News OCZ Vertex 2 Pro mit SandForce-Controller

Heckman

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.171
Ah ha es geht vorran nur auf den Preis bin ich mal gespannt.

Gehen die jetzt schon so ab das SATAII zu lahm ist oder sind die nur auf dem Papier zu schnell?!

Mfg
 

Edronax

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
818
Sieht nicht schlecht aus ^^ aber die auto. Kompression ist das nicht zur last der CPU und der performance ? weis da jemmand schon besser bescheid ?
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.099
die preise müssen endlich mal runter sonst wird das nie was.

oder ist der absatz so hoch das es sich lohnt für die?
 

Triton99

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
586
Das sieht doch sehr gut aus ,mich würde brennend die Preise für die Speicher interessieren .
 

Affenkopp

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.339
Das wird den Markt sicher weiter beleben und den Kunden erfreuen! Eine gute Entwicklung...
 

FreeZer_

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.527
Naja, der große Preissturz kam leider noch nicht :(

Ich frage mich, wann es denn endlich SSDs in Notebooks unter 800€ gibt.
 

[funcoder]

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
404
Wie auch Edronax schon sagte wäre es ziemlich interessant zu wissen welche Komponente hier für die Komprimierungstechnik zuständig ist.
Meiner Meinung nach wird hierfür der integrierte Controller sicherlich zuständig sein. Alternativ könnte das Verfahren auch über die Software/ Treiber gelöst werden. Ist letzendlich eine Preisfrage.

Trotzdem sieht auf jeden Fall interessant aus, jetzt noch ein gescheiter Preis und die SSD wird gekauft:D
 

Romido

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
813
Der Preis und die Preisentwicklung wird dann erst mal sehr interessant sein! Aber ansonsten eine gute Technik und wird den Endkunden mal wieder bereichern!:)
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.186
nicht schlecht schön das ein neuer Controller Hersteller mit mischen will, das gefällt mir. mehr Konkurrenz schnellere Entwicklung von Controllern^^
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
6.939
Die angesprochenen "Kompression" ist Teil des Controller-internen Data-Management-Algorihmus und dient primär dazu, die Menge an zu schreibenden Daten zu verringern. Da das on-the-fly geschieht, verzichtet das Sandbox-Design auf einen DRAM-Cache*. Trotz Kompression wird wohl eine gewisse Redundanz eingebaut, wenn die Daten über die Flash-Chips verteilt werden, um Fehler in der Hardware zu kompensieren. Hinzu kommt eine große Spare-Area, laut Anandtech größer als bei anderen Modellen. Vorteil: es können potentiell miderwertigere NAND-Flashs verbaut werden, wie zB in USB-Sticks. Nachteil: der effektive Speicherplatz ist wohl sogar geringer als bei der aktuellen Konkurrenz.

Randnotiz: trotz Befürchtungen durch Herrn Shimpi funktionierte der Prototyp einwandfrei, eine Premiere für eine "nicht-Intel-SSD-Lösung".

*...allerdings ist wohl der Controller-interne Cache größer, was auch einen größeren Kondensator bedingt, um dessen Daten bei Stromausfall noch zuverlässig wegschreiben zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:

oc-factory

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
45
"I hear some OCZ employees nearly cried when they saw the random write performance of the Vertex 2 Pro"
:freaky::lol::D
Den Artikel von anandtech kann ich wirklich empfehlen :cool_alt:
 

Eggcake

Commodore
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
4.776
Ah ha es geht vorran nur auf den Preis bin ich mal gespannt.

Gehen die jetzt schon so ab das SATAII zu lahm ist oder sind die nur auf dem Papier zu schnell?!

Mfg
SATA2 begrenzt bereits heutige SSDs. Die Intel mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit. Effektives Limit liegt bei SATA2 bei 260-280 MB/s. Die Intel erreicht über 270MB/s. Bin mir sicher, dass da eigentlich noch mehr drin wäre. Jedoch nur im sequenziellen lesen - im schreiben kommen momentan die wenigsten SSDs auf solch hohe Werte.

Sieht nicht schlecht aus ^^ aber die auto. Kompression ist das nicht zur last der CPU und der performance ? weis da jemmand schon besser bescheid ?
Die Kompression soll vom Controller on-the-fly erledigt werden. Es ist auch dieser Kompression zu verdanken, dass solch hohe Geschwindigkeiten erreicht werden. Die Haltbarkeit sollte dadurch auch massiv gesteigert werden.
Nachteil: bereits komprimierte Daten (JPG/MP3/h.264/ZIP/...) können nicht weiter komprimiert werden.


Und obwohl's in der News steht, nochmals explizit: wem heutige SSDs zu teuer sind, für den wird auch diese SSD zu teuer sein. Die Preise werden selbst für MLC-Laufwerke diejenigen der heutigen SSDs ganz gut übersteigen. Die Vertex 2 Pro wird von Anand als "Einstiegs"-Enterprise eingestuft. Selbst der SF-1200 dürfte noch einiges kosten.


Winkom.eu hatte mal kurz Preise aufgeschaltet, sind wohl wieder unten aufgrund der Verzögerung.
SF-1500 MLC 128GB = 800€ ;)

Erscheinungstermin wird von Anand btw. auf März antizipiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

OICW

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.448
Wenn was schnelleres kommt, wird das Alte billiger. In dem Sinne, auf zum billig Shoppen :)
 
O

Onkelhitman

Gast
1€ pro GB für SSDs und die werden gekauft wie warme Semmeln. Erstmal alle Bekannten von mir bekommen dann eine und dann gehts erstmal ab. Von wegen neuen PC kaufen...
 

TimGod

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
336
Sehr nice, endlich bekommt Intel mal eine brauchbare Konkurenz.
Jetzt bin ich zwar etwas neidisch, das es bald einen besseren Controller gibt aber was solls ;D
Hauptsache die Preise Purzeln schön.
 

Athlonscout

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.789
Scheinen sich ja die Gerüchte um die Performance des Sandforce Controllers zu bewahrheiten.

Hatte aber auf Preise nicht oberhalb der Konkurrenz gehofft. Mal schauen wo sie sich einpendeln werden.
 
Top