News Nvidia kontert Rebrand-Aktion von AMD

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.180
S

sonyfreak1234

Gast
eins scheinen hier viele nicht zu verstehn , wenn ein sehr grosser kunde von dir verlang das die grafikkarten umbennant werden wird man sicher nicht nein sagen.
 
A

Amusens

Gast
öhm Betrifft das nur die Notebook GPU's?


Blicke da nicht so durch? mit dem Branding

Wird dann aus einer GTX 680 die bald EOL ist eine GTX 780 (gleiche Hardware nur längerer Support?)
 
S

sonyfreak1234

Gast
Dann viel Spaß beim nächsten Kauf der eine Lotterie für dich wird.
Wenn wir beide die gleiche GPU nehmen werde ich wahrscheinlich locker 50% mehr Leistung haben aufgrund besseren Speichers (GDDR5), höherer Speicheranbindung (128bit) und höheren Taktraten für GPU und Speicher.

haha, ich uss mich da mal einklinken

auf notebook check ist sehr vieles beschrieben , und fast idioten sicher.
abgesehn davon ist eine 128bit anbindung schon bei notebooks ab 350euronen drin.
Ergänzung ()

Man man man... "Brandneu" na klar... Ich finds übel wie Kunden verarscht werden, aber das is ja (leider fast) überall so.
das problem ist an medion das sie zu 99% immer die langsamste lösung des produktes verbauen, z.b. gt555m debakel,wo die idioten nur auf ddr3 und schlechteren taktraten usw. gesetzt haben.

aber das beste war ja das:

ein freund rief mich eines tages an und hat mir darauf sein achso tolles medion notebook mit gt555m gezeigt, und er meine das seine 1200punkte in 3dmark11 mich umhauen, aber ich sagte zu ihm das meine gt540m im vaio knapp 1400 punkte macht.

der war von medion sehr angewiedert
Ergänzung ()

ist das nicht so mit dem umlabeln.?

gt540m->gt630m->gt720m
Ergänzung ()

Da hat man richtig Lust in den Aldi zu fahren, sich am Anfang dumm zu stellen damit einer einem "den tollen Berater" machen kann und dann diesen so richtig zur Sau zu machen :) :D
der mitarbeiter kann nix dafür, aldi ist in der ausbildung ein normaler lebensmittel handel

abgesehen davon ein bekannter von mir hat eine lehre als edy sytemtechnicker mit server usw. der bekommt die anstellung erst 1.jänner 2014 und arbeitet derzeit bei aldi in passau der würde dich zur sau machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

StateOfTheArt

Ensign
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
229
Aha, die „brandneue NVIDIA GeForce GT 730M“ also? Naja, die Aldi-Käufer wissen es ohnehin nicht besser...
 

DiskreterHerr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
351
Deshalb habe ich ja geschrieben: "damit einer einem "den tollen Berater" machen kann". Wenn er sich drauf einlässt ist es unter anderem seine Schuld das er sich was anhören muss. Übrigens sind die meisten MM oder PM oder SA Berater zum vergessen.

Natürlich haben die am wenigsten Schuld. Aber heute ist Berater nicht unbedingt gleich Berater.
Das stimmt schon.
Hab deinen Post nicht aufmerksam genug gelesen.
Joa viele "Berater" wissen nicht das gut gedacht nicht gleich gut gemacht ist.
 

CPt_Sicarius

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
31
Ich finde es zwar auch alles andere als gut, aber auf der anderen Seite, wenn die Produkte weiterhin gekauft werden und Ihren Nutzen erfüllen, wären die Grafikkartenhersteller doch dumm, wenn sie es nicht machen würden.
Also aus wirtschaftlicher Sicht kann ich dies durchaus verstehen.
 

