News Nibbio Tablet mit Android und Ubuntu

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.978
Dass Tablet-PCs salonfähig geworden sind, weiß man nicht erst seit dem Erfolg bekannter und kostspieliger Vertreter. Doch nicht immer muss es ein teures Premium-Gerät sein, auch kleinere Tablets bieten mittlerweile genügend Leistung. Dazu will sich jetzt auch das Nibbio Tablet von DaVinci Mobile Technology gesellen.

Zur News: Nibbio Tablet mit Android und Ubuntu
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.557
Hi,

wow das Ding ist interessant. Wenn das noch ein "nacktes" Android ist und / oder man auf Jelly Bean aktualisieren kann ist das Ding so gut wie gekauft. CB, ich hoffe auf einen Test wenn und falls es verfübgar wird :)

VG,
Mad
 

CyBe3

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
541
Hört sich für den Preis echt gut an- HDMI wäre noch ganz gut gewesen, ansonsten für mich fast perfekt
 

vforce

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
284
Der Akku ist viel zu klein :(
Selbst die kleinen 7 Zöller haben schon 4000mah
 

derGrimm

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.842
Falls ihr nen Tablet mit Ubuntu wollte, solltet ihr wohl hier zuschlagen.

Bei Microsofts Marktmacht wird sich kaum jemand so etwas wagen...
 
H

Hans_Hinterseer

Gast
gähn... Zu teuer. Dann lieber einen Chinaimport mit Quasi-Vanilla-Android. 9 Zoll mit IPS und Dualcore gibts schon für unter 150 Euro, mit SIM sogar für unter 200. Der Support seitens der Hersteller ist bei den Chinesen sogar besser als bei den meisten Tablets die bei uns verkauft werden, und die Quali stimmt bei den Teilen auch.
 

D3Lt4

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
646
öhh.. hört sich verdammt interessant an! nur android is da wohl nur wg dem market vorteilhaft... ich sags immer wieder und werde es auch jetzt sagen... google und ubuntu (canonical) sollten sich echtmal zusammensetzen und nicht als konkurrenten gegeneinander rudern!
 
M

moko

Gast
Falls ihr nen Tablet mit Ubuntu wollte, solltet ihr wohl hier zuschlagen.

Bei Microsofts Marktmacht wird sich kaum jemand so etwas wagen...
Mircosofts Marktmacht? Ja, 0,5% Marktanteile sind schon ne Macht. :D
Demnächst (ab Sommer etwa) wird man auf so ziemlich jedes Android Smartphone und Tablet Ubuntu installieren können. Von daher braucht man nur etwas warten bis das erste Release raus ist.
 

Pixelhomie

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
139
gähn... Zu teuer. Dann lieber einen Chinaimport mit Quasi-Vanilla-Android. 9 Zoll mit IPS und Dualcore gibts schon für unter 150 Euro, mit SIM sogar für unter 200. Der Support seitens der Hersteller ist bei den Chinesen sogar besser als bei den meisten Tablets die bei uns verkauft werden, und die Quali stimmt bei den Teilen auch.
Wo gibts so ein Gerät mit denn für weniger als 150€ zu kaufen? Hast Du mal einen Link?
 

ghecko

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
6.051
Sehr gut :D
Ich brauche ein neues Handy, und Ubuntu wäre das Betriebssystem der Wahl. Angesichts der jüngsten Entwicklung hier finde ich es hingegen schon fast schade, das ich für ein Tablet keinerlei logische Verwendung habe. Nichtsdestotrotz kommt das letztendlich allen ARM-Builds zugute, wenn sie mehr und mehr "Hardwareerfahrung" machen und daran wachsen.
Irgendwann kommt es, das Desktop Replacement im Smartphone-format für die heimische Dockinstation. Und dann hoffentlich mit Ubuntu.
 

Sensus

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.271

Bible Black

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
693

Sensus

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.271
Dann schau dich mal auf der Seite um,da dürfte glaube ich etwas zu finden sein.
Schau mal bei den Cube-Geräten,sind zwar Dualcore,aber trotzdem.
 

Singler

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.662
Bei dem Gerät handelt es sich übrigens um ein umgelabeltes

Ramos W30HD

und kostet in China umgerechnet 200€
 

Sensus

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.271
Mich würde so ein Tablet schon reizen,aber leider können die Android-Tablets alle nicht mit Flash umgehen.Meine Freundin und ich wir spielen Siedler-Online und da ist das nun mal Pflicht.Wie sieht das unter Ubuntu eigentlich aus? Bei W8 wäre das ja kein Problem,aber nicht bei den Preisen.
 
Zuletzt bearbeitet:

seas888

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
420
Leute jammert doch nicht dauernd rum. Überlegt lieber was dieses Gerät darstellt. Eine Neuentwicklung hin zu offeneren Geräten auf dem Mobilmarkt. Weniger Beschränkung auf ein Betriebssystem ist immer eine gute Sache weil es den Wettbewerb ankurbelt.
 

Pixelhomie

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
139
Das ist ja ein ganz anderes Tablet mit ner anderen CPU, nur 1GB Ram und einem Display mit schlechterer Auflösung. Ich suche ein Dualboot Tablet mit HDMI damit ich es auch wirklich als Desktopersatz nutzen kann. Sowas habe ich in keinem Chinashop bislang gesehen. Das Ramos W30HD kommt dem zwar am nächsten, aber auch hier fehlt wieder HDMI und wenn ich noch die Steuern und Versand mit drauf rechne liege ich dort ja auch schon bei ~300€.
 
Top