OnePlus 9 Pro: Schlechte Akkulaufzeit

aid0nex

Commander
Registriert
Feb. 2014
Beiträge
2.264
Hallo zusammen,

ich nutze nun seit gut einem Monat ein OnePlus 9 Pro 8GB/128GB und komme von einem Huawei P30 Pro. Obwohl beide Geräte ja eigentlich recht ähnlich sind und das OnePlus sogar nochmal einen 300 mAh größeren Akku hat (4.500 mAh statt 4.200 mAh beim P30 Pro), ist die Akkulaufzeit einfach miserabel. Jeden einzelnen Tag ist das Handy am Ende des Tages, den es mit 100% begonnen hat, komplett leer. Wenn ich dann die Displayzeit überprüfe, bin ich bei teilweise nur 2 Stunden!! Und das dank Corona und Home Office derzeit fast nur im WLAN! 5G ist nicht dauerhaft aktiv und schaltet sich nur bei Bedarf zu, Auflösung ist dynamisch gewählt, genauso wie die Bildwiederholfrequenz. Helligkeit ohnehin automatisch. Always-On Display ist nicht aktiv. Bluetooth ist dauerhaft an für meine Smartwatch (Huawei GT2) und NFC auch für NFC Tags. Ich frage mich, wie es sein sollte, wenn ich alles hoch drehe... (5G dauerhaft, volle Auflösung dauerhaft, immer 120Hz).... Ich kann keine App finden, die so viel zieht... Ist der Snapdragon 888 so ineffizient?! War der Kirin 980 im P30 Pro so viel genügsamer? Kann ich mir gar nicht vorstellen...

Übrigens habe ich dienstlich ein iPhone XR welches ja nicht mal 3.000 mAh hat - aber dessen Laufzeit ist ja ein TRAUM! 😍 Da schaffe ich zuhause 2-3 Tage...

Hat hier jemand das gleiche Gerät mit ähnlichen Erfahrungen? Oder irgendwelche Ideen oder Tipps?

VG
aid0nex
Ergänzung ()

Übrigens: Das Ganze ist so schlimm, dass ich wenn ich am Handy bin und mal etwas surfe, über die Minuten hinweg die Prozent Anzeige förmlich schmelzen sehen kann... Laden tue ich übrigens NICHT über WARP Charge sondern nachts über einen ganz normalen Anker Lader, schön langsam. Optimiertes Laden ist aktiv.
 
Was sagen denn die Einstellungen was so viel Akku zieht?

Du kannst die den Energieverbraucht für jede App anzeigen lassen.

Oben bei Akkunutzung.

Screenshot_20210521-122314_Einstellungen.png
 
2 Stunden Displayzeit sind auf jeden Fall deutlich zu wenig.

Wenn du trotz des Hinweis aus #2 nicht auf eine konkrete Apps kommst könntest du mal den abgesicherten Modus versuchen. Wenn auch das nicht hilft tun es die Werkseinstellungen.
 
Christian1297 schrieb:
Wenn auch das nicht hilft tun es die Werkseinstellungen.

Das will ich vermeiden... Kein Bock alles nochmal neu einzurichten, der Handywechsel hat mich schon einen ganzen Tag gekostet... Vor allem die ganzen Apps mit Hardwarebindung wie Authenticator Apps sind nervig.^^
Ergänzung ()

@|Moppel| Der Akkufresser Snapchat wie immer an erster Stelle. ;) Altbekannt dass der viel saugt. Ansonsten wirklich nix auffälliges! Alles im Bereich um die 1%.
 
Hatte die Tage mit dem OnePlus Nord ein ähnliches Problem. Konnte das mit einem Hard-Reset in den Griff bekommen. Vielleicht war irgendeine Schadsoftware Schuld gewesen?
 