Motkachler

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.525
@CPt_Sicarius
Na klar Du verstehst wohl auch wenn Dir jemand nen Karnikel als Schwein verkaufen würde wirtschaftlich ist das ja top.:D
 

TheRepatriate

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
244
Ich finde es zwar auch alles andere als gut, aber auf der anderen Seite, wenn die Produkte weiterhin gekauft werden und Ihren Nutzen erfüllen, wären die Grafikkartenhersteller doch dumm, wenn sie es nicht machen würden.
Also aus wirtschaftlicher Sicht kann ich dies durchaus verstehen.
Mit der Einstellung wäre die Menschheit wahrscheinlich irgendwo im Mittelalter stecken geblieben :freak:
Gerade aus wirtschaftlicher Sicht macht es nur Sinn ständig neue und bessere Produkte anzubieten und sich von der Konkurrenz abzusetzen. Es liegt also mMn am fehlenden Wettbewerb... immerhin ziehen AMD und nVidia die selbe Schose ab.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.570
vergleicht das ganze doch einfach mal mit anderen Produktgruppen (wo ihr selbst leihe seid)
z.b. ich will nen Neuen Akkuschrauber, nen Makita solls werden.
jetzt gibt es da wirre Produktbezeichnungen: 6271DWAET2 BHP453RHEX5 BDF343RHE BDF453RHE
mit denen kann kein mensch was anfangen, keiner weiß in welchem Jahr die Geräte raus kamen, stört auch keinen.
und keiner Fühlt sich verarscht, wenn es einen BDF443RHE mit einem neuen Einschalter gibt.

wieso ist es jetzt aber schlimm, wenn AMD/Nvidia die Produktbezeichnungen aktualisieren?
 

TheRepatriate

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
244
vergleicht das ganze doch einfach mal mit anderen Produktgruppen (wo ihr selbst leihe seid)
z.b. ich will nen Neuen Akkuschrauber, nen Makita solls werden.
jetzt gibt es da wirre Produktbezeichnungen: 6271DWAET2 BHP453RHEX5 BDF343RHE BDF453RHE
mit denen kann kein mensch was anfangen, keiner weiß in welchem Jahr die Geräte raus kamen, stört auch keinen.
und keiner Fühlt sich verarscht, wenn es einen BDF443RHE mit einem neuen Einschalter gibt.

wieso ist es jetzt aber schlimm, wenn AMD/Nvidia die Produktbezeichnungen aktualisieren?
ganz enfach weil es sich bei den Bezeichnungen von Grafikkarten eben nicht um "wirre Produktbezeichnungen" handelt!!!
Das sind ja keine internen Artikelnummern oder ähnliches. Es war in der Vergangenheit so, dass man die Leistungsfähigkeit und die Aktualität einer Grafikkarte wenigstens annähernd anhand des Namens festmachen konnte. Aktuellerer Produktname suggeriert also -> neueres Produkt -> leistungsfähiger. nVidia könnte ja auch die allseits beliebte FX Serie unter dem Namen gtx7xx wiederaufleben lassen. In der Produktion sicher günstig und für Sims1 Spieler völlig ausreichend...
 

Der Landvogt

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.401
auf notebook check ist sehr vieles beschrieben , und fast idioten sicher.
abgesehn davon ist eine 128bit anbindung schon bei notebooks ab 350euronen drin.

...

das problem ist an medion das sie zu 99% immer die langsamste lösung des produktes verbauen, z.b. gt555m debakel,wo die idioten nur auf ddr3 und schlechteren taktraten usw. gesetzt haben.

aber das beste war ja das:

ein freund rief mich eines tages an und hat mir darauf sein achso tolles medion notebook mit gt555m gezeigt, und er meine das seine 1200punkte in 3dmark11 mich umhauen, aber ich sagte zu ihm das meine gt540m im vaio knapp 1400 punkte macht.
Merkst du den Widerspruch zwischen den Punkten?
Wenn dein Freund auf NBC nachgeschaut hätte, hätte er auch nicht gewusst, dass eine lahme Krücke im Medion ist. ;)
Ist auch sehr interessant dass du der Meinung bist, dass jeder (auch deine Oma und der größte technische Volldepp) mit diesen Begriffen etwas anfangen und das alles einordnen kann. Geschweige denn auf die Idee kommt, dass eine 76x0M besser sein kann als eine 77x0M und genau gleicht gut wie eine 66x0M. :freak:

Also aus wirtschaftlicher Sicht kann ich dies durchaus verstehen.
Auch langfristig? Stichwort: Kundenbindung.
 
Top