PC Abschalten

Jumbo781

Banned
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.670
Hallo und guten Morgen

hoffe mir kann jemand einen Tipp geben. Habe hier einen älteren PC in der Mache (Penth. 3), XP aufgespielt und der fährt nach den Befehl "Ausschalten" immer wieder von allein hoch.

Im Bios habe ich schon alles probiert (Default etc.) aber es funzt trotzdem nicht. Auch bei der Resettaste macht der nur wie eine Art Standby, also er fährt nicht runter oder so sondern hält nur an der jeweiligen Position an und macht dann dort weiter wo er aufgehört hat.

Kann ich ev. etwas in der Systemverwaltung einstellen, im Bios habe ich eigentlich schon alles probiert.

Danke für Euere Hilfe im voraus.


Jumbo781:freaky:


Motherboard Name Chaintech 6VTA2
 

MasterBlaster_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
303
vllt is in den energieeinstellungen (systemsteuerung -> energieverwaltung) die konfig versaut.
schau einfach mal nach, was da dransteht bei "wenn powerkonopf gedrückt wird..." oda so ähnlich

greetz masterblaster_
 

Rambo

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.030
kann auch ein Netzteil Fehler sein.

hatte sowas auch schon mal.

Wenn ich unter windows xp den PC ruterfahren (ausschalten) wollte gabs sofort einen Reboot.

Neues Netzteil und alles geht seit dem wie geschmiert.
 

Jumbo781

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.670
Hallo, an den Energieeinstellungen kann es nicht liegen, die sind korrekt. Allerdings ist das BS so eine komische OEM-Version (Home-Edition) wo so einiges fehlt. Unter anderen in den Energieoptionen.
Vorher war WIN98 drauf, da hat es noch gefunzt. Sollte es wirklich am Netzteil liegen, das kann doch aber nicht selbständig den PC Neustarten, außer ich gebe entsprechende Befehle im Bios ein, oder?
 

Jumbo781

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.670
Hallo WingX,

habe das und das und das hier probiert, was soll ich Dir sagen, es hat

geholfen! Dank Dir dafür:)

Jetzt müßte ich nur noch das Problem mit der Reset & Powertaste lösen. Beide haben offensichtlich die gleiche Funktion und beim Betätigen im Betrieb halten die nur kurz den PC an und anschließend geht es normal weiter.
Muß an den Bioseinstellungen liegen (da sehe ich nicht so ganz durch:( ) den vorher bei den 98er hat es ja funktioniert und ich habe am Motherboard nichts umgesteckt. Vielleicht weisst Du auch hier Bescheid welche Einstellungen im BIOS hierfür verändert werden müssen.
Für Helfer ist in der Metropole Leipzig immer ein Nachtlager all Inclusive.
 

Jumbo781

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.670
Ich denke das kann nicht sein, habe am Mainboard keinerlei Veränderungen vorgenommen. Ich denke das im Bios etwas verstellt ist.

Habe schon in den Powereinstellungen rumprobiert, aber es nicht hinbekommen. Müßte halt wissen wo und welche Einstellungen für den Power & ,-oder Resettaster im Bios zuständig sind.
 

Jumbo781

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.670
Problem geklärt, Bios hat nichts mit den Tastern zu tun. Danke noch einmal an alle. Jetzt funzt der Laden:p
 
Top