Das P30 Pro war in einigen Bereichen(z.B. Youtube Wiedergabe) dank 60hz usw sicher etwas besser. Huawei hatte das mit der Optimierung irgendwie drauf. Der Unterschied sollte aber nicht riesig sein. Bin selbst für kurze Zeit von nem P30 Pro auf ein Find X2 Pro (welches von den Laufzeiten sehr ähnlich sein sollte) gewechselt und hatte auch das Gefühl dass die Akkulaufzeit ein gutes Stück schlechter ist.

Vllt mal Testweise 5G komplett abschalten? Ich hab schon oft über Probleme mit der Akkulaufzeit im Zusammenhang mit 5G gehört. Kann ja sein dass es trotz Wlan irgendwelchen Blödsinn im Hintergrund macht?

Ansonsten vllt mal den Background drain dokumentieren. Schauen wie viel % pro Stunde du verlierst wenn du paar Stunden gar nichts machst.
 
Liegt bestimmt an dem hohen Displayrefresh.
Auf was ist das denn in Android eingestellt?
Schon mal 60 Hz ausprobiert?
 
motorazrv3 schrieb:
Liegt bestimmt an dem hohen Displayrefresh.
Auf was ist das denn in Android eingestellt?
Schon mal 60 Hz ausprobiert?

Hab ich auch das Gefühl... Irgendwie scheinen mir die "intelligenten 120Hz" doch nicht so "intelligent" zu sein sondern sehr oft einfach nur durchgehend 120Hz... Denn wenn das Handy ruht, verbraucht es kaum Akku! Display an saugt ohne Ende... Ich will gar nicht wissen wie das ist wenn ich im Sommer mehr unterwegs bin und die Sonne drauf knallt. :(

@SLIPY050491 Wie @Christian1297 schon schrieb killen Huawei Handys einfach alle Hintergrund Apps andauernd... Mit der Erfahrung hatte ich auch schon oft zu kämpfen. Das ist der ganze Trick dabei. :D Das kann gut oder halt auch schlecht sein.^^
Ergänzung ()

Tommy64 schrieb:
Hatte die Tage mit dem OnePlus Nord ein ähnliches Problem. Konnte das mit einem Hard-Reset in den Griff bekommen. Vielleicht war irgendeine Schadsoftware Schuld gewesen?

Das vermag ich bei mir ziemlich sicher auszuschließen. Ich habe nichts auch nur annähernd unseriöses auf dem Gerät oder mit dem Gerät gemacht und es hatte niemand anderes je in der Hand.^^ In unsicheren Netzwerken wars auch nicht. Also, keine chinesische Fengchai App o.ä. zu erwarten. :D
Ergänzung ()

Ich werde es mal mit 60Hz probieren. Aber schon schade... Da hat man ein QHD+ 120Hz Display und muss es mit FHD+ 60Hz betreiben um alltagstauglich zu sein. -.-
 
@SilentEYE 60Hz war ein wenig besser, aber hat jetzt nicht die große Wende gebracht. Das mit dem WLAN ist eine gute Idee, darauf bin ich tatsächlich bisher noch gar nicht gekommen! :) Ich werde mal ein Tag nur Mobilfunk testen. Ggf. einmal auch mit 4G only und einmal mit intelligentem 5G. Dann berichte ich wieder. Ich nutze übrigens einen Speedport Pro von der Telekom, WLAN Signal ist in allen Räumen in denen das Gerät liegt gut. Meist ist das Gerät im 5GHz Netz. LTE/5G Pegel ist hier vor Ort btw auch super.
 
