Nvidia + Freesync Erfahrungen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Anti-Virus

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
950

Maulwurf88

Newbie
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
1
Moin Moin,

kann Bestätigen das es mit einem AOC G2770G4 (Freesync) läuft 1A.
Wurde vom neuen Treiber erkannt und als G Sync Compatible eingestuft.

Habe die G Sync Pendelum Demo getestet sowie diverse Spiele. Alle liefen sauber durch.
Verwende eine Geforce GTX 1080TI ( Zotac Extreme ).

Die Range liegt zwischen 40 - 144HZ.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerSnake

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
591

masked__rider

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
374
Hi!
Hab hier seit letzter Woche den AOC AG241QX, und der läuft super. Ist auch in der offiziellen Liste von Nvidia enthalten. Range von 30-144hz.
 

madzzzn

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.568

masked__rider

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
374

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.923
MSI Optix MAG24C
Gigabyte GTX1060

Wenn es einstellbar ist (Bei Pubg/BFV).
Max FPS 144, Vsync an.

Scheint zu funktionieren.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

aldaric

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.283
AOC G2460PF, ein ziemlich beliebter Monitor bei vielen hier im Forum.

Getestet mit einer 1070 GTX, scheint einwandfrei zu laufen. Konnte bisher keine Probleme feststellen, wobei die Pendulum Demo von nVidia absoluter Mist ist. In den normalen Spielen greift FreeSync wunderbar und wird im OSD vom Monitor unter Extra's auch angezeigt als (144 Hz FreeSync).

Getestet bisher mit WoW, TESO und Path of Exile.
 

Ragemoody

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
238
Soweit ich hinterher komme versuche ich #1 immer aktuell zu halten, weiß jemand wie das mit dem Zeichenlimit aussieht? Zur Not muss ich den Thread einmal neu starten und #2 reservieren..
 

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.625
MG279Q - Definitiv Probleme, gibt Bildaussetzer, teilweise rotes Flackern und funktioniert obendrein nicht in jedem Spiel. Bislang nur mit dem Treiber-Mod 57-144Hz getestet, werde nochmals mit 60-144Hz testen, evtl. macht mein Panel da nicht mit.

Da in der Liste der 279Q als "einwandfrei" eingestuft wurde, würde ich diese Aussage revidieren.
 

Ragemoody

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
238
MG279Q - Definitiv Probleme, gibt Bildaussetzer, teilweise rotes Flackern und funktioniert obendrein nicht in jedem Spiel. Bislang nur mit dem Treiber-Mod 57-144Hz getestet, werde nochmals mit 60-144Hz testen, evtl. macht mein Panel da nicht mit.

Da in der Liste der 279Q als "einwandfrei" eingestuft wurde, würde ich diese Aussage revidieren.
Laut der Issues-Spalte im Google Doc berichten einige von Problemen, andere haben sie behoben bekommen. Werde das mal updaten.
 

HK47

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
41
Grade getestet auf einer 1070 mit dem AOC Q3279VWFD8 und es funktioniert nicht so richtig. War ein bisschen seltsam, erst ging es nur fehlerhaft (ruckelig und flackernd mit der GSYNC Pendulum Demo) dann auf einmal doch, zumindest für kurze Zeit. Habe die RE2 Demo getestet, wo nach ca 15 min wohl der Treiber abgeschmiert ist und ich bei 18 fps festhing.
Monster Hunter World noch zum testen laufen lassen und hier bekomme ich eine Fehlermeldung, dass entweder die GPU überhitzt oder oder der Treiber abgeschmiert ist, dazu ähnlich ruckelig wie bei der GSYNC Demo. Da die Temperaturen ok waren und ohne GSYNC alles problemlos läuft liegt es wohl am Treiber. Würde mich aber mal interessieren wie es bei anderen mit dem selben Monitor läuft.
 

CompuJoe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
277
Bei mir flackert und ruckelt die Pendel Demo auch mit dem AOC Q3279 VWF, aber in spielen alles i.O. bis jetzt.
Getestet, WoT, BF5 und ACO.

Edit.
Black Dessert Online flackert
 
Zuletzt bearbeitet:

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.625
Laut der Issues-Spalte im Google Doc berichten einige von Problemen, andere haben sie behoben bekommen. Werde das mal updaten.
Also ich habe gerade mal Nvidias Pendulum Demo zu GSYNC getestet und Adaptive Sync funktioniert zwar aber es gibt komplette Bildfehler, das Bild zerreißt total, 75% des Monitors sind grau aber er passt die Frequenz des Monitors an.

Ich werde mal mit 60-144Hz testen. Wenn das auch nicht funktioniert, dann kann ich zumindest in meinem Fall nicht sagen, dass der MG279Q uneingeschränkt empfohlen werden kann. Anfang Februar kommt mein Dell 2716DGF mit TN-Panel und einer FreeSync Range von 40-155Hz. Da bin ich guter Dinge, dass zumindest der Dell problemlos funktionieren wird.
 

bart0rn

Captain
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
3.178

Snowknight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
373
Das mit VSynch ist einfach erklärt:
FPS unterhalb oder oberhalb der Synch-Range von Free- oder G-Synch = Bild zerreißt.

Daher: Vsynch einschalten, aber Deifachpuffer aus. (keine Ahnung warum...)

Das alles nur im Treiber machen.
In allen Spielen: Vsynch und Dreifachpuffer aus.

Für die FPS Begrenzung:
2-3 Frames unterhalb der max Hz-Zahl der Monitors. Geht über den Nvidia-Inspector.

Für die, die Spulenfiepen wegen hoher FPS Zahlen bekommen: Innerhalb der Synch-Range das FPS-Limit setzen. Zumal viele keinen Unterschied zwischen 100Hz oder 144Hz sehen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top