PC aufrüsten oder neu kaufen?

mirekmilto

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
27
Hi,
mir ist seit kurzem aufgefallen, dass mein PC vielleicht nicht mehr alles abkann, was ich gerne machen würde.
Bei einigen Spielen, die erst seit kurzem auf dem Markt sind geht der PC bei einer besseren Grafikeinstellung in die Knie. Auffallend ist das vor allem bei Gothic 3, was mein absolutes Lieblingsgame ist und somit einwandfrei laufen MUSS.:)

Also muss Rat her:

Mir stellt sich jetzt die Frage, ob es sinnvoll ist den PC gleich zu verkaufen und einen neuen anzuschaffen, oder ob ich ihn einfach stellenweise aufrüsten sollte.

Um ein genaueres Bild darzustellen habe ich hier mal die Daten meines PC´s:

Mainboard: Asrock (Modell ist mir nicht bekannt :rolleyes: )
CPU: AMD Athlon 64 3200+
Graka: Geforce 6600 GT 128 MB
RAM: 1024 DDR Dual Channel Modus
Festplatte: 250 GB
Laufwerk: einfacher DVD-Brenner von LG

Ok, einige mögen jetzt sagen, dass der PC ja noch ausreicht, andersherum ist es aber auch nichts, was man noch als guten Gamer-PC darstellen könnte.

Sollte mir jemand doch raten einen neuen PC zu holen, so wäre ich für jede empfehlung offen. Allerdings habe ich auch schon mal über die Anschaffung eines Intel Core 2 Duo nachgedacht. Wie steht ihr dazu?

Da ich jedoch noch Abiturient bin, ist mein Budget auf rund 650€ beschränkt, was natürlich auch leicht überzogen werden kann. Also schreibt ruhig und sagt mir eure Meinung.

MFG

Mirek
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Ich würde in Erwägung ziehen, HDD, Laufwerk(e) und ev. das Gehäuse weiter zu verwenden und den Rest zu verlaufen.

Wenn man die 3 Sachen nicht neu holen muss, bekommt man für 650€ schon was gutes.
 

Ted

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.386
Hi Mirekmilto, erst einmal Willkommen im Forum.

Ich würde dir raten einen Komplett neuen PC zu "bauen" und deinen alten bei Ebay zu verscherbeln, ich denke das du für den noch 150 mit glück 200€ bekommst dann hättest du schon ein Budget für 800 - 850€.

Mit so einem Budget kann man dann z.Z schon einiges anfangen.

Würde dir raten diesen Thread durchzulesen und dort evtl noch mit einzusteigen:

https://www.computerbase.de/forum/threads/neuer-spiele-pc-bis-800-eur.302592/

bekommst ein 800€ Gamer PC
 

lixi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
364
ich würd festplatte (ist nur eine oder?), brenner, gehäuse und eventuell netzteil, wenn es reicht (welches hast du denn) übernehmen, und rest neu kaufen:

Intel Core 2 Duo E6750 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
171,30 €
Gigabyte GA-P35-DS3 ,Intel P35, ATX, PCI-Express
86,48 €
2048MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5
70,38 €
ASUS GF-8800GTS T2xD,640MB ,NVIDIA 8800GTS, PCI-Express
338,35 €
Summe: 666,51 €

preise sind von hardwareversand.de . kannst ja mal über geizhals.at oder hardwareschotte.de gucken, ob du alles bei einem anderen händler billiger bekommst.

edit:
die restlichen sachen bei ebay verkaufen.
 

mirekmilto

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
27
ja, darüber hab ich auch nachgedacht: sollte ich aufrüsten würde ich die anderen Teile verkaufen, aber wieviel bekommt man dafür auf den Markt?
Weil ich würde das ganze wohl über Ebay abwickeln. Dieses Geld würde dann nämlich wieder in den neuen PC einfließen.

Ok, aber das ist erstmal sekundär: viel eher interessiert mich: was würdest du mir empfehlen?

Ok, also nochmal als Ergänzung: Mein Netzteil würde voll ausreichen: das liefert mir 550 Watt und ist dazu noch sehr leise. Modell: Tronje EZCool.
Also es ist ja auch so berechnet, dass ich schon mit 150€ durch den Verkauf der alten Teile bzw. dem PC rechne...
Also ich hab echt net mehr als ca. 650€ zur Verfügung.
Nebenher verfolge ich aber schon seit 2 Tagen den Thread, den du verlinkt hast, Kamamura.

@lixi: du empfielst die Geforce 8800 GTS... ich habe schon ab und zu gelesen, dass die Radeon x1950 pro auch net schlecht ist... Dort spart man soweit ich weiß wieder ein paar Euro, aber ist der unterschied dort so gravierend?
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

Ted

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.386
du müsstest dich erstmal entscheiden.. einzelne Komponenten neu zu kaufen oder ein komplett neuen pc.. dann kann man dir besser weiterhelfen ;)
 

lixi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
364
so viel wirst du ca für deine alten komponenten bekommen

cpu ~ 20 €
mb ~ 25 €
ram ~ 30 €
graka ~ 35 €
 

Ted

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.386
einzeln vlt aber wenn man das komplett verkauft und das schön beschreibt zahlen manche wie schon gesagt trotzdem 150€ - 200€ ;)
 

lixi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
364
wenn man alles zusammen verkauft, bekommt man meistens weniger geld.
 

Ted

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.386
nicht unbedingt immer.. zumal isses viel stressiger 10 einzelne komponenten an 10 leute zu schicken ;D
 

mirekmilto

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
27
Hmm...ja: das ist die Frage:)

Ich werde mich aml in der Bekanntschaft rumhorchen, ob jemand was braucht.
Ok, aber ich will ja mal nur nen paar empfehlungen hören, denn es denkt ja jeder anders.
Mit ner guten Begründung würde ich mich schon überzeugen lassen.

Aber deine Zusammenstellung, lixi, hört sich schonmal net schlecht an.
Ich werde mich mal noch umschauen...

Nen Freund von mir meinte vorhin noch, dass man vielleciht auch drüber nachdenken könnte noch nen bissl zu warten, weil die preise dann sinken. Aber ich denke dass bis dahin dann eh alles wieder verwerflich ist, weil anforderungvollere Spiele auf den Markt kommen und die Technik auch weitergeht.

Außerdem: welcher Schüler ist schon geduldig:D
 

Ted

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.386
Also Grundsätzlich gibt es viele gute Empfehlungen die gut zusammen passen..

ich würde mal sagen:

Prozessor: nen E4xxx (wenns billiger sein soll und du die dann übertakten willst dann hast du gut performance)

ansonsten nen E6xxx (wenn es dann etwas mehr sein soll und du nicht so stark übertakten willst)

Motherboard: hab ich bisher nur gutes von Gigabyte P35 Motherboards gehört also davon eins auswählen

Grafikkarte: Würde ich dir wie fast jeder zu einer 8800GTS mit 320MB raten, reicht atm wenn du nicht mit nem 30" TFT spielen willst

Speicher: billiger MDT .. 2GB

Netzteil: nen 450Watt Netzteil sollte reichen.. Seasonic, beQuiet sind mal 2 Namen die nicht schlecht sind.

Das sind für mich die wichtigsten Komponenten beim rest kauf ich mir eig immer was günstiges was mir gefällt :)
 
Top