Passivkühlersuche HD4850 geht das?

Janniator

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.674
Hi,
Meine Hd4850 ist mir mehr als zu laut und ich benötige unbedingt ein neuen kühler. Jetzt kam mir der gedanke diese gleich ganz passiv zu betreiben und somit die lautstärke gleich 0 zu setzen. Aber welcher kühler wäre empfehlenswert? Der Accelero S1 rev.2 oder Thermalright HR-03gt? oder gibt es andere passiv kühler?
Ps: Wenn ich passiv meine dann meine ich das auch und keine alternativen mit lüftern;)
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
Ich darf mal zitieren
Und wie schon dadant berichtet, haben schon findige User versucht die 4850 passiv zu kühlen und mehr oder weniger festgestellt, dass es nur mit guter Gehäusebelüftung geht, was den Effekt einer passiven Karte wieder zunichte macht..
Die einzige passive 4850 die ich kenne ist die hier
http://geizhals.at/deutschland/a362262.html
und die braucht zwingend eine mehr oder minder gute Gehäusebelüftung. Selbst da arbeitet die Karte schon im roten Temperaturbereich. Daher, auch wenn du es nicht hören willst, bau dir etwas mit langsam drehenden Lüftern auf. Rein passiv würde ich dir nicht empfehlen.

Mal angenommen du montierst 2 Slipstream 500 (http://geizhals.at/deutschland/a294637.html). Wo wäre hier das Problem?
Nur um drauf bestehen zu können, dass die Karte passiv gekühlt wird?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ford_Fairlane

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.041
da stimm ich dem Vorredner zu.
 

mcflash84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
371
also mit 2 silent und langswam drehenden lüfter ist das echt unhörbar und auf jeden fall besser als nur passiv kühlköfper
 

smilybear939

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
66
Nimm in Accelero und montiere dort einen oder zwei 12cm Lüfter.

Habe selbst in Accelero auf meiner 3850 und einen Scythe Slipstream 800 montiert und nun ist das Netzteil (Enermax) zu hören.
 
Z

Zimon

Gast
scythe musashi wäre dir zu empfehlen. die verbauten lüfter sind superleise selbst auf vollen touren. runtergeregelt echt unhörbar und kühlleistung ist überragend
 

Steve says

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
653
Hi,

hab selber auf meine 4850 einen Accelero s.1 rev.2 montiert zusammen mit zwei Slipstreams 500u/min. Die Slipstreams sind zwar nicht zuhöhren, machen aber nicht genug Wind, nimm lieber das 800u/min Modell! :o
 

pearl.hill

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.076
Wenn es denn auf Teufel komm raus ein passiv kühler sein muss, was ich auch für nicht optimal halte, würde ich dir den Thermaltake fanless 330 empfehlen.
in einem Test kühlte er die 4850 auf gute 71 Grad, und im zusammenspiel mit einem Gehäuselüfter, der Abluft rauszieht sind nochmal ca. 10 ° Weniger drin..

Allerdings ist der Kühler sehr groß und ich weiss nicht, ob er in dein case passt.

guck selbst: Thermaltake Fanless 330

Ob sich der Preis lohnt, weiss ich nicht, da man für weniger geld, bessere Leistung bekommt.
 

S.O.L.D.I.3.R

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.094
Ich finde ein Accelero S1 sollte es schon sein. Und auf das Wort "passiv" würde ich nicht so viel Wert legen, denn was nützt es dir wenn die Karte zu heiss wird?

Dann lieber ein Slipstream mit 500RPM drauf machen und Ruhe haben. Den wirst du nicht hören und die Temperaturen werden deutlich besser sein ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top