Passt die CPU aufs Mb?+Welcher Lüfter dazu?

PuresGift

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
352
Guten Tag,
ich muss grade ne CPU für nen Bekannten suchen und bin da grade auf ein kleines Problem gestoßen.
Er hat es geschafft seinen x2 7750+ zu schrotten und betrieb diesen auf einem abit A-N68SV.
Ich hab ihm den x4 9850 herausgesucht.Laut dem Datenblatt von Abit sollte die CPU darauf laufen aber nun komm ich zu meinem Problem.Bei Abit steht für das Mainboard "Designed for AMD® Socket AM2/AM2+ Processors with 2000 MT/s system bus using Hyper Transport Technology" bei der CPU steht aber 4000 MT/s.Kann ich diese Trotzdem benutzen und welchen Kühler soll ich ihm dazu holen? Der Pc wird nicht 24/7 laufen aber zum zocken von aktuellen Spielen benutzt.

ps: wie hoch ist die wahrscheinlichkeit,dass sein mainboard oder andere teile des Pc´s in mitleidenschaft gezogen werden,wenn mit einer kaputten cpu gebootet wird? eig. sollte dort doch nichts passieren oder? Und sollte das Mainboard kaputt sein und ich baue die neue CPU ein,würde das MB die CPU schrotten? ich weiß nämlich nicht ob er den Sockel kaputt gemacht oder nur das Plastik ein wenig verkratzt hat und habe auch keine möglichkeit das zu testen.

danke für eure hilfe im vorraus
pures
 
Zuletzt bearbeitet:

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.872
Wenn auf der Herstellerseite steht er geht dann wird er auch gehen wenn das richtige Bios drauf ist, der HT wird halt nur auf 2000 laufen, steht meist auch auf der Herstellerseite.

Im übrigen glaube ich eher das sein Board kaputt ist als die CPU geht fast nie kaputt, habt ja nix getestet was defekt ist oder?

Wie kommt ihr drauf das es die CPU ist?
 

PuresGift

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
352
...
er hat seinen rechner sauber gemacht und dabei die cpu zerstört in dem er einen pin abgebrochen und mehrere verbogen hat.bin mir ziemlich sicher,dass die hin is ;)

gestestet hab ich in soweit nur,dass ich seinen rechner ohne cpu gebootet hab und geschaut hab ob alles angeht.das tut es. aber ich hab keine cpu um zu testen da
 
Zuletzt bearbeitet:

martius

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
301
wieso entfernt man ne cpu zum saubermachen????

die stört ja nun wirklich nicht beim aussaugen
 

PuresGift

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
352
frag mich nicht.
frag mich einfach nicht
ich musste mich damit gestern rumschlagen und möchte das einfach nur vergessen...


aber der kühler war anner cpu festgebacken,wahrscheinlich lag es daran

dabei fällt mir grade ein...er wird das ganze wohl abgezogen haben müssen ohne den mb hebel umzulegen um die cpu zu lösen...der sockel dürfte hin sein oder? - die funktionen (hebel bewegen,sockel geht nach oben) gehen noch laut seiner aussagen
 
Zuletzt bearbeitet:

PuresGift

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
352
gestern abend hab ich ihn mir mal anguckt und er sah ganz aus,habe aber ganz vergessen den hebel zu testen,garnicht drüber nachgedacht.laut seiner aussage bewegt sich alles wie es soll.ein loch,das wo der abgebrochene pin zugehört sah ein wenig zerkratzt aus aber nicht defekt.
ich frage mal nach ob ich ein bild von dem sockel kriegen kann // krieg ich heute nachmittag/abend
 
Zuletzt bearbeitet:

PuresGift

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
352
sorry für den push...

hier mal die versprochenen bilder,hat was länger gedauert :

hebel oben

hebel unten

sockel mit pfeil auf das loch bei dem ich mir nicht sicher bin
 

LoRDxRaVeN

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.227
Wenn eine CPU mit umgelegten Hebel aus dem Sockel gezogen wird, passiert in der Regel (dem Sockel) nichts. Denn dieser Hebel klemmt ja nichts, sondern "schiebt" die Pins nur zwischen die Kontakte.
Habt ihr die CPU eigentlich trotzdem nocheinmal getestet? Wenn ihr Glück habt und der abgebrochene Pin ist z.B. nur ein Masse-Pin, könnte die CPU durchaus trotzdem immer noch funktionieren.
Die verbogenen Pins müssen aber natürlich wieder sauber gerade gerichtet werden...

LG
 

PuresGift

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
352
er sagte er hätte es probiert(er hat mit der cpu gebootet.).ich persönlich habe davon meine finger gelassen,da mir der vorgang nicht komplett klar war/ist.
also gehe ich momentan davon aus,das er sich eine neue cpu kaufen muss.welche ist klar,wie oben gesagt den x4 9850 - welchen kühler sollte ich dort drauf montieren? er hat nur einen boxed (?) kühler der einfach aus nem kleinen metalblock und nem lüfter besteht.der wird für die neue cpu nicht ausreichen,hat jemand empfehlungen dazu?

danke lord
 
Zuletzt bearbeitet:

LoRDxRaVeN

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.227
Wenn ihm die Lautstärke egal ist, kann er auch dann einen Boxed Kühler verwenden. Logischerweise kann der Verkäufer eines gebrauchten Prozessors oft bzw. meistens auch den dazugehörigen Boxed-Kühler anbieten, welcher dann meist um ein paar Euro zu haben ist.
Sollte aber kein Boxed-Kühler dazu gekauft werden können oder es ist ein besserer gewünscht, ist der Gelid Tranquillo wahrscheinlich der Preisleistungssieger schlechthin. Wenn man mehr investiert, gehts natürlich noch um eine Spur besser, aber sonderlich viel tut sich dann nicht mehr - in positiver Hinsicht.

LG
 
Top