News Noctua: Zwölf neue Spezial-Lüfter für 5-Volt-Geräte

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.162
#1
Einige Lüfter des österreichischen Herstellers Noctua sind zwar nicht unbedingt für den Einsatz in PCs optimiert, können aber trotzdem darin betrieben werden, weil sie auf 12 Volt setzen. Die Ausnahme stellt eine 5-Volt-Serie dar, die nun von zwei Modellen auf gleich 14 erweitert worden ist. Es gibt also zwölf Neuzugänge.

Zur News: Noctua: Zwölf neue Spezial-Lüfter für 5-Volt-Geräte
 

Naesh

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.954
#3
Cool, aber BITTE ändert endlich mal diese scheiss Farbe!!

Ich hole mir die nie, weil ich meinen PC "schön" haben will und nicht mit diesen unfassbar hässlichen Lüftern verschandeln will :D
 

Majestro1337

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.908
#4
Anpassung der Elektronik = gleiche Drehzahlen wie bei 12V, dafür höhere A?
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.166
#5
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.771
#6

haltezeit

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
80
#7
Cool, aber BITTE ändert endlich mal diese scheiss Farbe!!

Ich hole mir die nie, weil ich meinen PC "schön" haben will und nicht mit diesen unfassbar hässlichen Lüftern verschandeln will :D
Eine Legende besagt , es soll noch Leute geben die kein Window Case besitzen und die wirklich einfach nur leise Lüfter ohne RGB und Bling Bling benötigen ;)
 

_Reaper

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
387
#8

Homie2009

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
653
#9
Sehr praktische Sache, da die 12V Lüfter, wenn man sie per Adapter verkabelt, oft nicht zuverlässig anspringen
 

ork1957

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
40
#10
Sehr praktische Sache, da die 12V Lüfter, wenn man sie per Adapter verkabelt, oft nicht zuverlässig anspringen
Wenn du den Lüfter steuern möchtest, sind die PWM-Versionen mit einem Controller, egal ob gekauft, selbst gebaut oder auf dem Mainboard, eindeutig flexibler.
Noctua gibt sich ja auch extra "Mühe", dass die bei langsamen Geschwindigkeiten nicht ticken ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
223
#11
Seit vielen Jahren mein Lieblingshersteller in Sachen CPU-Lüfter.
 

zonediver

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
829
#12
Cool, aber BITTE ändert endlich mal diese scheiss Farbe!!

Ich hole mir die nie, weil ich meinen PC "schön" haben will und nicht mit diesen unfassbar hässlichen Lüftern verschandeln will :D
Die Farbe ist KULT - man... Wenn die Leute die Lüfter sehen, dann bekommens feuchte Augen, weil man SOFORT sieht, dass die von Noctua sind.
Ich hab die seit über 10(!) Jahren im Einsatz und noch "kein einziger" ist gestorben bitte! DAS ist Qualität!
Und wenn's dir nicht gefallen, dann kauf sie nicht - Ende Gelände - zwingt dich ja keiner dazu...
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.326
#13
Wenn die 5 V Lüfter speziell für Drucker, Videorekorder und sonstige Geräte ausgelegt sind, dann sind die Größen von 80 mm und mehr aber keine gute Entscheidung. Gerade solche Geräte brauchen doch meistens Lüfter, die kleiner sind.

Das letzte Mal, als ich einen leiseren 5 V Ersatzlüfter für ein Gerät gebraucht habe, war es ein 20 mm Lüfter! :p
Letztendlich habe ich einen gefunden, aber die Suche war ziemlich mühsam...
 

DaZpoon

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.820
#15
Garnicht mal so übel, da kann man die RasPi's mal belüften.
 

ork1957

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
40
#17
Sehr schöne Sache. Jetzt warte ich noch auf DEN Rapsberry Pi Kühler von Noctua, dann sitzt auf jeder CPU im Haus ein Propeller aus Österreich :)



Ja ja, aber es fehlt noch DER Kühler NUR für den Raspi ;)
Da es 40mm Versionen gibt würde ich einfach mir einem Wärmepad oder Wärmekleber einen Heatsink draufkleben und da den Lüfter drauf montieren.
Ich selber tausche gerade alles gegen Scythe und Sanyo Denki aus, letztere bieten auch viele Lüfter mit 5v an
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.050
#19
Cool, aber BITTE ändert endlich mal diese scheiss Farbe!!
Sowas nennt sich Corporate Design, das gibt man nicht her oder verwässert es. Eine starke Marke gefährdet man am ehesten, indem man jedem Kundenwunsch nachkommt und dabei die Kernidentität verspielt.

Adidas ohne die Striche, nur der Name... BMW ohne die Niere im Kühlergrill... ein Hartz-IV-Bentley zum Polopreis...

BTT:
Top wie immer von Noctua. Und für alle Beige-Braun-Hater, es gibt dann bestimmt nächstes Jahr auch eine Redux- oder Industrial-Version.
 

ork1957

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
40
#20
Adidas ohne die Striche, nur der Name... BMW ohne die Niere im Kühlergrill...
Mit dem Unterschied, dass das Logo schwarz ist oder eine andere Farbe haben kann und die Niere von BMW nunmal gut aussehen soll, was am Ende auch Geschmackssache ist.
Ein BMW nur in Noctua braun wäre jetzt aber nicht so appetitlich...
Da sowieso alle Lüfter bei mir schwarz, grau oder milchig sind, ist mir selber das ziemlich egal, wollte da nur so drauf hinweisen :p
 
Top