Partition verschwunden

Guevara5

Newbie
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7
Hallo Computerbasler,

bin neu hier und habe ein ziemlich heftiges Problem:

Zur Vorgeschichte:
Habe von Vista Ultimate 64bit auf Win 7 Ultimate 64bit umgestellt. Jedoch habe ich vergessen meine zweite Festplatte vor der Installtion abzustecken.(Dümmer gehts nimmer) D.h. diese 100MB Hidden Volume Sache ist gemacht worden. (Soweit ich das bis jetzt erlesen konnte, dürfte dies die Ursache sein)

Zum Problem:
Samsung Festplatte SATA2 500GB war als Komplett Container mit Truecrypt verschlüsselt. Dieser war natürlich nicht mehr zu mounten nach der Win 7 Installation. Hatte zum Glück ein Header Backup, dieses wieder eingespielt nun kann ich auch die Festplatte wieder mounten. Die Festplatte ist momentan in der Verwaltung als RAW Dateisystem markiert und scheint "einwandfrei"

Nur:
Die Festplatte hatte eine Partition "Harddisk0\Partition1", diese ist verschwunden und somit auch die Daten die auf ihr waren. Dieses Festplatte war als Partition 1 ging über die kompletten 465GB.

Was bereits gemacht wurde:
- TrueCrypt Header zurückgesichert
- Testdisk nach Partitiontabelle gescant, sogar mit Tiefenscan -> KEIN ERGEBNIS
- Mit GetDataBack nach NTFS Dateisystem gesucht -> KEIN ERGEBNIS

Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Vll. kann mir hier noch wer helfen. Wäre natürlich Grandios!

Danke soweit
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fiona

Gast
Bootesektor ist vom Backup vom Volume Header erstezt worden.
Daher kann eine Diagnose des Bootsektors problematisch sein.
Kommt vielleicht später?
Mache mal einen Scan mit dem kostengünstigen Scavenger in der Testversion ob die Daten gefunden werden?
Dazu solltest du das Laufwerk in TrueCrypt mounten.
Scanne aber nicht die Festplatte, sondern wähle das gemountete Laufwerk in Scavenger aus.
Nicht jede Datenrettungssoftware unterstützt virtuelle Laufwerke, aber mit scavenger hatte es schon oft geklappt.
Mache damit den langen scan.

Viele Grüße

Fiona
 

Guevara5

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7
Danke für die schnelle Antwort. Wird sofort durchgeführt.

Was meinst du mit "kommt vll. später?" Das er beim Scan erst später etwas finden könnte?

Danke nochmals!

Grüße
 
F

Fiona

Gast
Ich möchte wissen, ob scavenger in der Testversion Daten anzeigt.
Wenn ja testen wir mit Testdisk eine Diagnose des Bootsektors über das Menü Advanced.

Viele Grüße

Fiona
 
Zuletzt bearbeitet:

Guevara5

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7
Alles klar, läuft bereits schon. Sobald er fertig ist, (wird schon 1-2 std dauern) meld ich mich wieder.

Super, Bis dann
Ergänzung ()

so, also er hat drüber gescannt. Jedoch ohne erfolg. Keine Datei gefunden. Ist das überhaupt möglich wenn er kein Dateisystem mehr findet?
 

Guevara5

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7
Kann hier keiner mehr was dazu sagen?

Wär wirklich Dankbar. Ist Hopfen und Malz verloren?
 

Mueli

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
7.534
Du wirst Dich schon gedulden müssen bis Fiona online ist, ich habe mich mit TrueCrypt noch nicht beschäftigt und halte mich daher zurück. Ob noch ein weiterer User sich in Sachen Datenrettung bei verschlüsselten Disk's sich auskennt vermag ich nicht zu sagen.
 

Guevara5

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7
Alles klar, sitz hier nur auf Kohlen. Wenn wer sagen würde, es ist aussichtslos (der auch Ahnung von der Materie hat) Dann wär mir ja auch schon einiges weitergeholfen.

Dann warten wir einfach mal :)

Danke dir trotzdem
 

Guevara5

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7
Hallo nochmal an alle computerbasler,

falls hier wirklich nichts mehr zu retten ist, bitte ich die Leute unter euch, die sich mit der Materie auskennen nochmal kurz hier zu schreiben. Dann mach ich die Festplatte am Wochenende platt und finde mich damit ab, dass die Daten weg sind.

Letzter Post hier, versprochen!

@Fiona: wär super, wenn du mir nochmal schreiben könntest.

Grüße und Danke
 
Top