Neues Komplettsystem

Luna Luvz Ya

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
46
Hidhio,
hab mir in nem andren Forum mal ein Komplettsystem zusammenstellen lassen. Nun bin ich nich der Experte in allen Bereichen.

Vorgegeben waren max. 1000€ mit Bildschirm.
Einige Games wie CoD5 etc. sollten schon flüssig ohne ruckeln laufen. Auf Grafik- oder Videobearbeitung muss nicht geachtet werden.

Herausgekommen ist dieses hier:

Klick

Nun wurde mir allerdings von einem AMD Prozessor abgeraten.

Wie findet ihr allgemein die Zusammenstellung und habt ihr eine gute Alternative zu dem AMD? Sollte es ein Quadcore sein oder doch lieber noch ein Duelcore?

Hier nochmal der Link zu dem andren Forum:
Forum

Danke für die Antworten.
 

Erdmännchen

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.242
Erstmal ein herzliches Willkommen hier im Board.

Hier kannst du dich ersmalt austoben mit den aktuellen Systemkonfigurationen....


Wenn dann noch Fragen auftreten, trau dich ;-)
 

dpxray

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
71
...Mit cookie gekennzeichnete Wunschlisten sind als Cookie auf Ihrem PC gespeichert und können nur von dort verwendet werden. :)
 

Luna Luvz Ya

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
46
AW: Neues Komplettsystem
Erstmal ein herzliches Willkommen hier im Board.

Hier kannst du dich ersmalt austoben mit den aktuellen Systemkonfigurationen....


Wenn dann noch Fragen auftreten, trau dich ;-)
Alles klar, dannke, guck ich mich mal um.

...Mit cookie gekennzeichnete Wunschlisten sind als Cookie auf Ihrem PC gespeichert und können nur von dort verwendet werden.
Schon wieder^^. Ich liefer die Zusammenstellung nach, wenn ich bisschen mehr Zeit hab.


So, über den Link müsste man zu der Zusammenstellung gelangen:
klick

Alles in Allem muss ich sagen, dass mich der Guide hier im Forum schon von der Zusammenstellung überzeugt hat. Zwar wird für einen Gaming PC der Quadcore zwar nicht unbedingt empfohlen, aber ich denke, dass tortzdem auf disen zurückgreifen werde.
 
Zuletzt bearbeitet:

DasGrinser

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
171
Du wirst mit den 1gb bei 1920x1200 keinen spaß haben :D
vorallem wenn es anfängt textur-lastig zu werden geht dir 1gb bei 1920x1200 so richtig schön in die knie. von aa & af muss man da erst garnicht mehr reden :D
 

Luna Luvz Ya

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
46
Würdest du mir eher zu ner 4870 mit 2 GB raten? Oder schwebt dir da was komplett andres vor?

€dit: Bei einer HD 4870 x2 steht dabei, dass sie 2 Slots braucht. Ich sehe allerdings nur einen normalen "Stecker" (heißt das so?) wie bei andren Grafikkarten auch. Wie soll ich das nun mit den 2 Slots verstehen? und bräuchte ich dann mit dieser Grafikkarte nicht schon ein stärkeres Netzteil als 500Watt?
 
Zuletzt bearbeitet:

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.638
Das bedeutet, wie dich deine Grafikkarte ist. Ein Slot ust etwa 2-3 cm dick. Eine 2 Slot Graka ist 3,5 - etwa 5,5 cm dick. Das hat den Vorteil, dass der Lüfter größer gebaut werden kann. Außdem kühlt ein Dualslot kühler wesentlich besser. Bei der 8800GT hat's ein Single Slot kühler schwer gepackt.

Du hast hinten an dein PC kleine Luken aus Blech. Wahrscheinlich ist bei dir eins herausgenommen und bereits eine Grafikkarte drin. Auf den Bild sieht du, dass dort 3 Slotbleche belegt sind. Unten am Gehäuse. Das sind diese Slotbleche. Deine Grafikkrte wird gleich 2 besetzten, weil sie dicker ist. Die meisten Gehäuse verfügen über ca 5 Slotbleche. Bei eine Dualslot Grafikkarte wird der PCI Anschluss unter der Grafikkarte meistens mit blockiert. Da du ein ATX Boad und ein ATX Gehäuse hast, wird das kein Problem. Da ist sogar noch Platz für 4 Extrakarten. Also wenn du jetz ein µATX Boad (ca 23x23cm groß) hast und nur 1xPCIe und 1 PCI und willst die Graka und z.B. eine Soundkarte einbauen, wird das sehr eng. Bei ein Shuttle mit der graka und einer Extrakarte (z.B. Soundkarte) wird auch eng. Aber das trifft nicht zu.

Fazit: Kannst du problemlos einbauen. ;)

Wenn du jetz wirklich ein ATI Radeon HD 4870X2 meinst, dann würde ich zum 650-800W Netzteil greifen. Wenn du jetzt eine normale HD4870 (ohne X2) einbauen willst, dann reichen 500W. Beide besetzen 2 Slotz Auch deine HD4890.
 
Zuletzt bearbeitet:

Luna Luvz Ya

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
46
Was ist bei einer Grafikkarte eigentlich der Unterschied zwischen full retail und lite retail?
 
Top