Notebook Erazer X7820 Akkubetrieb besser als Netzbetrieb

Bench204

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
Hallo!

Hab auf meinem Notebook das CAD- Programm Autodesk Inventor installiert.
Um es kurz zu sagen, das Programm läuft im Akkubetrieb besser als im Netzbetrieb.

Sobald ich das Stromkabel wieder anstecke, ruckelt es ein wenig, aber nur bei gewissen Funktionen. (So als wäre die Grafikkarte zu schwach)
Aber sobald ich das Stromkabel wieder abstecke und er im Akkubetrieb läuft geht alles perfekt.
Zuerst dachte ich da der Laptop 2 Graka hat ( Intel hd4000 intern, geforce gtx 670 mx), dass er diese falsch "ansteuert" aber da passt soweit eigentlich alles.

Ich denke es ist irgendwo eine Einstellung falsch aber hab in der nvidia systemsteuerung nichts brauchbares gefunden.
Hab auch nach so einem Thema gegoogelt aber leider nichts gefunden.

Noch ein paar Infos zum Laptop:
- Win 8 64bit
- Nvidia Geforce gtx 670 mx
- intel core i7- 3630QM 2,5 Ghz
- 8gb RAM


Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Danke schon mal im Voraus.


LG
 

marco_f

Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
2.444
Schau mal in den Energieoptionen von Windows nach. Kann es seien das er im Netzbetrieb auf Energiesparen ist? hast du jetzt Akku auf Hochleistung dann passt das beschriebene.
 

Bench204

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
hab den akkubetrieb auf ausbalanciert. und in den energieoptionen konnte ich leider keine Einstellungen finden die für den netzbetrieb zuständig sind außer in "erweiterte energieoptionen" da passt aber soweit alles..
 

marco_f

Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
2.444
Ändert sich das Energieschema, wenn du den Netzstecker steckst? Die NB Hersteller fuschen da gerne mal mit ihren Eigenen Treibern dazwischen, hast du eine "spezielle Software" zur Energiesteuerung?
 

Bench204

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
wenn ich das netzteil abstecke wird der Bildschirm eigentlich nur dunkler aber sonst ist eigentlich das gleiche Energieschema.
nein ganz normale windwos energieoptionen, dann hat intel eine software "Intel HD Grafik" und eben von nvidia die systemsteuerung..
hab aber alle Einstellungen von diesen Programmen durchgeschaut und nichts brauchbares gefunden
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.540
Du kannst den Anwendungen eine GPU zuweisen. Dies musst du in den Nvidia Einstellungen machen. Da Autodesk Inventor nicht permanent die Leistung der Geforce benötigt, wird halt zur Intel Karte gewechselt. Starte das Programm einfach mal mit der rechten Maustaste und dort steht denn "mit Grafikprozessor ausführen".

Mehr zu dem Thema findest du hier : http://www.notebookjournal.de/praxis/tipps-tricks-nvidia-optimus-nkrt-127/2
 
Top