News Nvidia Turing: Erste GeForce RTX 2080 (Ti) der Partner in Bildern

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.563
#1
Die ersten Partnerkarten mit Nvidias neuer Turing-Architektur zeigen sich. Zu sehen sind Abbildungen von GeForce RTX 2080 Ti und GeForce RTX 2080 von MSI und Palit. Dies könnte ein Hinweis sein, dass Nvidia in Kürze nicht nur die RTX 2080, sondern auch gleich das neue Flaggschiff ankündigt.

Zur News: Nvidia Turing: Erste GeForce RTX 2080 (Ti) der Partner in Bildern
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.852
#4
Die wollen doch einfach nur Analog zur Titan eine neue Serie etablieren, die preislich überhalb von GTX liegt und damit ein Premiumgefühl vermitteln, dass einen vermutlich saftigen Aufpreis rechtfertigen soll...
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.397
#6
Ja es steht halt noch die Frage im Raum, was für Preise da dann aufgerufen werden.. Günstiger wirds wohl definitiv nicht.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
788
#7
Ich habe eine gtx 560 ti mit der ich noch gerade passabel civilization 6 spielen kann. Ich denke über eine RTX 2080 ti nach.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.246
#8
Das gleich eine Ti kommt ist ja mal überraschend. Sonst war das doch immer der 6 Monate später erneut abkassieren aufguss, damit die Enthusiasten in einem Jahr knappe 2K hinblättern dürfen :D
 

SKu

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
6.791
#9
Kluger Schachzug von Nvidia die Ti direkt zum Start zu bringen. Mit Release der Titan V haben sich auch jede Menge teildefekter Chips angesammelt, die sie einfach in die Ti packen. Dadurch, dass direkt die Ti erscheint, heben sich die Preise durch das gesamte Produktportfolio. War es vorher noch so, dass eine 1080 zum Start einen höheren Preis und mit Release der Ti dann nach unten korrigiert werden musste, setzen sie jetzt einfach die Ti direkt darüber an bei ähnlichen Startpreisen wie es bei der 1080 der Fall gewesen war. Die 1080 FE kostete zum Start 789€. Das ist Stand jetzt 1080ti Preis.

Mal gucken was die RTX 2080 Ti kosten wird aber da rechne ich mit einer Custom-Lösung von EVGA lieber direkt mit 1.000€.

Aber was solls, ich werde schon einen Abnehmer für meine alte 1080ti von EVGA finden.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
28.173
#11
Preis und Test werden wohl interessant mMn.
 

BloodReaver87

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
282
#13
Das die Ti auch gleich mitangekündigt wird macht irgendwie stutzig.
Reine Spekulation:
Da wird nächstes Jahr bestimmt nochmal was besseres gezeigt. Nicht eine Titan sondern was ganz neues, wo dann auch custom Modelle erlaubt sind.

Egal, ich bin froh hab ich mich gleich von Anfang an für eine 1080ti entschieden. Die bleibt mind. Noch 1 Jahr im Rechner.
 

yummycandy

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.587
#14
Zuletzt bearbeitet: (GTX)

Killer1980

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.729
#15
Bin mal gespannt auf nächste Woche. Wahrscheinlich bleib ich dabei und hole mir eine 1080ti aus dem Abverkauf, da die neuen bestimmt zu teuer werden.
 
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
2.863
#16
Bin wirklich gespannt ob sich die Gerüchte bewahrheiten.

Ich hätte RTX 2060, 2070 und 2080 erwartet, aber noch lange nicht mit einer 2080 Ti gerechnet.

Diesmal haben wohl alle dicht gehalten.

Ob’s an der neuen NDA liegt? ;)

Liebe Grüße
Sven
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.246
#17
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
153
#18
Wenn die 80ti schon direkt kommt, ist mit einer Titan oder so danach zu rechnen ?
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
25.059
#19
Sieht mir nach Fake aus.

Schaut euch auf Bild 1 und Bild 4 einfach mal den Unterschied in der Schrift auf dem Karton an. (Pfeiltasten)
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.420
#20
Früher hatte mal die grüne Oberklasse 350,- gekostet. Nun haben sie es also tatsächlich geschafft, die Preise fast zu verdreifachen. Und die Gamer sagen weiterhin, Take my Money .


Grüße
 
Top