News Nubia RedMagic 6 (Pro): Gaming-Smartphones mit bis zu 18 GB RAM und 165 Hz

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
16.044

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
16.044
In China finden speziell auf Gaming ausgerichtete Smartphones reißenden Absatz, weshalb der Schritt wirtschaftlich absolut nachvollziehbar ist.

Mobile Gaming macht mittlerweile Umsätze von denen PC und Konsole nur träumen können und jeder will sein Stück vom Kuchen.

Ich konnte dem Spielen auf dem Smartphone nie etwas abgewinnen, aber jedem das Seine. Jede Generation ist anders.
 

maxpayne80

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.130
mehr Ram als die meisten ( ? ) Laptops, und soviel SSD wie die meisten gängigen Geräte dieser Art :D

Na gut ... wenn es denn Spaß macht, für mich ist Spielen auf so einem Minigerät purer Masochismus, und dafür auch noch entsprechend Geld in die Hand zu nehmen erhöht den Schmerzfaktor bis zur Sägekettenfesselung :D

Aber gut, bin wohl zu alt für den Kram ... interessant welch ein Aufwand getrieben wird, scheint ja ein Markt da zu sein.
 

evilhunter

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
780
@SV3N

Mein Kommentar sollte sich hauptsächlich auf die 18 GB Ram beziehen.
Den Gaming Aspekt kann ich nachvollziehen, danke auch für die ausführliche Erklärung, aber 18 GB Ram werden doch niemals in diesem Handy sinnvoll genutzt werden.
Spätestens wenn Stromsparmechanismen greifen und alles aus dem RAM werfen.
Ist bei One Plus schon vorgekommen.
 

Mendokusaay

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2021
Beiträge
86
Dolphin Emulator samt der Metroid Prime Collection auf Android freut sich bestimmt bei bester Beliebtheit ^^

Konnte so etwas bisher auch nicht abgewinnen. Mein Huawei fungiert als Musik und Nachrichtendienst mehr nicht 😅
 

Genoo

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.576
Lüfter mit 20.000 Umdrehungen? neben denen möcht ich auch nicht in der Bahn sitzen :D

Ich find die Entwicklungen auch spannend, würde mir sogar selbst so ein Gerät zulegen wenn ich nicht schon gut bedient wär, aber das Problem ist einfach die Software, 98% ist leider nur Pay2Win Rotz der dir innerhalb von den ersten 1-2 Minuten deutlich macht das du hier nur mit Kohle weiterkommst.
 

Floppy5885

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
744
@SV3N da kann ich mich nur anschließen. Jedoch fällt mir kein Szenario ein bei dem 18GB Ram benötigt werden. Ebenso wenig Spiele die 165hz unterstützen.
Ein paar Games unterstützen 120hz. Der Rest immer noch 60hz.
 

Corros1on

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
6.502
Gibt es eigentlich Games, die die Leistung des Smartphones überhaupt ausnutzen kann oder Vorteile bietet?
 

electronish

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
401
Hab die letzten beiden Handys jeweils mit neuen Games gefüttert um zu gucken was die aktuelle Generation leistet. Ruckzuck hatte ich dann auch mal 100Std playtime und der Akku war gefühlt auf 70% seiner max. Leistung runter.
 

madmax2010

Admiral
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
8.594
Joa, das liegt vor allem daran wenn man sie zu voll laedt oder zu weit entlaedt. Das ganze schnel(ent)laden und die entsprechenden Temperaturen tun ihr uebriges. Mehr kleinere Zellen wuerden da helfen
 

WebBeat84

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
620
Gibt es eigentlich Games, die die Leistung des Smartphones überhaupt ausnutzen kann oder Vorteile bietet?

Wollte ich auch gerade sagen... welche Handy Spiele brauchen denn wirklich Leistung? Die meisten entwickeln doch die spiele so, dass sie auf fast allen handys laufen, denn so könnne sie am meisten geld machen. Und sowas wie Grafikeinstellungen wie am PC hab ich aufm Handy noch nie gesehen in einem Spiel. Nicht mal auf Kosolen gibt es "echte" Grafikeinstellungen....

Naja, jedem das Seine :)
 

Jockel0815

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2021
Beiträge
17
Kann bitte mal jemand, eine Liste von Games zusammenstellen, welche solche Hardware rechtfertigen?
Ich verfolge die mobilen Games jetzt schon seit sehr geraumer Zeit - Ich habe bisher tatsächlich noch nicht ein einziges Game gefunden, welches tatsächlich auch nur irgendwie interessant gewesen wäre... Also aus Sicht eines Gamers. Dass es reichlich degenerierte Smartphonenutzer gibt, die solchen CandyCrushRotz suchten - und nebenher Fotos ihrer Toilettengänge auf Fratzenbuch posten - ist mir bewusst.

Wo sind die fetten Games? Wie heissen die? Darf ruhig auch Geld kosten - so f2p Müll will niemand.
 

Wun Wun

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
860
Emulatoren sind da in meinen Augen die einzigen Profiteure.
Wäre zumindest der einzige Grund, mir ein Gerät mit Snapdragon 888 o ä zu kaufen.
 

tomgit

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
527
Es gibt schon leistungshungrigere Spiele auf Smartphones, z.B. Ark, aber auch mehr als 60FPS bei den meisten "normalen" Spielen rauszuholen benötigt einiges an Leistung. PUBG Mobile kracht auch gerne auf 30 FPS bei Mittelklassesmartphones herab. Außerdem gibt es auch inzwischen League of Legends auf Smartphones, bald kommt auch ein Battle Royale im FF7 Universum auf den Markt. Gibt also durchaus einen Markt für die Spiele und, wie halt bei PC-Spielen auch, einen Markt für Spieler, die gerne bessere Grafik und höhere Framerate genießen wollen.

Ansonsten würde mich bei dem Smartphone eher interessieren, wie es Nubia (bzw. ZTE) mit den Updates so handhabt
 

Jockel0815

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2021
Beiträge
17
Mein PC - ein Q6600 gekoppelt mit 8 GB DDR2 RAM - bekommt gerade echt Minderwertigkeitskomplexe :D
Achwo! Die alte Möhre wird vermutlich noch immer funktionieren, wenn solche modernen Smartphones schon lange in der Resteverwertung sind. Ein unglaublicher Vorteil, wenn man ohne Verrenkungen jedes Betriebssystem einfach so installieren kann... Dieser ganze Smartphonemüll ist doch Leute verarschen.
 
Top