Neues Notebook

Resalty

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
67
1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?
Zum arbeiten, neben bei zocken

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Ganz normales notebook

1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
Fortnite etc

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
Nein

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
Wie groß ist egal, Touchscreen nicht unbedingt

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
So viel wie möglich

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Windows 10

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
Nein

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
16gb RAM und Ssd

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
 

NameHere

Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
2.191
Wie hoch ist dein Budget?
 

Resalty

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
67
1500
 

SaxnPaule

Commodore
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
4.449
Welche Auflösung, welcher Detailgrad? Warum hast du diese Fragen nicht beantwortet? In 640x480 wird Fornite auf so ziemlich jeder Schrottgurke laufen.

Ansonsten würde ich mal das Elitebook 745 G5 in den Raum werfen. Extrem gute Verarbeitung und für FullHD Gaming bei reduzierten Settings auch ausreichend schnell. Bekommt man in neuwertigem Zustand für 500 EUR, komplett neu für knapp unter 1000 EUR.

Wenn dir Design und Verarbeitung wirklich egal sind, dann nimm dir Geizhals, setze deine gewünschten Filter und kaufe eins aus der Liste, welches dir zusagt.

Also nimm dir die Zeit, gehe nochmal in dich und beantworte die Fragen ausführlich und rotze hier nicht so einen lieblos erstellten Thread hin, bei dem man dir alles aus der Nase ziehen muss.
 
Top