Update: LTE only und LTE/5G only haben nichts gebracht. :( CPU-Z zeigte btw dauerhaft bei jeder Akku Temperatur "Overheat" an. Dies lies sich wie im OnePlus Forum beschrieben durch ein einfaches aktivieren und erneute deaktivieren des Reverse Wireless Charging beheben. Jetzt zeigt er "Good" an. Aber die schlechte Akku Laufzeit bleibt... Heute: 3 Stunden Bildschirmlaufzeit mit einer Akkuladung. Nur drinnen... Nix besonderes. :( Weiß nicht mehr was ich tun soll... :(
Ergänzung ()

Aber ich habe Hoffnung am Horizont: In Indien wird gerade Version 11.2.6.6 ausgerollt (ich habe aktuell 11.2.5.5 und auch noch kein Update zur Verfügung). Dieses Update soll u.a. "optimized power consumption" bringen:

https://forums.oneplus.com/threads/...-for-the-oneplus-9-and-oneplus-9-pro.1446679/

Ich bin gespannt...
 
Zuletzt bearbeitet: (Typo behoben)
Verstehe zwar nicht wieso man sich extra das langsame Laden antut, damit hast du eines der Kern Features des Telefons umgangen... Die beiden Akkus im Gerät interessiert das wenig, wie schnell zu die lädst. Bist die hin sind hast du eh nen neues Telefon.

Ich habe relativ gute SOT Werte, die sagt aber auch generell nicht aus. Man kann auch wenig haben dafür liegt das Telefon Tage rum und macht nichts.
Die Frage ist also wie ist dein Nutzungsverhalten. Schau mal mit der App DevCheck / CPU wo sich dein Telefon am meisten aufhält. Bei mir im Tiefschlaf Modus.
Eine App wird bei dir im Hintergrund aktiv sein.
 
@arvan Bitte? Worauf genau beziehst du dich jetzt? Wo habe ich gesagt dass ich das Telefon langsam lade? 😅 Ich sagte nur langsamer als Warp, das mit 65 Watt lädt... Ich lade immer noch mit 15 Watt, was schneller als viele andere Netzteile (z.B. die von Apple) ist. Warum sollte ich über Nacht auch schneller laden?

Ich habe übrigens immer noch die "alte" Version drauf, da 11.2.6.6 immer noch nicht in der EU freigegeben ist... 🙄
Ich konnte jetzt jedoch viel erreichen, indem ich in den Einstellungen unter Akku -> Akkuoptimierung -> 3 Punkte -> Erweiterte Optimierung den Punkt "App Stromverbrauch anpassen" auch aktiviert habe. Per Default waren nur die beiden oberen Punkte "Adaptiven Akku aktivieren" und "Optimieren für Ruhe-/Standby-Modus" aktiviert, was mich sehr verwundert hat... Seitdem ich die Option aktiviert habe, bekomme ich im normalen Verhalten ca. 4 Stunden SOT hin. :) Das ist schonmal eine deutliche Besserung. Inaktive Maps oder kaputte Push Notifications konnte ich bisher nicht feststellen.

Ich bin weiter auf das Update gespannt.
 
So, ich habe das Update jetzt seit 2 Tagen auf meinem Gerät :) 6 Stunden SOT heute! Yay! :) Und das trotz Dauer aktivierten WLAN, Bluetooth, NFC, trotz intelligenten 5G und adaptiven 120HZ (jedoch nur FHD+ und kein QHD+). Das Update und die Einstellung haben echt Abhilfe gebracht. :) Jetzt bin ich zufrieden ^^
 
Hallo zusammen ich hab jetzt auch seid gut 4 Wochen das oneplus 9 pro im täglichen Einsatz. Ich finde das Handy um es auf den Punkt zu bringen Klasse. Die Akkuleistung ist bei mir allerdings schlechter als bei meinem Vorgänger dem oneplus 8t.

Screenshot_2022-06-14-21-20-08-97_0ba066473b79d6e213a1f6f52505e2ee.jpg

Ich finde das geht gar nicht. Wenn ich es Verhältnis mäßig viel nutze komme ich nicht über einen Tag. 5G ist aus. 120 Hz näturlich an. Nur fhd+ Auflösung. Alle Apps so weit optimiert wie es nur geht. Die ersten zwei Wochen Android 11 getestet allerdings keins Unterschied zu android 12....
Bitte helft mir......
LG Til
 
Zurück
Oben