Prozessor auch in einen AM2+ und AM3 Sockel einbaun?

lg
Ergänzung ()

@ dorndi:
schau dir das an dann weißt du bescheid
https://www.computerbase.de/forum/threads/vista-bluescreen-atikmdag-sys.277882/
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Peiper

Gast
Nein, du kannst einen AM2-Prozessor nicht auf AM3 verbauen, nur auf AM2/+

Aber ein AM3-Prozessor passt auch auf AM2/+
 

Aguza

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
33
Zuletzt bearbeitet:
P

Peiper

Gast
Kurz gesagt: AM2+ kennzeichnet nur die neuen Chipsätze, Sockel ist der gleiche.
 

Aguza

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
33
also konkret

Foxconn A7DA-S, 790GX oder
Sapphire PURE CrossFireX PC-AM2RS790GX, 790GX

aber auser stile is beim foxcon soweit ich weiß nix anders
gibtz irgendwelche qualitäts unterschiede?
Ergänzung ()

Mir ist grad aufgefallen das mein bisheriges board micro-ATX ist
macht es irgendwas aus wenn ich ein normales ATX reinbau oder darf ich mich nach nem neues gehäuse umschaun?
 

Ex0r

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.534
wenn du einen normalen Midi Tower hast (oder größer) kannste ohne weiteres auf die normalen Boards umsteigen.
 

Aguza

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
33
shit leider ein an micro atx angepasstes
ich hoff ich nerv nicht
aber es kommt mir so vor das de rmarkt sich auf ATX ausgerichtet hat
und es für micro nix gscheides gibt
http://geizhals.at/deutschland/a408752.html
das scheint zwar genauso gut zu sein wie die normalen
kostet aber weniger
wo ligt der haken?
 

ZotaC.T

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
841
Wieso ist das MSI KA790GX schlecht??
 
V

vibe_seeker

Gast
Weils kein "echtes" 790GX board ist sondern ein abgespecktes (kein ACC).
 

Aguza

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
33
Gut, ne andre Frage
kann ich da ne 2te Graka reinbaun in einen der leeren PCI Steckplätze
oder geht das nur mit den Boards die Crossfire im Namen haben
ich würd mir nämlich wenn die HD4850 billiger wird noch eine 2te reinbasteln


http://geizhals.at/deutschland/a364099.html
das ist das einzige board das passt und 2 PCI 2.0 hat
 
Zuletzt bearbeitet:
Top